Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
#19915 - 07/02/2005 22:39 Tourempfehlung für Anfänger über die Alpen mit SUV  
Joined: Feb 2005
Posts: 16
MarcXX Offline
Neu
MarcXX  Offline
Neu

Joined: Feb 2005
Posts: 16
Hamburg
Hallo,

ich würde gerne eine tour über die alpen machen, da ich jedoch noch keine gelÄndeerfahrung habe und auch lediglich einen beschrÄnkt gelÄndetauglichen X5 zur verfügung habe, sollte es keine "hardcore" strecke werden. Auch glaube ich das meine freundin dann das erste und letzte mal dabei wÄre.
Wir würden gerne ca. 14 tage unterwegs sein (ab hamburg) und ich dachte an eine tour über die schweiz oder frankreich nach norditalien.
Kennt vielleicht jemand eine strecke die für einen 4x4 anfÄnger mit nem X5 geeignet wÄre und trotzdem genügend spaß macht?

Danke und gruß aus hamburg

MarcXX

::::: WERBUNG ::::: Reisemobile
#19916 - 09/02/2005 15:57 Re: Tourempfehlung für Anfänger über die Alpen mit [Re: MarcXX]  
Joined: Mar 2004
Posts: 1,301
Sensemann Offline
Unverbeserlicher
Sensemann  Offline
Unverbeserlicher

Joined: Mar 2004
Posts: 1,301
8180 Bülach
satara hat ein paar touren mit seinem freely gemacht und ziemlich gut dokumentiert:
http://www.satara.ch


#19917 - 09/02/2005 17:31 Re: Tourempfehlung für Anfänger über die Alpen mit [Re: Sensemann]  
Joined: Dec 2003
Posts: 496
satara Offline
Ist nicht mehr zu retten
satara  Offline
Ist nicht mehr zu retten

Joined: Dec 2003
Posts: 496
Ostschweiz
@Beni - Danke für die Blumen <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/cool.gif" alt="" />

Schau doch mal rein und meld dich, wenn du fragen hast.

Gruss
satara


Entweder wir finden einen Weg oder wir machen einen. (Hannibal) www.satara.ch
#19918 - 09/02/2005 18:03 Re: Tourempfehlung für Anfänger über die Alpen mit SUV [Re: MarcXX]  
Joined: Jul 2004
Posts: 147
peko Offline
viermalvierer
peko  Offline
viermalvierer

Joined: Jul 2004
Posts: 147
Wien
Für die Anfahrt von Deutschland her hab als Wiener keine Tipps für Dich -
ABER: besorgt Dir das Buch von Theo Gerstl Norditalien, ist sowas wie eine AnfÄnger-OffroadBibel. Eigentlich alle Touren darin sind SUV-tauglich, maximal mußt ein bissi auf die Bodenfreiheit achten. Und bei den Flußtouren (Tagliamento, Meduna, Piave) ist Hausverstand angesagt - dann kann nicht viel schiefgehen. Macht riesig Spaß.

NÄheres & viele Fotos findest Du hier

LG
peko

#19919 - 12/02/2005 00:43 Re: Tourempfehlung für Anfänger über die Alpen mit [Re: satara]  
Joined: Feb 2005
Posts: 16
MarcXX Offline
Neu
MarcXX  Offline
Neu

Joined: Feb 2005
Posts: 16
Hamburg
Danke für die tipps und anregungen. Habe mir die seiten angeschaut und auch noch weitere gefunden.
Habe nun die reiseplÄne dahingehend geÄndert das ich mir keinen X5 ausleihe sondern einen VW Touareg, denke das sich mein spielraum dadurch erheblich vergrössert.

Weiter bin ich bei meinen recherchen immer wieder auf den „Alpenführer von Denzel“ gestossen. Leider ist die 21. ausgabe seit ewigkeiten ausverkauft und die 22. verzögert sich anscheinend stÄndig. Habe jedoch mit Herrn Harald Denzel gemailt der mir versichert hat das ich sie vor reiseantritt erhalten kann (Juli 2005).

Bezüglich der tour kristallisiert sich immer mehr der bereich der westalpen heraus. Denke das ich hier auf optimale wetterverhÄtnisse hoffen kann und auch ein abstecher ans meer drin ist. Sehr interessant fand ich die berichte von der Ligurische Grenzkammstraße, Piemont und Varaita Maria Kammstraße.

Denkt ihr das man bei geschickter tagesplanung abends immer eine unterkunft findet?
Oder sollte man sich definitiv auf unvermeidbare outdoor-nÄchte einrichten?
Ist solch eine strecke mit nur einem fahrzeug empfehlenswert? Ich plane zwar bergegurt und einen seilzug (leider nur 4t) ein, jedoch sehe ich auf den fotos kaum einen gegenstand wo ich den kram im notfall befestigen könnte?


Danke und gruss MarcXX

P.S.
Hallo satara, schöner link auf deiner homepage zu dem anderen off-road-forum, sogar mit nem bericht über „Reisen mir dem Hund“ mein dobermann soll schliesslich mit.

Danke für die buchempfehlung peko, leider ist weder bei Amazon, Bol oder Buch24 etwas von Theo Gerstl zu bekommen. Er hat anscheinend auch ein buch über die franz. alpen geschrieben, versuche es zu ergattern.

#19920 - 12/02/2005 06:08 Re: Tourempfehlung für Anfänger über die Alpen mit [Re: MarcXX]  
Joined: Dec 2003
Posts: 496
satara Offline
Ist nicht mehr zu retten
satara  Offline
Ist nicht mehr zu retten

Joined: Dec 2003
Posts: 496
Ostschweiz
Hallo MarcXX

Der Denzel ist schon das Standardwerk und eine gute Basis. Gerstls Westalpenbuch ist ok, allerdings sind eigentlich alle Routen im Denzel auch drin.

Bez. Übernachtungsmöglichkeiten brauchst du dir keine Sorgen zu machen - es gibt überall CampingplÄtze. Für Italien gibt es eine gute Seite: camping.it

Alleine Fahren ist grundsÄtzlich auch kein Problem, da die meisten Wege relativ einfach (sogar für meinen Freelander <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/dooya004.gif" alt="" />) zu befahren sind.

Viel Spass bei der Vorbereitung


Entweder wir finden einen Weg oder wir machen einen. (Hannibal) www.satara.ch
#19921 - 12/02/2005 08:37 Re: Tourempfehlung für Anfänger über die Alpen mit [Re: MarcXX]  
Joined: May 2002
Posts: 1,162
Greenlandy Offline
Dauerbrenner
Greenlandy  Offline
Dauerbrenner

Joined: May 2002
Posts: 1,162
50´14'05"N 008´36'31"E
Moin,

die bekanntesten Pisten in den Westalpen sind bei gutem Wetter auch mit normalem PKW zu befahren. Vielleicht gibt es hier und da mal eine größere Steigung; wenn´s nass ist, könnte es n´bisschen glitschig werden, aber mit Anlauf und ein paar PS geht das. Uns kam am Parpaillon ein Citroen aus dem Tunnel entgegen, auf der Assietta div Pandas und Moppeds mit Beiwagen und am Sommeiller hier im Forum vertretene Disco/RR (?) - Fahrer.
Alles in allem kein Problem. Bergegurt und Seilzeugs würde ich zu Hause lassen. Brauchst Du definitiv nicht. Es sei denn, es haut dich von der Piste den Berg runter. Dann ist aber eh alles zu spÄt, und der gesunde Menschenverstand eines Alpen-Offroad-AnfÄngers verbietet einem vorher sowieso, diesen Weg einzuschlagen.
Zum Thema Übernachten: Wer oben in den Bergen auf/an den Pisten bleiben will, kann das tun und dort sein Lager aufstellen. Da aber jede Tour/Piste relativ kurz ist (hier und da mal 40-60 km lang und in einem halben Tag zu schaffen), ist man füher oder spÄter immer irgendwo im Tal oder am Endpunkt, wo es Orte mit allem Erdenklichen gibt. Wir sind ja schließlich in Mitteleuropa und nicht in den Anden, und zwischen Genf und Monaco tummelt sich so einiges.
Vielleicht siehst Du Dir unsere Route an. Habe ich mit dem Denzel geplant und auch so abgefahren. Wenn Du also keinen Denzel hast oder kriegen solltest, kauf dir ´ne Michellin-Karte (244 und 245), druck Dir unsere Route aus und fahr sie einfach ab. Sind alle schönen, bekannten und besonderen Strecken der Westalpen drin.

Westalpen-Tour

viel Spaß


Greenlandy goes back to South Africa in 2025... stay tuned and follow us on our new website

www.greenlandy.com
#19922 - 12/02/2005 09:40 Re: Tourempfehlung für Anfänger über die Alpen mit SUV [Re: MarcXX]  
Joined: Jun 2002
Posts: 407
gmann Offline
Ist nicht mehr zu retten
gmann  Offline
Ist nicht mehr zu retten

Joined: Jun 2002
Posts: 407
Heavenly Valley
MarcXX

Solltest du gefallen am Abseits der Strassen finden, wÄre hier eine 1. Adresse:

Werner's Bikercamp (man spricht deutsch) Tel +33 492 85 54 79 hilft weiter.
GPS Koordinaten: N44 23.940 E6 27.984

Werner ist Deutscher-Auswanderer, lebt abgeschieden in Frankreich (etwa so wie der Spanier, vermute ich mal), ist sehr sympathisch, kocht, wenn man denn will, hervorragende Gerichte.
Man darf da auch ein Grillfeuerchen entfachen.
Die sanitÄren Anlagen sind sauber aber bescheiden, Es hat einen Aufenthaltsraum und immer Leute zum Quatschen. Für
Biker. 4x4er und Kanuten* ein Ressort zum Ausspannen.


<img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/engel02.gif" alt="" />Er kennt Wege und Stege die in keinem Denzel stehen und doch legal befahrbar sind. Er kommt auch mit auf Touren oder stellt dir Touren zusammen. Werner weiss alles und sieht alles.

Die herrliche Aussicht hoch vom Bikercamp, die vielen Möglichkeiten. Einfach mal anrufen und Werner fragen!





Gruss GMANN






Zuletzt bearbeitet von gmann; 12/02/2005 12:43.

Search

Wer ist online
3 registrierte Benutzer (berlinator, Gas69, 1 unsichtbar), 209 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
sandkastenspieler
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen42,279
Posts645,436
Mitglieder9,325
Most Online609
Jun 5th, 2019
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,435
Yankee 16,399
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,399
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.013s Queries: 15 (0.003s) Memory: 2.7519 MB (Peak: 2.9417 MB) Zlib enabled. Server Time: 2019-10-22 12:15:49 UTC