also ich hab ein Kissen mal probiert:
es ist so wie Sepp schreibt. Für einen einfachen Radwechsel ziemlich aufwÄndig, für das Heben in Sand oder Schlamm sicher gut einzusetzen. In Ermangelung eines Manometers vor dem Kissen hab mir nicht getraut diese voll zu füllen-ich wollte es nicht gleich beim ersten Versuch zum Platzen bringen. Nach nur wenigen Minuten war das Auto oben, der Kompressor am Motor nur handwarm, an den Zylindern war er warm, aber nicht heiß. Bin insofern zufrieden.
Für den Bremach vermute ich mal dass sinnvoll sein dürfte 2 dieser Kissen zu verwenden. Zum Set gehören ja auch 2 Kissen, ein Y-Verteiler und KugelhÄhne sowie 2 Manometer. Ist im Original nur alles riesengroß und schwer.
Neu kann man die Teile tatsÄchlich kaum bezahlen. Ich hab sie bei Ebay ersteigert. Diese Teile müssen aus Sicherheitsgründen von den Rettungsdiensten nach 18 Jahren ausgemustert werden. Jetzt wisst ihr also wie alt die Teile sind.

Ich habe ein paar Fotos dazu gemacht, stelle mich aber ein bißchen zu doof an um sie hochzuladen. Wenn Interesse besteht bitte ich um Hilfe.

schönen Sonntag

Sepp, der"Jüngere"