Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 12 von 14 1 2 10 11 12 13 14
#399049 - 08/06/2010 04:17 Re: neuer Allrad-Leicht-LKW gesucht [Re: ]  
Joined: Nov 2005
Posts: 5,656
Jens Offline
Der in die Kälte ging
Jens  Offline
Der in die Kälte ging

Joined: Nov 2005
Posts: 5,656
Hinter dem Ural
Besser was neueres. Aber der Verbrauch? Ein wichtiges Argument in Zeiten von Pipieinspritzung?


Bezahlt wurde nicht, da niemand mehr wusste, womit, wieviel und wofuer.

Der Kapitalismus hat nicht gesiegt, er ist nur uebrig geblieben.
::::: Werbung ::::: TR
#399194 - 09/06/2010 09:54 Re: neuer Allrad-Leicht-LKW gesucht [Re: Jens]  

**DONOTDELETE**
Unregistriert
kein zweiter
Unregistriert


4320 war eigentlich grad der mit KamAZ-V8. Und fr solche wurden vor Jahren dann irgendwo bei Euro-IV und 450 PS um 190 g/kWh angegeben, so sollte der mit kurzer Nase schon mithalten. Mit dem 740.63-400 oder groen 740.82-440 jetzt wÄr er bestimmt auch gut mit groen RÄdern machbar aber auch ganz original bestimmt vertretbar zu fahren oder ggf. anzublasen und einzustellen. Denk mir den nicht so schlimm, und ein paar Reisemobile scheinen auch unterwegs zu sein.

#399294 - 10/06/2010 03:38 Re: neuer Allrad-Leicht-LKW gesucht [Re: ]  
Joined: Nov 2005
Posts: 5,656
Jens Offline
Der in die Kälte ging
Jens  Offline
Der in die Kälte ging

Joined: Nov 2005
Posts: 5,656
Hinter dem Ural
Jenseits der Sektorengrenze?


Bezahlt wurde nicht, da niemand mehr wusste, womit, wieviel und wofuer.

Der Kapitalismus hat nicht gesiegt, er ist nur uebrig geblieben.
#409587 - 26/08/2010 10:19 Re: neuer Allrad-Leicht-LKW gesucht [Re: Jens]  
Joined: Oct 2008
Posts: 65
RoloInd Offline
Das wird noch
RoloInd  Offline
Das wird noch

Joined: Oct 2008
Posts: 65

Ich weiss nicht, ob der Mitsubishi Canter 4WD hier schon auftaucht, aber hier noch ein Link zum Vertrieb in Deutschland (heisst dann allerdings Pfau)

http://www.pfau-kommunalgeraete.de/index.php?option=com_content&view=article&id=11&Itemid=4

Rolf

#419020 - 26/10/2010 10:56 Re: neuer Allrad-Leicht-LKW gesucht [Re: RoloInd]  
Joined: Oct 2008
Posts: 65
RoloInd Offline
Das wird noch
RoloInd  Offline
Das wird noch

Joined: Oct 2008
Posts: 65
Toyota Dyna 4x4:

Ich habe gar nicht gewusst, dass es in Europa so etwas berhaupt gibt - ich weiss nicht, wo dieser Toyota-HÄndler die herholt.








Ob der ne Untersetzung hat, weiss nicht nicht. Wenn ja, wrde mir so etwas vllig ausreichen. Klar ist der nicht hoch-gelÄndegÄngig, aber fr meine Zwecke wÄre der akzeptabel...


Das schne ist eben die kurze Fahrerkabine (gibt es als Einzel- und Doppelkabine.)

Dem PS-Wahn bin ich nicht erlegen, die 109 PS wrde mir ausreichen.

Viele Grsse

Rolf


Soooo, habe mich schlau gemacht: Der Dyna wird ja bekanntlich (leider) in Portugal gebaut und dort wird die neue 4x4-Version auch schon angeboten. Wo anders habe ich ihn noch nicht (offiziell) entdecken knnen.
Er hat dann auch neue Euro5-Motoren (...), die leichteren Versionen haben den 132PS-Motor drin.
Wie es im Online-Prospekt aussieht, hat der Dyna 4x4 auch eine Untersetzung. Leider kostet die Kiste auch nicht gerade wenig fr ein portugiesisches Auto. Die neue Preisliste ist auch schon auf der Homepage, es waren so ca. 34000 EUR brutto, wenn ich es richtig in Erinnerung habe.
Sicherlich ein Fahrzeug, dass hier keine Freudenstrme auslst, aber mir gefÄllts.
In Deutschland wird man es wohl ausser bei dem oben erwÄhnten HÄndler auch bei Toyota Nestle und bei Toyota Jelken bekommen knnen.

Rolf

Änderungen / weitere Infos:
Netto kostet die Kiste knapp unter 30.000 EUR. Die manuelle Diff.-Sperre hinten kostet Aufpreis.
Hat definitiv eine Untersetzung. Bei Verwendung dieser schaltet das ABS automatisch ab.
Der Rahmen sei extra versteift / verstÄrkt, sodass keine Zwischenrahmen ntig seien.
3,5 t. Gesamtgewicht, Leergewicht 2 t.
Gibt es wohl doch ausschielich mit Doppelkabine. Schade.
Gibt es nur in diesem einen Radstand.
LÄnge ohne Aufbau (nur Rahmen): ca. 4,50 mtr. - also eine LadeflÄche von an die 2 mtr. - je nach berhang natrlich auch mehr
Breite ca. 1,70

Alles zu finden auf toyota.pt als Online-Katalog, ist auch als pdf herunterladbar. Die Preise sind momentan nur unter "Noticias" zu finden.

Was ich nicht ganz verstehe: Der Dyna S hat einen 132 PS-Motor, von dem ich nicht weissob er EURO4 oder 5 hat. Irgendwie habe ich verstanden, das ist ein EURO4-Motor, nur der stÄrkere Motor der grsseren Dynas sein EURO5.
Aber wie ist der kleine Dyna dann in Europa zulassungsfÄhig?? (Ich dachte ja eh, mit EURO5 "stirbt" der Dyna in Europa, aber das Gegenteil ist der Fall: Nun sogar als Allrad...)


Im Netz gibt es ein paar Videos von Testfahrten im GelÄnde, einfach mal Dyna 4x4 eingeben.
VerschrÄnkung hat der irgendwie gar keine...

Trotzdem gefÄllt mir die Kiste...

Zuletzt bearbeitet von RoloInd; 27/10/2010 10:49.
#432836 - 03/01/2011 13:39 Re: neuer Allrad-Leicht-LKW gesucht [Re: RoloInd]  
Joined: Feb 2005
Posts: 9
manix Offline
Duro Spezi
manix  Offline
Duro Spezi

Joined: Feb 2005
Posts: 9
Frth/Bayern
Nach ewigen Zeiten habich mal wieder hier reingeschaut und nebenbei diesen lesenswerten Faden gefunden, den ich dann auch ganz gelesen habe. Nah ja, das meiste zumindest.
Viele Links (sind ja teils schon uralt) funzen nebenbei bemerkt nicht mehr.
Der ursprngliche Fragensteller scheint ja nicht mehr in Erscheinung getreten zu sein.

Interessant ist das Thema dennoch.

Kennt jemand von euch den spanischen Umrster "4x4 Pere Maimi"?
http://www.peremaimi.com/
Er baut Renault Mascott und Maxity, Nissan Atleon und CabStar, Mitsubishi Canter, Isuzu NKR und NPR auf Allrad um. Jeweils mit Starrachsen vorne.
Was da wohl fr Aggregate drin sind, Dana Spicer?
Andere Modelle baut er auf Wunsch offensichtlich auch um.

Den Canter stellt Mitsubishi brigens serienmÄig mit Allrad her. Leider nicht fr Europa.

In Australien gibt es ein paar schne Varianten.
Ein Leckerbissen stellt All Terrain Warriors mit dem "Conqueror" her.
http://www.allterrainwarriors.com.au/index.php?option=com_content&task=view&id=22&Itemid=28

Fr die getarnte Zunft gibt es zwar immer mehr ansprechende Modelle (Bsp. Renault Sherpa II) die aber fr uns ungetarnte sozusagen Muster ohne Wert sind. Zu Speziell, keine oder nur schwer Ersatzteile erhÄltlich.

#432850 - 03/01/2011 16:16 Re: neuer Allrad-Leicht-LKW gesucht [Re: manix]  
Joined: Oct 2005
Posts: 475
egge Offline
Süchtiger
egge  Offline
Süchtiger

Joined: Oct 2005
Posts: 475
Bodensee
Der Conqueror ist aber schon, sagen wir mal, optisch sehr polarisierend.

Gru Markus

#433138 - 05/01/2011 21:25 Re: neuer Allrad-Leicht-LKW gesucht [Re: egge]  
Joined: Aug 2010
Posts: 45
purple rain Offline
Newbie
purple rain  Offline
Newbie

Joined: Aug 2010
Posts: 45
Hard, Vorarlberg
Hallo,
auf der Seite von www.earthcruiser.com.au wird die UTE vorgestellt. Das Fahrzeug soll auch fr den Export nach Europa bestimmt sein.
Im Newsletter ist auch zu lesen dass ein Earthcruiser mit langem Radstand in die Schweiz geliefert wird. Vielleicht liest ja der neue Besitzer hier mit und outet sich. http://www.earthcruiser.com.au/images/eov%20nov_news%20letter.pdf

Gruss,
Walter

#433277 - 06/01/2011 19:53 Re: neuer Allrad-Leicht-LKW gesucht [Re: purple rain]  
Joined: Apr 2004
Posts: 743
MarcR Offline
Dauerbrenner
MarcR  Offline
Dauerbrenner

Joined: Apr 2004
Posts: 743
Stuttgart
Hi,

also das blick ich jetzt nicht ganz: der Fuso Canter, der hier als Basis dient gehrt doch zu Daimler. Aber hier in DE gibt es den nicht als allrad - oder doch?

Gruss,
Marc


\m/ \m/
VW 183 TDi
WDB4633411X170xxx
#433288 - 06/01/2011 20:56 Re: neuer Allrad-Leicht-LKW gesucht [Re: MarcR]  
Joined: Feb 2005
Posts: 9
manix Offline
Duro Spezi
manix  Offline
Duro Spezi

Joined: Feb 2005
Posts: 9
Frth/Bayern
Hej,
den Canter 4x4 gibt es in Deutschland nicht beim Daimler HÄndler. Die verkaufen ja in dieser Klasse hauptsÄchlich den mit Oberaigner Komponenten "umgestrickten" Sprinter. Und davon schon nicht so sehr viele.
Direkt vergleichen kann man Sprinter und Allrad Canter zwar nicht, aber fr die meisten Zwecke hier bei uns reicht der Sprinter 4x4.
Die wenigen "Extremen" knnen ja, aus Daimler-Sicht, den Unimog kaufen. Oder den Vario Allrad.

Bleibt also vorerst nur beispielsweise: http://www.peremaimi.com/

Die fr Deutschland eingebauten Motrchen sind mit 3 Ltr. Hubraum allerdings kleiner (wenn auch nicht leistungsschwÄcher) als der australische 4.9 Ltr. Motor. Ich kann mir auch vorstellen, dass die Aussi Motoren wesentlich robuster sind als die fr Europa verbauten.

Gru
Manfred

Seite 12 von 14 1 2 10 11 12 13 14

Search

Wer ist online
0 registrierte Benutzer (), 120 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Mickey 65C15, Oachkatzl
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen40,827
Posts625,122
Mitglieder8,854
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 24,609
Yankee 16,295
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Caruso 13,897
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.015s Queries: 15 (0.004s) Memory: 2.7959 MB (Peak: 3.0057 MB) Zlib enabled. Server Time: 2017-11-20 02:16:16 UTC