Hallo G Freunde ,

ich bin aus dem Raum Braunschweig , habe die 40 hinter mir und
fahre ein japanisches SUV mit Dachzelt und weiteren Einbauten um
ein paar Tage autark zu sein - vorzugsweise an schönen ,
abgelegennen Orten im Süden Europas .
Langsam wird es uns aber zu eng , zu unbequem und einige schöne
Strecken mussten wir aus technischen Gründen auch schon auslassen ...
Wir wollen ein bezahlbares , gelÄndegÄngiges WoMo mit Automatik.
Nach monatelanger Suche und Recherche haben wir seit kurzem
einen G300DT ( Motorschaden , 300000km , ´96 und Rost an ALLEN
bekannten Stellen ) .
Als gelernter Landmaschienenmechaniker werde ich so viel wie
möglich selber machen , um Kosten zu sparen und die Technik
kennen zu lernen . Den Motor habe ich schon raus und mindestens
eine gerissenne Laufbuchse gefunden . Der Motorinstandsetzer
wird nun prüfen ob auch der Block gerissen ist . Falls reparabel
wird der kplt Motor aufgearbeitet . Dann werde ich ihn wieder
montieren und den Rest des Antriebes prüfen , bevor ich für die
Restauration/Konservierung das Auto kplt zerlege .

Die Karosserie wird hinter der B-SÄule abgetrennt und durch ein
AlkovenHutschachtelKlappdachWoMoAufbau für 2,5-3 Personen
ersetzt . Das heisst , vieles in
und an der Karosserie wird überflüssig und ist teilweise schon
demontiert . Einige Dinge werden schon in der Bucht angeboten ,
falls hier jemand etwas braucht ... meldet Euch bitte bevor
ich es entsorge . Nach erfolgreicher Probefahrt wird das Heck
der Karosserie dann auch überflüssig ...

Nach und nach werde ich bestimmt ein paar Fragen stellen und
mich dann über Eure Anworten freuen .



Gruß Arno


Achtung, immer auf die Signatur achten !

Gruß Arno

Völlig ahnungslos vom G - habe doch nur meinen zerlegt und funktionsfähig wieder zusammengesetzt