Hallo zusammen,

ich habe euch ja hier und hier schon einige Fragen zum Thema Kaufberatung gestellt. Der hier ist es jetzt geworden, wir haben ihn Sammy genannt:



Ein IVECO TurboDaily 4x4 40-10 WC, in diesem Fall ein ehemaliges Feuerwehrfahrzeug mit 24 Jahren und 55000 km auf dem Buckel. Für mich nach langer Suche und Überlegung der vermutlich beste Kompromiss aus GelÄndewagen und VW-Bus: Einigermaßen handliche Größe (naja, relativ :), wendig, innen genug Platz, guter Zugang über Schiebetür, 100 km/h Reisegeschwindigkeit, kompromisslose GelÄndetauglichkeit und Robustheit. Zur Diskussion standen über die letzten Jahre insbesondere T3 Syncro, Toyota Landcruiser HZJ78 "Buschtaxi", G-Modell und seit nicht allzu langer Zeit eben der Daily 4x4.

Hier noch ein Abschiedsbild mit seinem VorgÄnger (T3 2WD mit 1,9l TD):


Der Neue ist untenrum wegen der 20 Jahre bei der Feuerwehr in sehr gutem Zustand. Es gibt ein bißchen Flugrost am Unterboden und zwei kleine Roststellen am lackierten Blech, aber sonst nichts. Das war das wichtigste Auswahlkriterium, denn ich habe keine Muße für eine Komplettrestauration und will eine gute Basis, die ich nur erhalten muss.

Der 2.5l-Motor wurde nachtrÄglicht mit dem Ladeluftkühler ausgestattet und fÄhrt sich so echt gut. Die 90-105 km/h kann ich auf der Autobahn trotz 3,2t Leergewicht und MT-Reifen konstant halten, auch bei Steigungen.

Der Innenausbau ist ziemlich professionell gemacht mit Schlafmöglichkeiten für bis zu 5 Leute unter dem Klappdach, auf einer Zwischenebene im Heck und in einer Art HÄngematte über Fahrer/Beifahrersitz (für Kleinkinder), allerdings ist er mir fast ein bißchen zu vollgebaut. Ansonsten ist eine Menge verbaut, was man so braucht: Standheizung, Zusatztanks, Kompressor, Boiler, Lichter, Küchenblock mit Gas, drehbare Vordersitze, etc.

Versicherungstechnisch ist es jetzt übrigens Jahn und Partner geworden, wie mir empfohlen wurde. Wenn man die Hürde des Wertgutachtens bei Fa. Happel nimmt, dann haben die ganz ordentliche Konditionen, und da ist dann im Schadensfall auch kein Ärger bezüglich Istwert vs. Listenwert des Fahrzeugs zu befürchten.

In diesem Thread werde ich nun Schritt für Schritt beschreiben, was mit dem Fahrzeug passiert, und freue mich auf fruchtbare Diskussionen...

Grüße
Raphael


Fuel-to-Noise-Converter (F2NC) Iveco TurboDaily 4x4 40-10 WC a.k.a."Sammy", FGst-Nr. ...5939317