Page 2 of 4 < 1 2 3 4 >
Themen Optionen
Thema bewerten
#69550 - 11/01/2006 00:31 Re: Messer, scharf machen ! [Re: Fastride]
DaPo Offline
GanzschönfrechderKleine!

Registriert: 18/05/2002
Beiträge: 22498
Ort: Bochum, NRW, Deutschland
Antwort auf:
Das mit dem Anlassen und Gefügeveränderung ist ne schwierige Sache. Da gibt es schon paar Veränderungen, die Fallen aber bei so nem Schleifvorgang, wie auf dem Video kaum ins Gewicht.

Sach ich doch...
_________________________
Grüße
DaPo

40 Millionen Menschen können nicht richtig Schweißen und Schrauben!
Schraub dich nicht ab.
Lerne richtig Schweißen und Schrauben.


Fußball war doof, Fußball ist doof, Fußball bleibt doof.

nach oben
::::: Werbung ::::: NB
#69551 - 11/01/2006 03:17 Re: Messer, scharf machen ! [Re: DaPo]
xanthos Offline
viermalvierer

Registriert: 19/05/2002
Beiträge: 137
Möchte man auf den ersten Blick meinen.
Ist aber durchaus relavant. Bei ungkühltem Schleifen entstehen oberflächlich (ca 1µm) Temperaturen von bis zu 2000°C. Während ein Teil der Hitze in den Rücken steigt, wandert der andere in Richtung Schneidkante. Dort nimmt aber nun die Masse des ableitenden Materials ab. Die Hitze kann nicht weiter abgeleitet werden und staut sich. Die Folge ist eine kurzfristige starke Überhitzung auf die beschriebenen 5-600°C im Bereich der Schneidkante.
Das liegt über der Anlaßtemperatur von Messerstählen.

Zum Verständnis sollte mann sich vor Augen führen, dass die Schneidkante lediglich eine Dicke von ca. 1µm haben kann, so bei einem Rasiermesser. Das ist 1/1000 mm!

Nehmt die Alternativen, die genannt wurden: Lansky, Banksteine, Spyderco Sharpmaker oder die gute Tormek

Ich habe mir genügend Messer auf dem Bandschleifer ruiniert.
<img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/schild11.gif" alt="" />

nach oben
#69552 - 11/01/2006 03:26 Re: Messer, scharf machen ! [Re: xanthos]
DaPo Offline
GanzschönfrechderKleine!

Registriert: 18/05/2002
Beiträge: 22498
Ort: Bochum, NRW, Deutschland
Hmm, meine funktionieren... <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/conf44.gif" alt="" />

Allerdings sollte die Maschine wirklich langsam laufen, so eher als Arbeitserleichterung, nicht um die Schleifzeit zu minimieren...
_________________________
Grüße
DaPo

40 Millionen Menschen können nicht richtig Schweißen und Schrauben!
Schraub dich nicht ab.
Lerne richtig Schweißen und Schrauben.


Fußball war doof, Fußball ist doof, Fußball bleibt doof.

nach oben
#69553 - 11/01/2006 04:48 Re: Messer, scharf machen ! [Re: DaPo]
Franke74 Offline
Gummistiefelfetischist

Registriert: 15/11/2004
Beiträge: 3196
Ort: Zürich;vormals Nürnberg/Bayern
Schleifen? wie wärs hiermit:



das teil hat mich heute nacht und wird mich auch morgen nacht wieder belästigen....
_________________________
Save a Cow! Eat an Vegetarien.

nach oben
#69554 - 11/01/2006 04:49 Re: Messer, scharf machen ! [Re: Franke74]
Franke74 Offline
Gummistiefelfetischist

Registriert: 15/11/2004
Beiträge: 3196
Ort: Zürich;vormals Nürnberg/Bayern
sieht im ganzen dann so aus:

_________________________
Save a Cow! Eat an Vegetarien.

nach oben
#69555 - 11/01/2006 11:43 Re: Messer, scharf machen ! [Re: Franke74]
ranx Offline
ranx hat sich selbst vom Thema als Leser gelöscht.

Registriert: 03/02/2003
Beiträge: 16044
Ort: nähe Kassel
moin,

habe gestern gesehen wie Rasiermesser hergestellt werden.

Beim Feinschliff der Schneide sind auch die Funken geflogen <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/grin.gif" alt="" />
Danach nochmal kurz über nen Abziehstein und dann übers Leder.


Manche können mit dem Bandschleifer noch nicht mal Holz ordentlich abschleifen.
Ist halt nicht jedermann´s Sache.










_________________________
ranx2

nach oben
#69556 - 11/01/2006 13:45 Re: Messer, scharf machen ! [Re: ranx]
xanthos Offline
viermalvierer

Registriert: 19/05/2002
Beiträge: 137
Du hast wo gesehen wie Rasiermesser hergestellt werden? Bei Galileo?!

Die von Dir angebebene Reihenfolge zweifel ich auch nicht an, nur fehlt zwischen Funkenflugschliff und Abziehen sicherlich die Wärmebehandlung. Und das ist der entscheidene Punkt.

Ich zweifle im Übrigen auch gar nicht an, dass ein Messer mit einem Bandschleifer und Schwabbel extrem scharf zu bekommen ist (habe ich selber schon genügend gemacht), ich sage nur, dass Du weder dem Messer noch Dir damit einen Gefallen tust. Die Wärmebehandlung leidet extrem an der Erwärmung und Dein Messer verliert an der Schneidkante an Härte und die ist vereinfacht gesagt hier ausschlaggebend für die Schneidhaltigkeit Deines Messers.

Ich schleif Dir auch einen Nagel rasierscharf, kein Problem. Nur reicht die Schneidhaltigkeit nicht mal für einen halben Pornobalken; aber gehen tut das.

Für billige Ikeamessern: nur zu.
Aber bei teurern Klingen wie dem Leatherman würde ich davon Abstand nehmen und bei sehr feinen Klingen: Beiteln, Hobeln und "nicht rostfreien" (Küchen)messern nicht einmal daran denken.

Das Ganze ist keine Esoterik sondern einfache Physik und somit meßbar.

nach oben
#69557 - 11/01/2006 17:16 Re: Messer, scharf machen ! [Re: xanthos]
Hilti Offline
Süchtiger

Registriert: 03/12/2003
Beiträge: 613
Ort: Zürich
Äähh, nur so als Zwischenfrage:

Wie wäre es, das Messer über Nacht unter eine Pyramide zu legen? Am drauffolgenden Morgen soll das Messer dann wieder ganz scharf sein! Donald Duck hat es auf Rat von Tick, Trick und Track (und die verfügen schliesslich über das "Schlaue Buch") mal ausprobiert. Leider weiss ich das Ergebnis nicht mehr...

Ich weiss: <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/schild11.gif" alt="" />


Konnte mir's einfach nicht verkneifen <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/graem-clown.gif" alt="" />



Hilti
_________________________
Mit dem Santana durch Afrika

Wer fragt, mag dumm erscheinen.
Wer nicht fragt, bleibt es.

nach oben
#69558 - 11/01/2006 17:18 Re: Messer, scharf machen ! [Re: Hilti]
Fabi Offline
Hier geht gar nichts mehr

Registriert: 08/01/2004
Beiträge: 5408
Ort: Sickingerhöhe bei Kaiserslaute...
laßt es segnen, dann bleibt es so scharf wie es ist!
_________________________
alles was ich brauch ist mein landy und glück!

nach oben
#69559 - 11/01/2006 18:47 Re: Messer, scharf machen ! [Re: xanthos]
Disco_GM_551 Offline
Veteran

Registriert: 08/04/2003
Beiträge: 1400
Ort: Hessen, LDK, 50°44´410 N - 8°2...
Antwort auf:
Hört sich gut an, ist aber Müll!

Kein Mensch kommt hoffentlich auf die Idee sein Kirschen-Beitel auf dem Bandschleifer zu schärfen.


Glaubst Du etwa, das ide Jungs von Leatherman, Victorinox oder welche aus Solingen, ihre Produkte mit der Handschärfen? Die kommen an nen Bandschleifer.
Aber ja ne ist klar, unter industriellen Bedingungen. Die dürfen das. Einmal kann mein ein Messer mit dem Bandschleifer schärfen, danach wird es wohl davon Zerstört. <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/confused.gif" alt="" />







Lest mal das Buch "Messer schärfen" von Carsten Bothe, da ist alles drin erklärt.

Ich persönlich schärfe mit Lansky. Mit Bandschleifer hab ich probiert, aber ich bekomm es nicht hin den Winkel einzuhalten, das war das Problem.
_________________________
Gruß Micha Geht nett - gibts nett

nach oben
Page 2 of 4 < 1 2 3 4 >


Wer ist Online
4 eingetragene (G-schoss, Kruse, WoMoG, 1 unsichtbar), 35 Guests and 0 Spiders online.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Today's Birthdays
No Birthdays
Forum Statistik
7733 Mitglieder
37 Foren
37348 Themen
573948 Beiträge

Besucher Rekord: 580 @ 19/09/2013 09:31
Top Schreiber
DaPo 22498
ranx 16044
Yankee 15375
RoverLover 15064
Caruso 12898