Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 6
#208071 - 02/08/2007 16:37 Wohnkoffer für Bremach entsteht  
Joined: Aug 2004
Posts: 179
begleitwolf Offline
viermalvierer
begleitwolf  Offline
viermalvierer

Joined: Aug 2004
Posts: 179
Nordhessen, Wolfhagen
Hallo allerseits,

wir haben Anfang des Jahres mit dem Bau unserer Wohnkabine begonnen. Ziel beim Bau ist es eine m�glichst leichte und pistentaugliche Kiste zu bauen in der 2-3 Schlafplätze sind aber 5-6 Personen sitzen k�nnen. Das zulässige Gewicht von 3,5 to. soll beim fertigen Auto m�glichst weit unterschritten werden. Der Aufbau soll als Wechselkabine ausgelegt sein da wir das Auto ebenso zum Holz machen im Wald benutzen.
[Linked Image]

Nach verschiedenen Dachlattenkonstrucktionen wo wir in echt mal die �berhänge und �berstände der verschiedenen Entw�rfe am Auto ausprobiert haben, haben wir und auf eine Koffergr��e von 258x207cm geeinigt. Innen bekommt er Stehh�he von 190cm. Vorne oben kommt eine Schräge dran damit der �bergang vom Fahrerhaus zur Kabine nicht ganz so heftig wird. Bei den Platten benutzen wir Sandwichplatten mit 2mm Deckschichten aus GFK und einer Gesamtstärke von 35mm.


Die Bodenplatte bekommt einen Hilfsrahmen aus Aluprofil. Das R�ckrad bilden dabei zwei U-Profile 100x55x8 aus ALMGSI-1 die mit meheren Querstreben aus dem selben Mat. verbunden sind. Die Streben nach aussen bestehen aus einem L-Profil welches ich durch zertrennen des U-Profils hergestellt habe. Aussenrum kommt ein Rahmen aus Rechteckrohr 60x40x3 aus ALMGSI-0,5. Zum Befestigen dienen die original Verschraubungspunkte der Pritsche. Auf eine 3-Punkt Lagerung kann aufgrund der minimalen Rahmenverwindung verzichtet werden.


Der Hilfsrahmen beim schwei�en

[Linked Image]


Die Bodenplatten sind montiert und die Winkelleisten hinten und an der Seite sind dran.

[Linked Image]

Die R�ckwand und die erste Seite stehen.

[Linked Image]

Die zweite, geteilte, Seitenwand steht. Da wir eine 190cm hohe Eingangst�r einbauen ging es nicht ohne die Trennung der Wand.

[Linked Image]

Die Schräge mit den Radien.

[Linked Image]

Die äusseren Verstärkungswinkel.

[Linked Image]

Nachdem alle Fugen und Ecken abgedichtet waren und die Innenwinkel fertig waren, haben wir die Kabine vor kurzem das erste mal montiert.
[Linked Image]
[Linked Image]

Später folgen dann noch Fenster, Dachluke, R�cklichter, Ersatzrad, usw, usw.


Gruß
Christoph


Komisch. Wenn mans richtig macht gehts!
::::: Werbung ::::: TR
#208072 - 03/08/2007 07:23 Re: Wohnkoffer fr Bremach entsteht [Re: begleitwolf]  
Joined: Jun 2003
Posts: 14,363
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 14,363
Malepartus Centralschweiz
Boah.... sieht verdammt gut aus das ganze - Respekt! <img src="/forum_php/images/graemlins/graem-thumbsup.gif" alt="" /> <img src="/forum_php/images/graemlins/graem-thumbsup.gif" alt="" /> <img src="/forum_php/images/graemlins/graem-thumbsup.gif" alt="" /> <img src="/forum_php/images/graemlins/liebe02.gif" alt="" />


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#208073 - 03/08/2007 09:03 Re: Wohnkoffer fr Bremach entsteht [Re: Ozymandias]  
Joined: Jun 2002
Posts: 755
ChristianNO Offline
girkasse-slakter
ChristianNO  Offline
girkasse-slakter

Joined: Jun 2002
Posts: 755
Stavanger, Norge
Moin Moin

Wenn du dir noch Ideen klauen willst........

Wenn du in Frankfurt die Mainzer Landstrasse Richtung
Gallus Warte und noch ein bischen weiter fÄhrst, dann kommt
auf der rechten Seite recht klein und unscheinbar ein
AutohÄndler fr Edel-Sportwagen. Die haben auch ab und
zu mal nen strassenzugelassenen Mercedes-DTM da. Fr ihre
Messeauftritte hatte die sich auch mal einen Bremach mit
Dust-Devil-Koffer gekauft. Der stand ne Weile vor der
Tr zum Verkauf.

Kannst du dir ja mal ansehen.

Gru

Christian

#208074 - 03/08/2007 09:11 Re: Wohnkoffer fr Bremach entsteht [Re: ChristianNO]  
Joined: Apr 2004
Posts: 72
aluwomo Offline
Das wird noch
aluwomo  Offline
Das wird noch

Joined: Apr 2004
Posts: 72
hallo
@ christian

DEN bremach gibts dort nicht mehr.......
steht jetzt in bayern <img src="/forum_php/images/graemlins/smile.gif" alt="" />)

@ begleitwolf
sieht echt super aus

grsse stephan

#208075 - 03/08/2007 09:17 Re: Wohnkoffer fr Bremach entsteht [Re: ChristianNO]  
Joined: Dec 2002
Posts: 1,435
ziro Offline
Veteran
ziro  Offline
Veteran

Joined: Dec 2002
Posts: 1,435
Spitzenklasse Christoph!!!
Endlich passiert hier mal was im Forum! Weiter so.

Warum habt Ihr die 1,90m Tr gewÄhlt? Welche Fenster wirst Du einbauen?

Ich habe meinen Bremach seit 2 Tagen. Werde jetzt nÄchste Woche meine Superwinch Hydraulikwinde anbauen. Bilder folgen... <img src="/forum_php/images/graemlins/wink.gif" alt="" />
Gruss, ziro

#208076 - 03/08/2007 18:57 Re: Wohnkoffer fr Bremach entsteht [Re: ziro]  
Joined: Aug 2004
Posts: 179
begleitwolf Offline
viermalvierer
begleitwolf  Offline
viermalvierer

Joined: Aug 2004
Posts: 179
Nordhessen, Wolfhagen
Hallo Ziro,

meine Brder und ich sind alle zwischen 1,80 und 1,90m gro, da wollten wir nicht so eine kleine Standarttr. Und dann haben wir die Tre auch noch gnstig bekommen. War auch ein Grund...

Bei den Fenstern wollen wir Seitz S4 nehmen. Fr Echtglas reicht das budget nicht und die Kunstofffenster sind leichter.

Gru
Christoph


Komisch. Wenn mans richtig macht gehts!
#208077 - 30/09/2007 13:50 Re: Wohnkoffer fr Bremach entsteht [Re: begleitwolf]  
Joined: Aug 2004
Posts: 179
begleitwolf Offline
viermalvierer
begleitwolf  Offline
viermalvierer

Joined: Aug 2004
Posts: 179
Nordhessen, Wolfhagen
Es gibt mal wieder was Neues vom Leichtbau Projekt. Am Freitag waren wir mal auf der Waage.
Das Auto mit leerem Koffer und wenig Sprit im Tank wiegt 2620Kg. Kein schlechter Wert, wie wir finden<img src="/forum_php/images/graemlins/clap.gif" alt="" />

Ansonsten ist in letzter Zeit am Aufbau wenig passiert. Wir haben uns eher um den Fahrkomfort im Fahrerhaus gekmmert und die GerÄuschdÄmmung verbessert sowie die Verkleidungen etwas geÄndert. Dabei kam wieder einiges von der braunen Vergangenheit zum Vorschein. Wo man auch hinguckt ist der Kohlestaub zuhause Fr die SchalldÄmmung unter dem Cockpit haben wir selbstklebende SchalldÄmmmatten mit 12mm Dicke verwendet. Und wo die Verkleidung schon mal weg war habe ich mich mal um die Elektrik gekmmert und ein bisschen aufgeforstet Da lag doch einiges im Argen und wollte wieder auf original Stand gebracht werden.

SchalldÄmmung Vorher

Nachher


Da fr Rheinbraun das Dach um gut 20cm erhht wurde waren rundum schwarze Kunststoffblenden verbaut. Diese haben wir entfernt, das Dach mit X-trem Isolator isoliert und darber Nadelfilz gezogen.



Auerdem haben wir noch die vorderen RadaufhÄngungen renoviert. Bei der rechten Antriebswelle waren die Kreuzgelenke ausgeschlagen und bei der Gelegenheit haben wir gleich welche mit Aussenabschmierung eingebaut. Erleichtert das Abschmieren ungemein


Hier die Kreuzgelenke mit Aussenabschmierung:


Gru
Christoph


Komisch. Wenn mans richtig macht gehts!
#208078 - 01/10/2007 07:31 Re: Wohnkoffer fr Bremach entsteht [Re: begleitwolf]  
Joined: Dec 2002
Posts: 1,435
ziro Offline
Veteran
ziro  Offline
Veteran

Joined: Dec 2002
Posts: 1,435
Die Wellen mit der Auenabschmierung sind ja klasse. Das ist wirklich jedesmal bld, bei den originalen Wellen an die Schmiernippel ran zu kommen.
Gruss, ziro

#208079 - 01/10/2007 18:23 Re: Wohnkoffer fr Bremach entsteht [Re: ziro]  
Joined: Nov 2006
Posts: 56
Thob Offline
Das wird noch
Thob  Offline
Das wird noch

Joined: Nov 2006
Posts: 56
NRW
christoph, wo wirst du dein ersatzrad unterbringen? die schallisolierung werde ich wohl auch mal in angriff nehmen... wie lange hast du gebraucht fr demontage der verkleidungen, bekleben usw.?
gru, thoren

#208080 - 02/10/2007 09:16 Re: Wohnkoffer fr Bremach entsteht [Re: Thob]  
Joined: Aug 2004
Posts: 179
begleitwolf Offline
viermalvierer
begleitwolf  Offline
viermalvierer

Joined: Aug 2004
Posts: 179
Nordhessen, Wolfhagen
Hallo Thoren,

das Ersatzrad kommt unter den hinteren berstand von der Kabine. Einen Halter dafr muss ich aber noch bauen.

Eine Zeitangabe ist schwierig. Wenn du nur die DÄmmatten unter dem Cokpit kleben willst geht das schon an einem Tag. Beim Ausbau vom Cokpit ist das fummeligste die 4 oberen Schrauben. 3 erreichst du vom Motorraum und die eine sitzt in der Hhle von den Instumenten, von innen zu erreichen. Das gute dabei ist das die Luftleitungen und das Hanschuhfach alles fest an dem Kunsstoffkrper dran ist. Das komplette Cokpit ist auch erstaunlich leicht...

Gru
Christoph


Komisch. Wenn mans richtig macht gehts!
Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 6

Search

Wer ist online
2 registrierte Benutzer (GSM, 1 unsichtbar), 205 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
alenario, ChrisPatrolGR, GruenwiederwaldG, Haiti, hpb-340, ranx, Rudolf
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen42,216
Posts644,765
Mitglieder9,307
Most Online609
Jun 5th, 2019
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,417
Yankee 16,399
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,363
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.016s Queries: 17 (0.004s) Memory: 2.7872 MB (Peak: 2.9965 MB) Zlib enabled. Server Time: 2019-09-22 21:12:17 UTC