Hallo zusammen, in meiner Neuerwerbung ist ein "New Process Gear - NP241" Verteilergetriebe verbaut. Laut Beschreibungen, die ich im Internet finden konnte, gehört da ATF rein, also Dexron etc. Jetzt hat der Vorbesitzer aber normales Getriebeöl reingekippt und das Fahrzeug wurde ein paar tausend Kilometer damit gefahren, allerdings sehr wenig mit Allrad zugeschaltet.
http://www.dieselhub.com/drivetrain/np241.html

Meine Fragen:
- muß ich das Getriebeöl ablassen, mit ATF spülen und dann mit ATF befüllen?
- kann ich mit Getriebeöl weiter fahren?
- warum sollte dieses VTG ATF benötigen? Wegen der Kette?

Eventuell kann das jemand beantworten, danke im voraus.

Beispielfoto wegen der Kette
[Linked Image]

Zuletzt bearbeitet von RobertL; 27/02/2019 19:28.

lg Robert

Landcruiser HDJ80 Bj.97
VW LT 4x4 Bj.88