Hallo zusammen,
bin nun stolzer Miteigentümer eines schweizer PUCH 230GE. smile
Habe zum Glück eine Bedienungsanleitung (> 600 Seiten) mit bekommen. Wagenheber etc. aber nicht... :-(.
Was mich wundert, ist, dass das Schweizer Militär nur alle 4 (vier)! Jahre folgende Tätigkeiten vorsieht:
>Motoröl und Filter
>Bremsflüssigkeit!!!!
>Getriebeöl
>Verteilergetriebeöl
>Achsen.

Besonders bei der Bremsflüssigkeit bin ich sehr verwirrt. Weil doch allgemein die 2 Jahresregel gilt. Wegen hygroskopisch und so...

Kann sich da jemand einen Reim drauf machen?

Danke für einen Hinweis.
Gruß
Johannes