Alle 4 Schaltpunkte sind im Getriebe selber rastriert, egal ob da oben ein Schalthebel dran hängt.
Macht das Getriebe in den einzelnen Rastpunkten nicht das was es soll ist es Fehlerhaft.
Ganz einfach.

Und um das Festzustellen muss man es aufmachen, was absolut kein Hexenwerk ist und in Jürgens Links auch gut gezeigt wird.

Es gibt noch nichtmal Messpunkte, das VTG ist einfach nur zusammengesteckt und zugeschraubt, Fertig, jeder Bürogummi kann das revidieren oder prüfen.


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben