Original geschrieben von: Ar Gwenn
Kann man gelÄufiges Druckluftwerkzeug, Schlagschrauber etc., eigentlich auch mit Kompressoren ohne Luftkessel verwenden?


Mein Schlagschrauber braucht bei 8 Bar um die 250 L/Min. Glaub nicht, dass deine "Luftpumpe" nur annÄhernd genug liefert.

Original geschrieben von: Dmedos
ein VerlÄngerungsrohr


Ich nutz s' orginale BREMACH-Bordwerkzeug und ein 50 cm langes 21er Rohr aus dem nÄchsten Baumarkt.

brigens: Wenn ich unter meinen BREMACH schau, finde ich da und dort einen Punkt wo man ihn GUT UND SICHER hochheben kann. Unter den Achsen (34 cm) beim Unterfahrschutz (53 cm) und vorne an den Anbauplatten (60 cm) Bei Plattfuss um die 15 cm weniger... bei den 315ern.

Euer bevorzugte Wagenheber sollt da "irgendwie" dazu passen! Bitte nicht vergessen, wenn ihr eure "Bcke" nicht an den Achsen hochhebt, dann muss die Achse erst mal ausfedern, bevor sich das Rad vom Boden hebt. Und, je hher die "Geschichte" wird, desto instabiler wird's auch.

Der "lange Lulatsch" da oben ist also ziemlich ungeeignet... jedenfalls fr den T-Rex, weil er nirgends wirklich passt.