Original geschrieben von: Zappa
Gibst Du mir die GepÄckbrücke? piek


genau, von uns bekommt er dann die Montageanweisung:

6er Bohrer und dann sauber von oben 4 Löcher im richtigen Abstand in den Tank bohren. Die Muttern müssen durch das Einfüllloch reingetüdelt werden und dann passt die Brücke klötenfreundlich auf den Tank

seifenblasen