Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 4 von 6 1 2 3 4 5 6
#291964 - 02/10/2008 13:02 Re: Eintopf zum Download /Nachtisch [Re: Blaulicht]  

**DONOTDELETE**
Unregistriert
Four By Four
Unregistriert


Jetz versuch ich schon seit Wochen so einen Eintopf "Downzuloaden" da kommt nix, jetzt muss ich schon wieder selber kochen blush

Zuletzt bearbeitet von Four By Four; 02/10/2008 13:02.
#291965 - 02/10/2008 13:08 Re: Eintopf zum Download /Nachtisch [Re: ]  
Joined: Jan 2005
Posts: 13,897
Caruso Offline
Habemus Papam
Caruso  Offline
Habemus Papam

Joined: Jan 2005
Posts: 13,897
Buer
Sach blo,du hast keine Miditaugliche Mikrowelle?


"Ich rate auch zu starkem Trinken -
das hilft dem Sinn für Humor auf die Sprünge."
(Lemmy)
#291966 - 02/10/2008 13:33 Re: Eintopf zum Download /Nachtisch [Re: Caruso]  
Joined: Nov 2002
Posts: 15,065
RoverLover Offline
von Fusel bespritzt
RoverLover  Offline
von Fusel bespritzt

Joined: Nov 2002
Posts: 15,065
PLZ 69250
Du musst den erst entzippen, mann...
ansonsten passt der doch in den hohlen Zahn.


Der Charme eines Geländewagens wächst mit dem Grad seiner Abnutzung.
#292060 - 02/10/2008 21:08 Re: Eintopf zum Download /Nachtisch [Re: RoverLover]  
Joined: Jul 2002
Posts: 4,085
Wikinger Offline
Hier geht gar nichts mehr
Wikinger  Offline
Hier geht gar nichts mehr

Joined: Jul 2002
Posts: 4,085
Hamburg
braucht man 'nen 3D-Drucker


Mut zahlt sich bei uns immer aus


http://dresden-banjul.eu
#292091 - 03/10/2008 05:14 Re: Eintopf zum Download /Nachtisch [Re: Wikinger]  

**DONOTDELETE**
Unregistriert
Four By Four
Unregistriert


Original geschrieben von: Wikinger
braucht man 'nen 3D-Drucker


Wusst ich's doch das es an der Hardware und nicht an meinem guten Willen liegt hpf

#292092 - 03/10/2008 05:24 Re: Eintopf zum Download /Nachtisch [Re: ]  

**DONOTDELETE**
Unregistriert
Four By Four
Unregistriert


So nun will ich mal einen Schweizer Eintopf hochladen, einfach zu machen da man diese Zutaten eigentlich immer hat, und schmeckt wirklich lecker

Hrnli-Eintopf (Grundrezept fr 4 Personen)bei uns reicht's knapp fr 2 Personen whistle2

Zutaten:

3 gr. Zwiebeln; grob gehackt
30 g Butter
250 g Hoernli (Schweizer Teigwaren) zur Not auch Spiralnudeln)
500 ml Gemsebouillon; ca. Menge
250 ml Doppelrahm (oder Saucenrahm zur Not auch Vollfett Milch)
100 g Bratspeck; in Streifchen geschnitten ( oder Schinkenstreifen)beliet ist auch etwas Rinderhack oder wenn Bolognes-Sauce voerblieb darunter zu mischen
150 g Gruyere; gerieben (oder sonst ein HartkÄse der Rezent ist)
Salz
Schwarzer Pfeffer

Zubereitung:

Die Zwiebeln in der Butter kraeftig anduensten. Hoernli, Bouillon sowie Doppelrahm beifuegen. Alles zugedeckt unter haeufigem Umruehren auf kleinstem Feuer so lange kochen lassen, bis die Hoernli weich sind und die Garfluessigkeit fast ganz aufgesogen haben. Je nach Groesse der Hoerli muss evtl. etwas Wasser nachgegossen werden.

Inzwischen den Speck im eigenen Fett knusprig braten.

Vor dem Servieren den Kaese und den Speck untermischen und das Gericht mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Gut schmeckt es, wenn man am Schluss zusaetzlich reichlich frische Kraeuter unter die Hoernli mischt, evtl. noch etwas Doppelrahm...


Wer einen Campingbackofen hat kann am Schluss den Gratin mit gerieben KÄse berdecken und berbacken.


En Guete!

Kurt


Zuletzt bearbeitet von Four By Four; 03/10/2008 05:34.
#292130 - 03/10/2008 11:28 Re: Eintopf zum Download /Nachtisch [Re: ]  
Joined: Jul 2002
Posts: 4,085
Wikinger Offline
Hier geht gar nichts mehr
Wikinger  Offline
Hier geht gar nichts mehr

Joined: Jul 2002
Posts: 4,085
Hamburg
Ich hab noch 'nen Sahneplotter ber, falls einer 'nen Wackelpudding bedrucken will.


Mut zahlt sich bei uns immer aus


http://dresden-banjul.eu
#318062 - 23/02/2009 14:53 Re: Eintopf zum Download [Re: Alter Schwede]  

**DONOTDELETE**
Unregistriert
Sigi_H
Unregistriert


Dann will ich mal mein Rezept fr Knoblauchspaghetti preisgeben.

Aber Vorsicht ... allerhchstes Suchtpotential!!

fr 2 Personen:
Zubereitungszeit 15-20 Minuten

1/2 Knolle Knoblauch (ja, richtig gehrt!)
0,1l gutes Olivenl
1 Teelffel Butter
1 Dose Thunfisch im eigenen Saft
Petersilie
2 Peperoni (je nach Gusto scharf oder mild)
Spaghetti nach Bedarf
Salz

Spaghetti aufsetzen

Knoblauch schÄlen und pressen. Den gepressten Knoblauch mit ca. 1/2 Teelffel Salz vermengen und ein paar Minuten ruhen lassen bis er matschig wird.
Knoblauchmatsche ins warme(!) l und Butter. Es darf nicht so hei sein, da der Knoblauch braun wird. Wirds braun, wirds auch bitter. Der Knoblauch soll glasig werden.
Thunfisch abtropfen und ins l. Peperoni klein schneiden und ins l. Ein wenig kcheln lassen und ... pronto!

Spaghetti abgiessen, Sosse drber und grozgig mit Petersilie bestreuen. Je mehr Petersilie, desto weniger stink ... am nÄchsten Tag meine ich. Parmesan nimmt man normalerweise nicht dazu, geht aber auch.

Das Zeug schmeckt so genial, da ernsthaft Suchtgefahr besteht. Guten Hunger!

Sigi

#334583 - 11/06/2009 20:59 Re: Eintopf zum Download [Re: ]  
Joined: Jun 2003
Posts: 6,570
jota Offline
alptrumende Vulkanette
jota  Offline
alptrumende Vulkanette

Joined: Jun 2003
Posts: 6,570
Duisburg
kein rezept aber ein paar gute vorschlÄge :

http://www.explorermagazin.de/kochenuw/kochenuw.htm


manche menschen drfen mir nichts verbieten - einige aber drfen mir nicht einmal etwas erlauben.


#368143 - 08/12/2009 17:44 Re: Eintopf zum Download [Re: ]  
Joined: Jul 2002
Posts: 787
Bomber Offline
Dauerbrenner
Bomber  Offline
Dauerbrenner

Joined: Jul 2002
Posts: 787
Kiev / Ukraine
Original geschrieben von: Sigi_H
Dann will ich mal mein Rezept fr Knoblauchspaghetti preisgeben.

Aber Vorsicht ... allerhchstes Suchtpotential!!

fr 2 Personen:
Zubereitungszeit 15-20 Minuten

1/2 Knolle Knoblauch (ja, richtig gehrt!)
0,1l gutes Olivenl
1 Teelffel Butter
1 Dose Thunfisch im eigenen Saft
Petersilie
2 Peperoni (je nach Gusto scharf oder mild)
Spaghetti nach Bedarf
Salz

Spaghetti aufsetzen

Knoblauch schÄlen und pressen. Den gepressten Knoblauch mit ca. 1/2 Teelffel Salz vermengen und ein paar Minuten ruhen lassen bis er matschig wird.
Knoblauchmatsche ins warme(!) l und Butter. Es darf nicht so hei sein, da der Knoblauch braun wird. Wirds braun, wirds auch bitter. Der Knoblauch soll glasig werden.
Thunfisch abtropfen und ins l. Peperoni klein schneiden und ins l. Ein wenig kcheln lassen und ... pronto!

Spaghetti abgiessen, Sosse drber und grozgig mit Petersilie bestreuen. Je mehr Petersilie, desto weniger stink ... am nÄchsten Tag meine ich. Parmesan nimmt man normalerweise nicht dazu, geht aber auch.

Das Zeug schmeckt so genial, da ernsthaft Suchtgefahr besteht. Guten Hunger!

Sigi


Hi Sigi ,
Habe heute Dein Rezept ausprobiert - Klasse ! Auch am Knoblauch habe ich nicht gespart - ich hoffe meine 3 Mitfahrer knnen morgen meine Begeisterung teilen ... smile

Gruss Jrgen

Seite 4 von 6 1 2 3 4 5 6

Search

Wer ist online
0 registrierte Benutzer (), 115 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
rangerover1973
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen40,826
Posts625,155
Mitglieder8,857
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 24,609
Yankee 16,295
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Caruso 13,897
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.014s Queries: 15 (0.004s) Memory: 2.7825 MB (Peak: 2.9910 MB) Zlib enabled. Server Time: 2017-11-22 03:52:14 UTC