Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 2 von 4 1 2 3 4
#108015 - 23/05/2006 11:32 Re: Umbereifung 255/100R16 [Re: JeanMichel]  
Joined: Feb 2006
Posts: 57
sunrise Offline
Neu
sunrise  Offline
Neu

Joined: Feb 2006
Posts: 57
Zürich Schweiz
Hoi Jean-Michel
Das Forum ist dazu da, dass sich jeder einmischt! Danke für Deinen Beitrag. Welche Felgen/Reifen hast Du auf Deinem Iveco montiert? Hast Du noch irgendetwas verÄndert (Radkasten, TorsionsstÄbe...) bevor Du die 255/85R 16 montiert hast?
Sonniger Gruss - Stefan


Auch der weiteste Weg beginnt mit dem ersten Schritt
::::: Werbung ::::: TR
#108016 - 23/05/2006 11:38 Re: Umbereifung 255/100R16 [Re: paco_paco]  
Joined: Feb 2006
Posts: 57
sunrise Offline
Neu
sunrise  Offline
Neu

Joined: Feb 2006
Posts: 57
Zürich Schweiz
Hallo Achim
Hast Du vorher schon 8.25R16 gefahren? Wie sind Deine Erfahrungen? Welche Umbaumassnahmen sind notwendig, dass die 8.25R16 montiert werden können?
Die Frage ob das Fahren mit reduziertem Druck auch möglich ist, stelle ich weiter an das Forum - Bitte schreibt dazu!

Sonnige Grüsse
Stefan

PS: Was zahlst Du für die 8.25R16?


Auch der weiteste Weg beginnt mit dem ersten Schritt
#108017 - 23/05/2006 11:46 Re: Umbereifung 255/100R16 [Re: sunrise]  
Joined: Sep 2002
Posts: 1,954
PeterM Offline
Das Orakel
PeterM  Offline
Das Orakel

Joined: Sep 2002
Posts: 1,954
Wien
Die berühmten Windlaufversionen sind echte Erlkönige, ich kenne auch niemanden, der sowas hat...schwer zu sagen, was sich da vom WM "hineinverirrt" hat.
Wie schon genannt ist der 8.25R16 Michelin ein Reifen, mit dem man um die Welt fahren kann - Michelin wirft nur einmal im Jahr die Produktion an, und außerhalb der Bestellzeit können nur bestimmte HÄndler aus den Reserven abrufen, und die lassen sich das bezahlen. Der 255/85er ist im Durchmesser etwas kleiner und hÄlt als PkW-GelÄndewagenreifen die Walkschwingungen nicht so gut aus - ab ca. 2,2 oder 2.3 T Achslast geht das auf die Lebensdauer, und 8.25er bekommt man im tiefsten Busch.
Auf langgezogenen SandflÄchen ist Bodendruck alles und VerschrÄnkung Luxus, aber für mich sind im gemischten Betrieb die 255/100er eben "ein paar cm zuviel" - wer viel basteln will (und den Kastenwagen wohl zwingend liftet) und hÄufigere Reparaturen in Kauf nimmt, soll es machen...man kann jedes Fahrzeugkonzept noch ein bißchen ausreizen und noch ein bißchen und irgendwann ist es zuviel.

Grüsse,
Peter

#108018 - 23/05/2006 11:55 Re: Umbereifung 255/100R16 [Re: sunrise]  
Joined: Jun 2002
Posts: 860
WIM Offline
Fliegender Holländer
WIM  Offline
Fliegender Holländer

Joined: Jun 2002
Posts: 860
LIMBOURGOISCH
Hallo,

Ich habe in winter 255/85R16 drauf weil ich da noch vernunfichte schneeketten drauf kriege, und im sommer habe ich einen satz 9R16 XY weil ich dan etwas schneller kan fahren by niedrigere drehzahlen. Und er hat etwas mehr bodenfreiheit naturlich!
255/85 geht warscheinlich ohne nachschneiden. 9r16 oder 255/100 sollst du machen wie Ozie gesagt hatte. Etwas rausschneiden platkloppen etc. Probefahrt machen etwas bumsen <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/boing.gif" alt="" /> und eventel noch nachschneiden.








Gruss Wim

Angehängte Dateien
342730-PICT1037.jpg (14 Downloads)
#108019 - 23/05/2006 17:51 Re: Umbereifung 255/100R16 [Re: sunrise]  
Joined: Sep 2004
Posts: 58
paco_paco Offline
Das wird noch
paco_paco  Offline
Das wird noch

Joined: Sep 2004
Posts: 58
Bonn
Hallo Stefan,
habe momentan noch die Reifen drauf, mit denen ich den Wagen gekauft habe, Toyo LKW Straßenreifen, die wohl für Dich nicht in Frage kommen. Der Vorbesitzer, besagter MarkusL hatte die XZL drauf und ist damit quer durch Rußland und Australien ohne einen Reifenschaden gefahren.

Auch wenn der Reifen in der Tat optisch etwas schmaler als andere daherkommt hat der XZL einige Vorteile, soweit man der Meinung anderer trauen darf:

- deutlich höhere Traglast
- metallverstÄrkte Reifenflanken
- sehr gute GelÄndeeigenschaften
- nachschneidbares Profil

Ein ReifenhÄndler meinte neulich zu mir, daß nur Michelin und eingeschrÄnkt auch Bridgestone Reifen gerne als Basis für runderneuerte genommen werden, weil die Karkasse so viel besser sei; überhaupt habe ich bisher nichts nachteiliges über den Reifen gelesen.

Was die Größe angeht habe ich auch gelesen, daß 8.25R16 im Ausland eine sehr gÄngige Größe ist (HP Allrad Christ), außerdem bestehen hier noch keine EinschrÄnkungen beim Lenkradeinschlag.

Gruß, Achim

PS:siehe auch PM

#108020 - 23/05/2006 18:28 Re: Umbereifung 255/100R16 [Re: paco_paco]  
Joined: May 2005
Posts: 6,082
juergenr Offline
Daily96 40.10W
juergenr  Offline

Daily96 40.10W

Joined: May 2005
Posts: 6,082
Mittelhessen (D)
8.25 XZL : Tragkraft 2900Kg, Breite 230mm, Durchmesser unbelastet 861mm
255/100 XZL : Tragkraft 3400Kg, Breite 255mm, Durchmesser unbelastet 923mm

so siehts ohne Änderung, mit hochgedrehten Federn aus







Gruss Juergen


Gruß Juergen

---------------------------------
Die unheimliche Macht der Berater - die vier größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften der Welt
#108021 - 23/05/2006 20:41 Re: Umbereifung 255/100R16 [Re: juergenr]  
Joined: Jul 2005
Posts: 13
oldboy Offline
Jungfrau
oldboy  Offline
Jungfrau

Joined: Jul 2005
Posts: 13
[Linked Image]

Hallo

Mal ein Beweis das man aus einem 40.10 auch ein ordentliches Fernreisefahrzeug machen kann. Sind 11.00R16.
Wollte hier ja so mancher mal im Einsatz sehen.

Viele Grüsse aus Österreich

Angehängte Dateien
342975-CRW_0450.jpg (122 Downloads)
#108022 - 24/05/2006 04:34 Re: Umbereifung 255/100R16 [Re: oldboy]  
Joined: May 2002
Posts: 1,850
TGB_11 Offline
Gehört zum Inventar
TGB_11  Offline
Gehört zum Inventar

Joined: May 2002
Posts: 1,850
Grönegauer Land
Antwort auf:
Sind 11.00R16.
Wollte hier ja so mancher mal im Einsatz sehen.

Moin,

und ja! <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/graem-thumbsup.gif" alt="" /> <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/liebe02.gif" alt="" />

Genau der Reifen. den ich gerne fahren würde. Allerdings nicht auf Iveco, ich muß auch gar nichts anpassen, der paßt bei mir einfach so.
Wie sind deine Erfahrungen mit diesem Reifen ? Hast du in Schlauchlos montiert ? Auf welchen Felgentyp ?
Gruß
Jens


“Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten,
vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott.
Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten,
dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.”
(Carl Theodor Körner, 1791 – 1813, deutscher Dichter und Dramatiker)


#108023 - 24/05/2006 07:03 Re: Umbereifung 255/100R16 [Re: TGB_11]  
Joined: Jul 2005
Posts: 13
oldboy Offline
Jungfrau
oldboy  Offline
Jungfrau

Joined: Jul 2005
Posts: 13
Hallo

Muss gleich vorausschicken sind noch die alten XS. Habe da noch eine Garnitur zum wechseln rumliegen. Die Dinger sind halt richtig schwer, so um die 80 kg mit Felge. Dafür ziemlich unzerstörbar. Reifenschaden kennt man eigentlich mit den Dingern nicht. Dafür halt bei NÄsse etwas rutschig. Bei meiner Reisegeschwindigkeit (so zw. 80-100 km/h) eigentlich kein Problem. Perfekter Reifen natürlich bei niedrigen Luftdruck so um die 1,5 bar. Da braucht man beinahe keinen Allrad mehr. Montiert sind die Dinger mit Schlauch auf einer 6,5" Sprengringfelge.

Preis sollte man halt nicht ganz ausser Acht lassen !

Viele Grüße
Helmut

#108024 - 24/05/2006 07:25 Re: Umbereifung 255/100R16 [Re: sunrise]  
Joined: Jun 2004
Posts: 113
JeanMichel Offline
viermalvierer
JeanMichel  Offline
viermalvierer

Joined: Jun 2004
Posts: 113
Borken (NRW)
<img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/wavehello.gif" alt="" /> sunrise,

Änderungen: HA höher um ca. 5 cm + VA TorsionsstÄbe
RadkÄsten passen (Extremfall = leichte Berührung V-Radkasten hintere Bereich am Plastik-Teil) = kein Änderung
Reifen: BFG MT 255/85R16 + Michelin-9.00-16-Luftschlauch 3,5 bis 4,5 bar (niedrigere Druck war im Sand (Mauretanien) mit > 4 Tonen Kampfgewicht auch nicht nötig!)
Felgen: IVECO Sprengring 6,5'
TÜV Eintragung
Tacho-Anpassung = nicht nötig
15.000 km in Afrika ohne Reifen-Panne !

<img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/smoke03.gif" alt="" />


Der Franzose ...
www.victor4x4.de
Seite 2 von 4 1 2 3 4

Search

Wer ist online
1 registrierte Benutzer (1 unsichtbar), 186 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Keine Geburtstage
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen42,169
Posts643,979
Mitglieder9,281
Most Online609
Jun 5th, 2019
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,391
Yankee 16,389
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,319
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.016s Queries: 18 (0.004s) Memory: 2.7817 MB (Peak: 2.9928 MB) Zlib enabled. Server Time: 2019-08-22 23:37:27 UTC