Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 2 von 11 1 2 3 4 10 11
#239430 - 11/01/2008 10:29 Re: Mbelbau in Flightcasebauweise [Re: Steppenwolf]  
Joined: Apr 2003
Posts: 816
Skippy Offline
Der ohne Titel weil er keinen wollte.
Skippy  Offline
Der ohne Titel weil er keinen wollte.

Joined: Apr 2003
Posts: 816
Stmk. / AR / GR
Aha, danke, ich dachte, dass alle Profile, auch die einfachen "casemaker" genannt werden.

Wieviel wrdest Du ungefÄhr schÄtzen, dass ein derartiger Ausbau in Eigenregie fr einen 110er

Defender kosten knnte?

lg Skippy

::::: WERBUNG ::::: Reisemobile
#239626 - 11/01/2008 22:24 Re: Mbelbau in Flightcasebauweise [Re: Steppenwolf]  
Joined: Dec 2003
Posts: 694
Steppenwolf Offline
Schtiger
Steppenwolf  Offline
Schtiger

Joined: Dec 2003
Posts: 694
Kassel/ Deutschland
Hi Skippy.
Das ist 'ne Frage, auf die ich Dir nicht antworten kann.
Ich kann ja nicht ahnen, was Du vorhast. Welche Verschlsse, welche HolzstÄrke, einzelne Module
oder durchgehende SchrÄnke, wieviele Klappen, Schubladen etc. pp.???
Auerdem wei ich ja auch nicht, was Dein Lieferant fr Preise aufruft. Dazu kommen noch Polster und Stoffe, Tisch und Gestell, Lampen.....

Ich mach das ja nicht gewerblich sondern fr mich privat.
Wenn's Dir hilft, kann ich ja mal nach meiner Sammelrechnung fr den ersten Ausbau suchen, um Dir ein Preisbeispiel zu geben. Da mu ich aber ziemlich tief whlen.

Ich hab es aber im Wortsinn als preiswert im Hinterkopf. wink

Stefan


Starrachse, was sonst!
#239721 - 12/01/2008 12:29 Re: Mbelbau in Flightcasebauweise [Re: Steppenwolf]  

**DONOTDELETE**
Unregistriert
Four By Four
Unregistriert


Ja SUPER !!!!

Jetzt gehe ich in den Baumarkt eine Nietpistole kaufen um zu ben, falls endlich mal ein brauchbares Fahrzeug vor der Tre steht smile

Alleine die Gewichte sind doch schon mal interessant da oft ja fr Kabine und Einrichtung nur 1000 -1200 KG zur Verfgung stehen.

Vielen Dank fr die Arbeit die du dir gemacht hast, darauf kann doch ein Laie wie ich aufbauen!

Ähmmmmm......

hast du schon mal daran gedacht einen Workshop zu veranstalten smile smile

THX haste super gemacht, Gruss Kurt

PS
WÄre schn wenn noch andere ihre Projekte dokumentieren wrden

#250303 - 26/02/2008 07:37 Re: Mbelbau in Flightcasebauweise [Re: ]  
Joined: Jan 2008
Posts: 2
betscharts Offline
Jungfrau
betscharts  Offline
Jungfrau

Joined: Jan 2008
Posts: 2
Hallo Steppenwolf

hab mal probegenietet mit meinem Material und immer wieder brechen die Stifte erst ausserhalb der Niete ab und stehen dann von der Niete ab. Was mache ich falsch?
Ich verwende 9 MM-Platten mit einer UInterlagsscheibe auf einer Seite (dort so sich der Kopf bildet).

Gruss

Simon

Zuletzt bearbeitet von betscharts; 26/02/2008 07:37.
#250329 - 26/02/2008 10:06 Re: Mbelbau in Flightcasebauweise [Re: betscharts]  
Joined: Feb 2003
Posts: 16,049
ranx Offline
ranx hat sich selbst vom Thema als Leser gelscht.
ranx  Offline
ranx hat sich selbst vom Thema als Leser gelscht.

Joined: Feb 2003
Posts: 16,049
nähe Kassel
moin,

Bohrer Durchmesser ( Unterlegscheibengre ) und die NietlÄnge mssen passen.

Oder du hast eine schlechte Charge Nieten erwischt.

Durchmesser der Bohrung lt. Hersteller oder aber je nach Niettyp nicht grer als 3/10tel Bohren. Eher nur 1/10tel grer als das Nennma.

NietlÄnge berechnet sich aus der KlemmlÄnge und deinem berstand.

KlemmlÄnge sollte bei dir ca. 12 mm sein ?
Der berstand lÄsst sich ber den Daumen mit 1,5 x den Nenndurchmesser der Niete errechnen.

4er Niet z.B. bedeutet dann 6mm + deine KlemmlÄnge = 18er oder 20er Niet.

Oder lt. Hersteller den Einsatzbereich der Niete wÄhlen.


ranx2
#264433 - 20/05/2008 09:03 Re: Mbelbau in Flightcasebauweise [Re: ranx]  
Joined: May 2002
Posts: 1,322
Bernie Offline
Veteran
Bernie  Offline
Veteran

Joined: May 2002
Posts: 1,322
Hessen, Deutschland
habe mit sehr sehr tatkrÄftiger hilfe von ranx meinen individuellen innenausbau in flightcasebauweise gebaut. ok, ranx hats gemacht und ich habe hiwidinste geleistet buegeln

na ja jedenfalls wenn jemanden das ergebnis interessiert, dann gibst voraussichtlich in bad kissingen die mglichkeit das ganze zu sehen. plane von samstag auf sonntag dort zu sein. oder alternativ jederzeit in frankfurt.

ranx, wirst du in kissingen sein???

gru
bernd

#264590 - 20/05/2008 21:55 Re: Mbelbau in Flightcasebauweise [Re: Bernie]  
Joined: Dec 2003
Posts: 694
Steppenwolf Offline
Schtiger
Steppenwolf  Offline
Schtiger

Joined: Dec 2003
Posts: 694
Kassel/ Deutschland
Hi Bernd.
Jou, Dein Ergebnis kenne ich ja, warst ja mal bei mir. SEHR berzeugend!

Ranx wollte sehen, da er mit jemandem vom Stammtisch hinfÄhrt. Ich bin diesmal ausnahmsweise nicht da, hole eine Kabine... Das is wichtiger!

Noch viele schne Reisen mit Deinem Ausbau!

Eigentlich hÄtte Ranx sich ja mal zu dem Thema Äuern mssen, aber der kommt ja nicht aus dem Quark... aetsch

Stefan


Starrachse, was sonst!
#269174 - 14/06/2008 18:04 Re: Mbelbau in Flightcasebauweise [Re: Steppenwolf]  
Joined: Feb 2003
Posts: 16,049
ranx Offline
ranx hat sich selbst vom Thema als Leser gelscht.
ranx  Offline
ranx hat sich selbst vom Thema als Leser gelscht.

Joined: Feb 2003
Posts: 16,049
nähe Kassel
Original geschrieben von: Steppenwolf

Eigentlich hÄtte Ranx sich ja mal zu dem Thema Äuern mssen, aber der kommt ja nicht aus dem Quark... aetsch



Interessiert ja keine Sau, denken ja eh alle nur ich will was verkaufen.

So, und Quark ist schon OK.


Ja, mir fehlt die Motivation absolut und ich glaube, leider, da wird sich nix mehr dran Ändern.


Sorry, ich bin drauen bye


ranx2
#287233 - 09/09/2008 08:57 Re: Mbelbau in Flightcasebauweise [Re: ranx]  
Joined: May 2002
Posts: 1,322
Bernie Offline
Veteran
Bernie  Offline
Veteran

Joined: May 2002
Posts: 1,322
Hessen, Deutschland
so mal wieder das thema anzapfen. wie ja schon erwÄhnt, habe ich mit Ranx' hilfe, Äh besser er mit meiner hilfe, einen sehr stimmigen und individuellen ausbau fr meinen 110er gebaut. nachfolgend ein paar bilder. sieht auf den ersten blick mal recht unspektakulÄr - weil sehr aufgerÄumt aus. viele details, die bisweilen sehr aufwÄndig herzustellen waren und teils auch funktionale lsungen erst noch erfunden wurden (stichwort z.B. schubladen ohne laufschienen), sind so gar nicht zu erkennen. unterm strich sehr funktionell und erwiesenermaen pistentauglich.

gru
bernd










#287392 - 10/09/2008 04:05 Re: Mbelbau in Flightcasebauweise [Re: Bernie]  
Joined: May 2005
Posts: 269
Dr_Bike Offline
Enthusiast
Dr_Bike  Offline
Enthusiast

Joined: May 2005
Posts: 269
Eberdingen
Dann stelle ich meinen Ausbau hier auch mal mit ein paar Bildern vor:






















[img]http://up.picr.de/917792.jpg[/img]

[img]http://up.picr.de/921173.jpg[/img]


Gru
Thomas
Seite 2 von 11 1 2 3 4 10 11

Search

Wer ist online
4 registrierte Benutzer (Ave1, Rainer4x4, drurs, Gas69), 54 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
rangerover1973
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen40,826
Posts625,160
Mitglieder8,857
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 24,609
Yankee 16,295
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Caruso 13,897
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.014s Queries: 15 (0.003s) Memory: 2.7927 MB (Peak: 3.0026 MB) Zlib enabled. Server Time: 2017-11-22 13:04:03 UTC