"Oh nein, dass ist nicht gut"

Ich wollte heute an der Vorderachse eines der Lagergummis der Stabis richten.
Dieses war etwas abgeschmiert.

Wie man es ja von älteren Autos so kennt, habe ich lieber vorsichtig gemacht und die Knarre genommen, damit mir keine Schraube um die Ohren fliegt...
Das Ergebnis: [Linked Image][/URL]

Leider ist der Bolzen nicht zu bewegen (Schlagschrauber versucht), sondern dreht eher die Schraube rund.
Ich muss ihn also bei Zeiten mal etwas aufbocken & dann ausbohren.

Spricht etwas dagegen derzeit weiter zu fahren?
Die Stabis werden ja regelmäßig auf Grund von größeren Reifen ausgebaut...
In meinen Augen wird das Teil ja derzeit sowieso durch den festgegangenen Bolzen gehalten. Zudem gibt es ja an jeder Achse gleich zwei der Halter.
Wird natürlich so bald es geht getauscht & derweil kontrolliert.

Grüße

Zuletzt bearbeitet von Stolem; 27/04/2019 18:33.