Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 26 von 28 1 2 24 25 26 27 28
#651062 - 18/05/2017 07:10 Re: das ewige thema: felgen für iveco [Re: Matti]  
Joined: Aug 2010
Posts: 998
Matti Offline
Silent & Noisy
Matti  Offline
Silent & Noisy

Joined: Aug 2010
Posts: 998
Hi,

so schaut's aus:

[Linked Image]

[Linked Image]

[Linked Image]

Grüße
Matti


ex oriente lux · cedant tenebræ soli
::::: Werbung ::::: TR
#651069 - 18/05/2017 09:23 Re: das ewige thema: felgen für iveco [Re: Matti]  
Joined: Mar 2012
Posts: 156
GFN Offline
viermalvierer
GFN  Offline
viermalvierer

Joined: Mar 2012
Posts: 156
Linz, O�
Hallo Matti,

Fesch geworden! Das passt zusammen.
Jetzt haben wir schon wieder etwas, das wir von dir abkupfern müssen. laugh

Wie viel wiegt denn deinen neue Kombination?
Unsere 6,5er Schlauch - Sprengring - Kombi mit dem 255/85er BFG MT hat ja 60kg

Und, was du uns noch vorenthalten hast:
6,5" oder breiter?

Grüße
Georg


Daily 40.10 WC / 2,8L + LLK / BJ 94 / BFG MT 255/85 auf 6.50 (TT)
#651077 - 18/05/2017 18:16 Re: das ewige thema: felgen für iveco [Re: GFN]  
Joined: May 2015
Posts: 425
raphtor Offline
Süchtiger
raphtor  Offline
Süchtiger

Joined: May 2015
Posts: 425
Südwestdeutschland
Hi Matti,

ich schließe mich an, sieht gut aus! Das Profil wirkt recht aggressiv, wie ist die Geräuschentwicklung so? Wobei das bei unseren Autos wohl eher im generellen Lärm untergeht...

Hast du aus Gewichtsgründen keine Sprengringfelgen genommen?

Und wenn schon aufgeschweisste Felgen, warum hast du nicht gleich noch eins draufgelegt und bist eine größe breiter gegangen? 255 ist ja beim Daily immer noch verhältnismäßig schmal, was dann (je nach Flankensteifigkeit) zu beschriebener Schwammigkeit führt - auch wird die Performance im Sand sicher besser, je breiter.

(Ich wills dir nicht schlechtreden, bin nur an der Entscheidungsfindung interessiert)

Gruss
Raphael

ps Den Cooper Disco S/T MAXX gibts hier wohl auch nicht in 255/85 R16, nur den S/T PRO (was dann ein MT Reifen ist)

Zuletzt bearbeitet von raphtor; 18/05/2017 18:22.

Fuel-to-Noise-Converter (F2NC) Iveco TurboDaily 4x4 40-10 WC a.k.a."Sammy", FGst-Nr. ...5939317
#651236 - 24/05/2017 08:04 Re: das ewige thema: felgen für iveco [Re: raphtor]  
Joined: Aug 2010
Posts: 998
Matti Offline
Silent & Noisy
Matti  Offline
Silent & Noisy

Joined: Aug 2010
Posts: 998
Servus Georg und Raphael,

mit etwas Verzögerung ein paar Antworten:
Gewogen habe ich die Räder nicht, aber sie sind etwas leichter als die bisherigen (235/85 R 16 auf 5,5er Sprengringfelgen). Die Breite der neuen Felge ist etwa 7".
Breiter wollte ich nicht und die jetzige Reifengröße finde ich für mein kleines Autochen genau richtig. Ich bin überhaupt kein Breitreifen-Fan. Sand ist für die nächste Zeit nicht zu erwarten, jetzt geht's erst mal nach Lappland. Das Rollgeräusch ist nicht lauter als zuvor, was sich aber sicher ändern wird, wenn erst mal die Sägezähne kommen. Raphael, bist Du sicher, dass es den STT PRO in 255 gibt? Auf der Cooper-Website finde ich ihn nicht: http://www.coopertires.de/tyres/off-road-4x4/summer/discoverer-stt-pro

Übrigens war eine der Felgen nicht dicht. Trotz super Schweißnähten (Maschine?) hatte sie ein winziges Loch. Also Reifen nochmal runter, ausbohren, zuschweißen, Reifen wieder drauf, nochmal wuchten.

Isso weil isso
Matti


ex oriente lux · cedant tenebræ soli
#651456 - 03/06/2017 13:49 Re: das ewige thema: felgen für iveco [Re: Matti]  
Joined: May 2015
Posts: 425
raphtor Offline
Süchtiger
raphtor  Offline
Süchtiger

Joined: May 2015
Posts: 425
Südwestdeutschland
Hi Matti,

habe grade nochmal geschaut, irgendwie finde ich jetzt auf den europäischen Seiten auch keinen passenden Cooper mehr in 255/85 R16, egal welches Profil. Vielleicht habe ich mich geirrt.

Gruß
Raphael


Fuel-to-Noise-Converter (F2NC) Iveco TurboDaily 4x4 40-10 WC a.k.a."Sammy", FGst-Nr. ...5939317
#654390 - 05/09/2017 19:24 Re: das ewige thema: felgen für iveco [Re: raphtor]  
Joined: May 2015
Posts: 425
raphtor Offline
Süchtiger
raphtor  Offline
Süchtiger

Joined: May 2015
Posts: 425
Südwestdeutschland
Für die gezielt Suchenden, die vermutlich eher hier als in meinem Faden landen werden: BF Goodrich AT KO2 285/75 auf Gianetti 14444 6.5" Sprengring, schlauchlos:

[Linked Image]

Siehe hier.

Grüße
Raphael


Fuel-to-Noise-Converter (F2NC) Iveco TurboDaily 4x4 40-10 WC a.k.a."Sammy", FGst-Nr. ...5939317
#665103 - 22/06/2018 16:10 Re: das ewige thema: felgen für iveco [Re: raphtor]  
Joined: May 2015
Posts: 425
raphtor Offline
Süchtiger
raphtor  Offline
Süchtiger

Joined: May 2015
Posts: 425
Südwestdeutschland
...jetzt auch mit TÜV-Segen - Ich habe jetzt sowohl die Kombi 255/85 R16 auf 5,5" als auch 285/75 auf 6,5" eingetragen bekommen!

Freudige Grüße
Raphael


Fuel-to-Noise-Converter (F2NC) Iveco TurboDaily 4x4 40-10 WC a.k.a."Sammy", FGst-Nr. ...5939317
#669611 - 07/11/2018 22:33 Re: das ewige thema: felgen für iveco [Re: raphtor]  
Joined: Aug 2018
Posts: 7
Markus E Offline
Jungfrau
Markus E  Offline
Jungfrau

Joined: Aug 2018
Posts: 7
Hallo,

bin auch gerade am überlegen, was ich aus zum Thema Räder anstelle...

Status quo sind die Serien 5.5er Sprengringfelgen mit Bereifung aus dem Jahr 1989. Es sollte also irgendwas passieren. Gerne würde ich die Originalfelgen behalten und auf 235 85 gehen. Habt ihr da passende Gutachten, die den Prüfer zu einer Eintragung bewegen könnten? Raphael?

Will vor allem nicht groß investieren. Die Gianetti 14444 6.5" wären die günstigste sinnvolle Felgenveränderung, oder sehe ich das falsch?

Grüße
Markus

#669721 - 10/11/2018 12:16 Re: das ewige thema: felgen für iveco [Re: Markus E]  
Joined: May 2015
Posts: 425
raphtor Offline
Süchtiger
raphtor  Offline
Süchtiger

Joined: May 2015
Posts: 425
Südwestdeutschland
Original geschrieben von Markus E
Hallo,

Status quo sind die Serien 5.5er Sprengringfelgen mit Bereifung aus dem Jahr 1989. Es sollte also irgendwas passieren. Gerne würde ich die Originalfelgen behalten und auf 235 85 gehen. Habt ihr da passende Gutachten, die den Prüfer zu einer Eintragung bewegen könnten? Raphael?

Will vor allem nicht groß investieren. Die Gianetti 14444 6.5" wären die günstigste sinnvolle Felgenveränderung, oder sehe ich das falsch?


Hi Markus,

Gutachten hab ich keine, nur eben zwei Kombinationen eingetragen, die man so eher nicht eingetragen bekommt, siehe oben (nicht jedoch die 235er). Ich würde wieder die 285/75 BFG AT auf 6,5" schlauchlos wählen - bin aber erst ein paar 1000 km damit gefahren. Meine ausführlichen Gründe und Überlegungen findest du hier in meinem Faden.

Die Gianetti 14444 kosten neu halt auch 250-300 €/Stück. Teurer geht immer, aber ganz billig ist das auch nicht. Eventuell kannst du sie gebraucht billiger herbekommen, zumindest die beschlauchte Version von den WMs.

Bezüglich 235/xx schreibt Bernhard auch was, generell lohnt sich die Lektüre: Reifen-Seite von Bernhard

Grüße,
Raphael


Fuel-to-Noise-Converter (F2NC) Iveco TurboDaily 4x4 40-10 WC a.k.a."Sammy", FGst-Nr. ...5939317
#670243 - 22/11/2018 22:50 Re: das ewige thema: felgen für iveco [Re: raphtor]  
Joined: Jan 2018
Posts: 45
marco40.10 Offline
Newbie
marco40.10  Offline
Newbie

Joined: Jan 2018
Posts: 45
Kennt jemand eine Firma in der Nähe von Mannheim die Felgen verbreitert ?
Ich habe über google nichts in der Nähe gefunden
Versand hin und her wäre natürlich möglich vor Ort wäre mir trotzdem lieber.

Seite 26 von 28 1 2 24 25 26 27 28

Search

Wer ist online
12 registrierte Benutzer (DARTIE, Pesca, derkleinethomas, HorstPritz, maxbackbone, GDrive, 6 unsichtbar), 184 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Keine Geburtstage
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen41,611
Posts637,205
Mitglieder9,114
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,164
Yankee 16,359
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Caruso 14,038
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.019s Queries: 15 (0.007s) Memory: 2.7866 MB (Peak: 2.9976 MB) Zlib enabled. Server Time: 2018-12-13 16:23:26 UTC