Hallo,
der Weber mit 3,5 to der völlig ausreichend wäre kostet rund 120 Euro und wiegt 3,1 kg. Das macht 6 kg Gewichtsunterschied zum 12 to Heber.
Billigere Wagenheber gibt es auch und ich konnte bisher nicht wirklich eine schlechte Qualität feststellen bei den 3 Stück Einhell 2 to/3,5 to und 5 to, die ich seit rund 30 Jahren in meiner Werkstatt nutze.
Im Iveco habe ich allerdings den Originalen weil er halt dabei war.
Die fehlende Grundfläche kannst Du mit einem Brett das meiner Meinung nach sowieso zu einem Wagenheber gehört wenn er auf Naturboden benutzt wird ausgleichen.
Die Hubkraft dürfte beim Weber mit 3,5 to völlig ausreichend sein, Du willst ja nicht 2 Bremachs auf einmal heben. Und wenn Du bei einem 5 to Fahrzeug ein Rad anheben willst sind das meiner Rechnung nach ca. 1,25 to die der Wagenheber leisten muß. Selbst beim Anheben einer Achse sind es nur 2,5 to bei gleichmässiger Gewichtsverteilung im Fahrzeug.

Grüße,
Horst


www.horst-pritz.de
35. Pritz-Globetrottertreffen 18. bis 20. Sept.2020
in Tittling/Bay.Wald, neben Museumsdorf Bay.Wald