Ergänzung:

habe von Thomas (IVECO CH) prompte Antwort erhalten:
Hoi Martin,
Du hast recht, einige der Komponenten des Bremach unterscheiden sich deutlich vom IVECO.
Die unten aufgeführten Themen werden in ungefähr einem Tag abgehandelt. Wobei natürlich grundlegende
System-Voraussetzungen wiederum gleich sind (z.B. Kraftstoff-Versorgung; Verteilergetriebe; Bremsen)
Wir werden also 4 Tage mit Motor F1C, Grundlagen der Elektronik und Grundlagen der Diagnose verbringen.
Es haben sich weitere Leute mit Bremach angemeldet.

Ich halte dir den Platz mal frei und du gibst mir dann Bescheid wie du dich entschieden hast.

Gruss
Thomas


das klingt gut !
für mich kommt eher der Kurs im Februar in Frage, wer von den Bremachianern wird da dabei sein?

LG Martin


Reisen ist tödlich...
für Vorurteile
(Mark Twain)
www.stonestours.at