Hallo Sepp,

besten Dank für Deine Ausführungen und die Motivation! zumpo Jetzt wird konstruktionstechnisch einiges klarer. Intuitiv bzw. mangels besseren Wissens hätte ich eher eine Metallvariante gewählt. Aber wenn man etwas auf den Ausbauerseiten stöbert, schwinden die Vorbehalte zur Belastbarkeit von GfK (zumindest bei sachgemäßer Verarbeitung) langsam, auch wenn ich immer noch skeptisch bin, ob "so ein Plattenkonstrukt" die angebrachte Last auf Dauer unbeschadet bewältigt:

[Linked Image]

Leider sind in meiner Gegend keine Bezugsquellen für geeignete Platten und Profile auszumachen, hätte mir das Material gerne mal vor Ort angeschaut. Anscheinend läuft alles nur über den Online-Versand von Ausbauern?

Bleibt an der Peripherie noch der nervige rechtliche Aspekt. Laut StVZO §53 Punkt 5 blabla, dürfen Anbauten ja sogar einen Meter hinausragen ohne gesonderte Beleuchtung. Somit wären z.B. 60cm Anbau plus montierten Ersatzrad kein Problem, ist die Interpretation richtig?

Weiterhin im vorläufig nur theoretischen Ausbaumarathon
Alfonso


Viele Grüße


-------------------------------------------------------------------------------
"Die Stasi war eine Organisation wie Google"

Fgst. 5924991