Original geschrieben von: Ar Gwenn
Kann man solche Hochleistungsakkus überhaupt sinnvoll an unseren Spannungswandlern aufladen?


Ich denk schon; wenn dein Spannungswandler nicht grad der schmalbrüstigste ist. Die Akkus haben 21 Volt, 3 A und sollen in 1 H geladen sein. Also schÄtz ich die primÄrseitige Leistungsaufnahme auf etwa 120 Watt.