Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 3 von 6 1 2 3 4 5 6
#209735 - 14/08/2007 10:06 Re: Sicherheit [Re: fischi]  
Joined: Jan 2005
Posts: 14,171
Caruso Offline
Habemus Papam
Caruso  Offline
Habemus Papam

Joined: Jan 2005
Posts: 14,171
Buer
Antwort auf:
dabei kam es durch überdosierung und unvertrÄglichkeiten schon zu etlichen todesfÄllen.



Wo kann ich das nachlesen?

::::: WERBUNG ::::: Reisemobile
#209736 - 14/08/2007 12:02 Re: Sicherheit [Re: Caruso]  
Joined: Apr 2003
Posts: 5,118
otto1 Offline
Hier geht gar nichts mehr
otto1  Offline
Hier geht gar nichts mehr

Joined: Apr 2003
Posts: 5,118
Schäbisch Sibirien, 48°37'45...
Antwort auf:
Antwort auf:
dabei kam es durch überdosierung und unvertrÄglichkeiten schon zu etlichen todesfÄllen.



Wo kann ich das nachlesen?


Hier jedenfalls nicht- aber trotzdem interessant:

http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/phpBB2/viewtopic.php?t=4701


Gruß
René

-----------------------------------------------
Man reist nicht, um anzukommen, sondern um zu reisen (Goethe)
#209737 - 14/08/2007 12:35 Re: Sicherheit [Re: otto1]  
Joined: Jan 2004
Posts: 5,682
apollo Offline
hosenjagender Korbsammler
apollo  Offline
hosenjagender Korbsammler

Joined: Jan 2004
Posts: 5,682
Planet Erde
ich bin auch jahrelang (und morgen wieder) durch catalanen gebiet gefahren.

mein tip:

wenn wir im fahrzeug schlafen, werden alle inneren türgriffe mit stahlseilen gegeneinander gesichert. so kann keiner die türe aufmachen wenn du schlÄfst.

bei einem wowa kann man ja zwei ösen im inneren verbauen wo verspannt werden kann. kostet nicht die welt und ist zuverlÄssig. ich hÄnge sogar noch töpfe und dosen an die seile, wenn einer dran rappelt, scheppert es im wagen und ich bin wach.alle kriminelle energie die darüber hinaus geht,ist so laut das sie von anderen gehört wird. besprecht euch mit anderen wowa oder womo fahrern und stellt die fahrzeuge so, dass zumindest eine seite gesichert ist (sehr sehr eng aneinander parken). das halbiert schon mal das risiko.



verspannung:

zwei spannverschraubungen(ich glaub die nennen sich anders) und in der mitte ein stahlseil



Biete leicht gebrauchte Schreibfehler der Marke Apple, einzusetzen auf dem ipad oder iPhone.
#209738 - 14/08/2007 13:00 Re: Sicherheit [Re: apollo]  
Joined: Jan 2005
Posts: 14,171
Caruso Offline
Habemus Papam
Caruso  Offline
Habemus Papam

Joined: Jan 2005
Posts: 14,171
Buer
Ketten gehen auch.

#209739 - 14/08/2007 13:17 Re: Sicherheit [Re: Caruso]  
Joined: Dec 2002
Posts: 416
Ralf26 Offline
Süchtiger
Ralf26  Offline
Süchtiger

Joined: Dec 2002
Posts: 416
Oldfield, but in Germany
Antwort auf:
Vielen Dank
Ich hab zwei Kinder,da brauch ich nicht noch einen Hund.
Batterien sind einfacher.


Gerade weil Du zwei Kinder hast, brauchst Du einen Hund.


Gruß Ralf

Wenn wir bedenken, daß wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt.
#209740 - 14/08/2007 13:38 Re: Sicherheit [Re: Ralf26]  
Joined: Jan 2005
Posts: 14,171
Caruso Offline
Habemus Papam
Caruso  Offline
Habemus Papam

Joined: Jan 2005
Posts: 14,171
Buer
Ich brauch eine Vater-ohne-Kind-Kur,mit 10 jÄhriger Laufzeit.

#209741 - 14/08/2007 15:13 Re: Sicherheit [Re: Ar Gwenn]  
Joined: Dec 2002
Posts: 416
Ralf26 Offline
Süchtiger
Ralf26  Offline
Süchtiger

Joined: Dec 2002
Posts: 416
Oldfield, but in Germany
Antwort auf:
Hallo Ralf,

darf ich fragen, wo in Frankreich Euch das passiert ist? Wurdet Ihr mit Gewalt festgehalten? Waren Waffen im Spiel?

Ich finde auch, dass Hunde zu den besten Alarmanlagen/Beschützern auf Reisen gehören, bei unserer Spanien-Tour im vorigen Jahr sorgte das Grummeln unseres belgischen SchÄferhundes dafür, nÄchtliche Besucher auf Abstand zu halten.

Wir sind gerade dabei, den Ausbau unseres Bremach Kastenwagens zu planen, da will ich das Thema Sicherheit nicht ganz aus den Augen lassen.

Die Belüftung will ich mit zwei solar/Akku-betriebenen Lüftern aus dem Yachtbereich sicherstellen. Die laufen tagsüber mit Solarzellen, nachts schaltet sich der mit Sonnenenergie geladene Akku ein. Ein solcher Lüfter schafft ca. fünfzig Kubikmeter pro Stunde, und ich hoffe, dass diese Dinger es schaffen, die Sommertemperaturen im Wohnbereich ertrÄglich zu halten. Des weiteren denke ich daran, dass ich am Dach Scheinwerfer in zumindest drei Richtungen montiere, die ich auch vom Bett aus einschalten kann. Ansonsten dienen die Dinger als Fern-, Arbeits- und Einparkscheinwerfer.

Marcus


Hallo Marcus,

passiert ist es auf einem Autobahnrastplatz südlich von Lyon. Die Typen standen mit Messer im Caravan genau zwischen uns und unserem Kind, welches im Heck schlief und nichts mitbekam, Aktionen waren viel zu riskant, nach 900km am Stück lassen auch die Reflexe nach.

Bisher mit unserem Kaukasen haben wir immer abseits der Autobahn bei irgendwelchen Dörfern oder mitten in der Pampa übernachtet, unser Kaukase unter dem Caravan, fertig war die Alarmanlage. Er liebte diesen Platz, konnte in alle Richtungen Äugen, nie ist etwas passiert. Unser zweiter Hund (IW=Schaf) hat sich auch immer darauf verlassen, war ja schließlich ein Herdenschutzhund. Jetzt kann er die Lücke nicht füllen. Künftig übernachte ich wieder vor der Kirche im Dorf, ist sicherer als jeder beleuchtete Autobahnplatz.

Werde auf jeden Fall Gasmelder installieren und eine sichere Schließung, das mit Licht in alle Richtungen plane ich auch, erleichtert auch das Rangieren im Dunkeln, am Landy habe ich hinten auch schon vor Jahren zwei Arbeitsscheinwerfer oben angebracht, macht ordentlich Licht.

Vor zwei Jahren habe ich in der Toskana ein Wohnmobil mit seitlichen Scheinwerfern nachts in Aktion gesehen (beim Rangieren), so etwas ist echt hilfreich.

Mit der Lüftung bin ich noch am Grübeln.


Gruß Ralf

Wenn wir bedenken, daß wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt.
#209742 - 14/08/2007 15:16 Re: Sicherheit [Re: Caruso]  
Joined: Dec 2002
Posts: 416
Ralf26 Offline
Süchtiger
Ralf26  Offline
Süchtiger

Joined: Dec 2002
Posts: 416
Oldfield, but in Germany
Antwort auf:
Ich brauch eine Vater-ohne-Kind-Kur,mit 10 jÄhriger Laufzeit.


<img src="/forum_php/images/graemlins/klugscheiss.gif" alt="" /> Bleib lieber am Ball, wenn Du nach 10 Jahren zurückkehrst, wird es um so traumatischer, <img src="/forum_php/images/graemlins/grin.gif" alt="" />


Gruß Ralf

Wenn wir bedenken, daß wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt.
#209743 - 14/08/2007 19:46 Re: Sicherheit [Re: Ralf26]  
Joined: Jan 2005
Posts: 14,171
Caruso Offline
Habemus Papam
Caruso  Offline
Habemus Papam

Joined: Jan 2005
Posts: 14,171
Buer
In 10 Jahren kann ich mir dann was anderes überlegen.

#209744 - 14/08/2007 20:07 Re: Sicherheit [Re: Caruso]  
Joined: Dec 2002
Posts: 416
Ralf26 Offline
Süchtiger
Ralf26  Offline
Süchtiger

Joined: Dec 2002
Posts: 416
Oldfield, but in Germany
Gibt es heute auch schon - KURVERLÄNGERUNG.


Gruß Ralf

Wenn wir bedenken, daß wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt.
Seite 3 von 6 1 2 3 4 5 6

Search

Wer ist online
4 registrierte Benutzer (Mike463, Gripsucher, RadFalter, 1 unsichtbar), 229 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
HannoZ
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen42,271
Posts645,400
Mitglieder9,323
Most Online609
Jun 5th, 2019
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,435
Yankee 16,399
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,398
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.016s Queries: 16 (0.004s) Memory: 2.7819 MB (Peak: 2.9898 MB) Zlib enabled. Server Time: 2019-10-18 21:49:03 UTC