Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 2 von 5 1 2 3 4 5
#176388 - 21/02/2007 13:04 Re: 9R16 am Defender??? [Re: Mole]  
Joined: Aug 2002
Posts: 238
PGD Offline
Enthusiast
PGD  Offline
Enthusiast

Joined: Aug 2002
Posts: 238
Bergstraße (Süd-Hessen)
Antwort auf:
Fazit: schöner Reifen für ein passendes Auto- der Defender 90 ist definitiv NICHT das passende Auto weil zu leicht und der Reifen zu schwer.

...wie wÄre es denn mit 8.25R16 XZL auf dem Defender 110? Gleicher Aufbau wie der 9R16 aber nicht so schwer und der Defender wird nicht ganz so trÄge. Er schleift bei maximaler VerschrÄnkung etwas im Radkasten und am Durchlauftank (ggf. AchsanschlÄge Ändern). Mit Spurverbreiterungen ist der Wendekreis ok und erst in Verbindung mit einem Overdrive wird der Landy sehr trÄge...

Antwort auf:
Bei NÄsse und Schnee keinerlei Nachteile gegenüber dem BFG/MT auf der Straße.

Trotzdem werden meine (schon etwas Älteren) XZL über die Wintermonate gegen ATs getauscht!

Grüße... Peter <img src="/forum_php/images/graemlins/cool.gif" alt="" />


Landy in Dachfarbe!
::::: Werbung ::::: NB
#176389 - 21/02/2007 13:09 Re: 9R16 am Defender??? [Re: PGD]  
Joined: May 2005
Posts: 26
KlausK Offline
Newbie
KlausK  Offline
Newbie

Joined: May 2005
Posts: 26
Kölle
@PGD: Hast du eine Ahnung wo es die 8.25R16 XZL noch gibt? Und was ise ca. kosten?
Bei den üblich VerdÄchtigen habe ich leider nichts gefunden...

#176390 - 21/02/2007 13:34 Re: 9R16 am Defender??? [Re: KlausK]  
Joined: Aug 2002
Posts: 238
PGD Offline
Enthusiast
PGD  Offline
Enthusiast

Joined: Aug 2002
Posts: 238
Bergstraße (Süd-Hessen)
@KlausK

sorry, habe leider zur Zeit auch keine Quelle. Bei Michelin sind sie unter Nutzfahrzeugreifen gelistet. Letztes Jahr wurden sie von mehreren HÄndlern als "kurzfristig verfügbar" oder "vorrÄtig" angeboten. Die "üblich VerdÄchtigen" sollten sie auf Bestellung beschaffen können...

Grüße... Peter <img src="/forum_php/images/graemlins/cool.gif" alt="" />


Landy in Dachfarbe!
#176391 - 21/02/2007 19:26 Re: 9R16 am Defender??? [Re: PGD]  
Joined: May 2002
Posts: 174
andreasT Offline
Unverbesserlicher
andreasT  Offline
Unverbesserlicher

Joined: May 2002
Posts: 174
Berlin
Hi Peter oder wer sonst angesprochen fühlt,
is denn ein wesentlicher unterschied zwischen 8.25x16 und 255/85x16 in der gesammthöhe, ich meine nicht damit dass der 255er ein "niederquerschnittsreifen" im vergleich zur 100er höhe des 8.25er ist???, wie fÄhrt der sich denn, ist der wesentlich leichter als der 9x16er???
andreas aus berlin

#176392 - 21/02/2007 20:44 Re: 9R16 am Defender??? [Re: andreasT]  
Joined: Jul 2003
Posts: 9,008
Selbermacher Offline
Selberorganisator
Selbermacher  Offline
Selberorganisator

Joined: Jul 2003
Posts: 9,008
Rheinland
im durchmesser rund 2cm grösser, fÄhrt sich prima, ist nahezu unzerstörbar, sieht auf dem landy einfach am passendsten aus.
leider scheisseteuer (zu dm-zeiten 500,-).


Es ist schon ok,
es tut gleichmäßig weh.
#176393 - 21/02/2007 22:00 Re: 9R16 am Defender??? [Re: andreasT]  
Joined: Dec 2003
Posts: 40
kickershock Offline
Wiederholungstäter
kickershock  Offline
Wiederholungstäter

Joined: Dec 2003
Posts: 40
München
Servus zusammen,
der 8.25R16 ist glaube ich sowieso nur noch von Michelin verfügbar.Er ist schmÄler und im Durchmesser deutlich größer als der größte 255er(also der von BFGoodrich).
Reifen in der Dimension 9.00R16 oder 9.00 16 (Diagonal) gibt es da schon öfters.
Du kannst ihn neu in mit Natoprofil haben oder US Army Profil, oder du nimmst einfach den türkischen Petlas.
Der Petlas is für einen 9.00er Reifen ziemlich klein und es gibt ihn in zwei unterschiedlichen Traglastindizes.
Gibts bei LandmaschinenhÄndlern.
Runderneuerte gibts bei Mayerosch und neue bei hier:
www.oldtimer-reifen.com
stehen allerdings nicht in der Liste mußt du anfragen.

#176394 - 21/02/2007 22:12 Re: 9R16 am Defender??? [Re: Selbermacher]  
Joined: May 2002
Posts: 1,078
Billa Offline
BERGE BILLA
Billa  Offline
BERGE BILLA

Joined: May 2002
Posts: 1,078
Oberbayern
Kann mich den Vorrednern nur anschließen,- der 9 R 16 XZL ist ein MordsgerÄt, sieht schon sehr kernig aus, aber hat jede Menge Folgekosten ,....wir hatten den auf dem 130er TDI, mit Höherlegung und Tuning:


- ein Reifen mit Felge bringt ca. 40kg auf die Waage!! Der ist dann auf der Motorhaube auch nicht mehr gut aufgehoben, nur wenn man eine große Delle vom Gewicht tolerieren kann und ihn festzurrt, sonst fliegt alles weg...
- Das erste Anfahren war dann doch ungewohnt zÄh...
- Beim ersten Mal bremsen dachten wir jemand hÄtte uns heimlich Fahrradbremsen montiert,- dann haben wir immer schon gaaanz lange vor Kreuzungen angefangen zu bremsen...
-Im GelÄnde, speziell Sand war er GENIAL, dennoch mußten wir die ersten Tage im heftigeren GelÄnde jeden Tag den Radlauf mit Messer und Zange nacharbeiten. SpÄter haben wir das dann "gescheit" gemacht, s. Bild . Nicht schön, aber selten...
- der XZL oder XS von Michelin ist nahezu unverwüstlich,- wir hatten nur einen Reifenschaden, und den auf der Autobahn und nicht im GelÄnde.
- ein kürzeres Getriebe ist eine Wohltat bei der Reifengröße! Ein Tuning ebenfalls.

Viel weniger Folge-Probleme macht tatsÄchlich der 8.25er,- es soll ab und zu mal wieder ein Satz auftauchen, zuletzt gabs mal welche in Österreich.

Also wir haben wieder zurückgerüstet....

Gruß, Billa

Zuletzt bearbeitet von Billa; 21/02/2007 22:13.

Allradantrieb heißt auch nur dass man an unerreichbaren Orten festsitzt...
#176395 - 22/02/2007 09:03 Re: 9R16 am Defender??? [Re: Billa]  

**DONOTDELETE**
Unregistriert
Anonym
Unregistriert


Salut,

den 9.00x16 habe ich viele Jahre lang auf verschiedenen 4x4 (u.a. 11o, 130 und Toyo 80HZ) gefahren. allerdings ausschließlich außerhalb Europas. GeÄndert hatte ich dazu IMMER den Lenkanschlag (sonst Schleifen am LÄngslenker) - was unweigerlich zu einem erregenden Wendekreis führte. <img src="/forum_php/images/graemlins/confused.gif" alt="" /> Ist ja aber in freier Landschaft nicht so das Problem.
Die Motoren waren ein wenig optimiert, so daß der große Abrollumfang sich nicht zu gravierend auswirkte. Das Reifengewicht (130er Felgen, Reifen,Schlauch) betrÄgt 52kg!. Um die größeren mechanischen Belastungen aufzufangen, sollte man deshalb unbedingt der Versuchung widerstehen, zu breite Felgen, oder sogar Spurverbreiterungen zu montieren! Außerdem - und das besonders im GelÄnde (gerade in der Untersetzung!) sollte man ruckartiges Anfahren und heftiges Wühlen unbedingt vermeiden - also das beachten, was man vernünftigerweise immer tut, wenn man allein (ohne lückenlose Ersatzteilversorgung)auf langer Fahrt ist. (Wettbewerbs-Teilnehmer spielen da auf einem anderen, weniger riskanten, Register!)
Die enorme Reifen-(Flanken-!)Höhe bei gleichzeitig noch sinnvoller Breite - sind im GelÄnde ein Traum!<img src="/forum_php/images/graemlins/augen21.gif" alt="" /> Auf der Straße überwiegen die Nachteile. Ein weiterer Hinweis darauf, daß ein überragender GelÄndereifen niemals ein besonders guter Straßenreifen sein kann.


Gruß
Roger San

#176396 - 22/02/2007 11:54 Re: 9R16 am Defender??? [Re: ]  
Joined: May 2002
Posts: 509
Allradchrist Offline
Suchtiger
Allradchrist  Offline
Suchtiger

Joined: May 2002
Posts: 509
Österreich
Was mich dabei interessiert:

Wie kann es eine TÜV-Eintragung eines Reifens mit einem max. Speedindex von 110 Km/h an Fahrzeugen geben, deren Bauartgeschwindigkeit deutlich höher ist und der definitiv keine M+S Kennung hat ?
Und da ein 9.00 R16 oder 255/100 R16 mit Sicherheit jeden Abgasprüfreifen am Defender und Toyota um mehr als 8% überschreitet und somit die allg. Betriebserlaubnis erlischt, müßen demnach etliche Autos illegal unterwegs ein.
mfg, Erich

#176397 - 22/02/2007 12:41 Re: 9R16 am Defender??? [Re: Allradchrist]  
Joined: Oct 2002
Posts: 9,226
Fendi Offline
Tittenfetischist
Fendi  Offline
Tittenfetischist

Joined: Oct 2002
Posts: 9,226
jetzt 17489
---"Und da ein 9.00 R16 oder 255/100 R16 mit Sicherheit jeden Abgasprüfreifen am Defender und Toyota um mehr als 8% überschreitet und somit die allg. Betriebserlaubnis erlischt, müßen demnach etliche Autos illegal unterwegs ein."

Das lÄßt sich doch durch eine geÄnderte Übersetzung bewerkstelligen...


Eher versteht ein Mann den Kern der Sonne, als das Wesen einer Frau
Seite 2 von 5 1 2 3 4 5

Search

Wer ist online
1 registrierte Benutzer (1 unsichtbar), 111 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Greenlandy, Roland
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen40,824
Posts625,074
Mitglieder8,853
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 24,609
Yankee 16,295
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Caruso 13,897
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.014s Queries: 16 (0.003s) Memory: 2.7871 MB (Peak: 2.9940 MB) Zlib enabled. Server Time: 2017-11-19 00:54:54 UTC