Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
#283880 - 21/08/2008 12:31 3 Wochen nach Afrika  
Joined: Jan 2007
Posts: 262
IVECOFlo Offline
Enthusiast
IVECOFlo  Offline
Enthusiast

Joined: Jan 2007
Posts: 262
Zaschwitz
Hallo!
smile keine Angst, das Auto bleibt hier. largemarge
Aber habt Ihr vielleicht ein paar Tips wie man am günstigsten von Berlin nach Kapstadt oder Windhuk und von dort weiter kommt?
Der billigste Flug liegt ja bei 850,- das ist ok. Aber wie kann man sich im Land (Namibia bzw Südafrika) am besten bewegen? (von einer der beiden StÄdte nach Eksteenfontein im Nordwesten von Südafrika)
Kann man als "FussgÄnger" einfach so von Namibia nach Südafrika und zurück?

Ich war noch nie auf dem Kontinent und fühle mich ohne Auto wie ohne Beine... cry
... obwohl... vor 10Jahren bin ich mal durch Ägypten getrampt und hoffe diesmal wirds auch wieder so lustig, billig und extrem muha

Stattfinden soll das ganze so zwischen dem 16 Oktober und dem 5 November.

Dickes Danke schonmal!
Flo

::::: WERBUNG ::::: Reisemobile
#283883 - 21/08/2008 13:00 Re: 3 Wochen nach Afrika [Re: IVECOFlo]  
Joined: Nov 2002
Posts: 15,065
RoverLover Offline
von Fusel bespritzt
RoverLover  Offline
von Fusel bespritzt

Joined: Nov 2002
Posts: 15,065
PLZ 69250
Da unten gibts aber glaub ich Autos... ich bin mir fast sicher... :o)


Der Charme eines Geländewagens wächst mit dem Grad seiner Abnutzung.
#283884 - 21/08/2008 13:36 Re: 3 Wochen nach Afrika [Re: RoverLover]  
Joined: Jan 2007
Posts: 262
IVECOFlo Offline
Enthusiast
IVECOFlo  Offline
Enthusiast

Joined: Jan 2007
Posts: 262
Zaschwitz
buegeln
ja, für Leute die viel Geld haben...
z.b die Chefs von IVECO die es von mir bekommen...
dafuer oder soll vielleicht ein dort geparktes Mobil von jemandem hier mal wieder bewegt werden? smile ich pass auch gut drauf auf! Versprochen!
Oder kann ich bei jemandem in den Container mit reinkriechen? Bin auch ganz still, aber die Fahrt dauert wohl zu lange...
Also, wie is das nu da unten?
An die Strasse stellen Daumen hoch? (In Ägypten heisst das soviel wie zensur - also schonmal nicht ratsam smile )

#283888 - 21/08/2008 14:29 Re: 3 Wochen nach Afrika [Re: IVECOFlo]  
Joined: May 2002
Posts: 1,162
Greenlandy Offline
Dauerbrenner
Greenlandy  Offline
Dauerbrenner

Joined: May 2002
Posts: 1,162
50´14'05"N 008´36'31"E
Ok, ich wieder,

beschreib mal etwas genauer, was Du vorhast.
Zu Fuß von NAM nach ZA geht im Prinzip, macht aber keiner, weil da 100km davor und dahinter keiner lebt, außer die Grenzer auf beiden Seiten. Ist auch blöd wegen den Wasserflaschen schleppen bei der Hitze. Auto ist ein muss!
Denk mal übern Mietwagen ab CPT nach. Ist in Südafrika bissi günstiger, als in WIndhuk. Auch der Flug und die generelle Erreichbarkeit ist in CPT besser.

Ansonten ist da nicht soooo viel auf den 2000km zwischen Kapstadt und Windhuk, außer wilde Natur und Gegend. Eignet sich wunderbar fürn Outdoor-Dachzelt-Trip. Spezielle Tipps auf Anfrage.

Wenn Du unbedingt dahin willst, solltest Du Dich langsam ums Ticket kümmern. Könnte eng werden. Kapstadt: Lufthansa und SAA (via JNB), Windhuk: Air Namibia und SAA (via JNB). Alles andere ist Murks.

Gruss


Greenlandy goes back to South Africa in 2025... stay tuned and follow us on our new website

www.greenlandy.com
#284036 - 22/08/2008 10:14 Re: 3 Wochen nach Afrika [Re: Greenlandy]  
Joined: Jan 2007
Posts: 262
IVECOFlo Offline
Enthusiast
IVECOFlo  Offline
Enthusiast

Joined: Jan 2007
Posts: 262
Zaschwitz
Danke, nun weiss ich wenigstens das mit der Grenze. Hat sich aber erledigt da die Gabelflüge deutlich mehr kosten.
Grund der Reise ist meine Freundin die dort "arbeitet" (und nen G als Dienstwagen hat... love). Ich möchte sie besuchen und muss da eben irgendwie hinkommen smak1 , am besten so dass sie es gar nicht merkt kratz.
Den Flug gÄbs bei Air France für 850,-. Hat das einen Haken - weil Du meintest nur LH und Air Nam kommen in Frage? (beide wollen ca 400 mehr largemarge )

Du hast recht, in der Gegend ist wirklich NIX.
Es soll aber Busse geben, irgendwie müssen die Leute dort ja auch herumkommen.

"Wasserflaschen schleppen" ... naja, im Moment regnets dort cool2

Wenn Du oder jemand hier noch einen Tip haben - falls es dort doch einen besonders schönen Ort gibt - bin ich natürlich dankbar.

Klar, stilvoller wÄre es natürlich mit dem Daily anzurücken...
cry

Gruß!
Flo

#284045 - 22/08/2008 12:04 Re: 3 Wochen nach Afrika [Re: IVECOFlo]  
Joined: May 2002
Posts: 1,162
Greenlandy Offline
Dauerbrenner
Greenlandy  Offline
Dauerbrenner

Joined: May 2002
Posts: 1,162
50´14'05"N 008´36'31"E
Moin,

ja da ist wirklich nix. Auf dem Bild ist das so Deine Gegend, etwa 500km nördlich Kapstadt. Das ist die Hauptstrasse von Kapstadt nach Windhuk bei Rushhour.




Du brauchst also unbedingt ein Auto. Der Capeliner-Bus (oder so Ähnlich) fÄhrt diese Strecke, hÄlt aber wohl nur u.a. in Springbok.
Anhalter sind da ziemlich unbekannt, weil kein Verkehr und zu gefÄhrlich.
Wie hieß Dein Kaff noch? Das liegt nicht an dieser Strasse, sondern abseits? Dann fÄhrt garantiert kein Bus hin, vielleicht 1x die Woche ein Shuttle-VW-Bus und hier und da mal ein Einheimischer mit seinem Pick-Up.
Wegen den Flügen musst Du bedenken, dass alle Airlines, bis auf DLH und SAA, erstmal in ihre HaupstÄdte fliegen und Du da umsteigen musst. Das dauert u.U. bis zu 6h lÄnger, weil Du erstmal in die falsche Richtung fliegst. DLH und SAA fliegen hier abends runter und Du bist zum Frühstück in Kapstadt.

Tipp: Flug nach Kapstadt, Mietwagen, evtl 4x4 mit Dachzelt, dann rauf via Cederberge, Algeria, 2 Tage campen, bzw. direkt über o.g. Autobahn zu Deiner Freundin. Die wird froh sein, dass Du ein Auto hast und sie endlich da raus kommt. Dann die nÄchsten 2 Wo auf Tour: Campen und cruisen im Richtersveld NP (an der Grenze nach NAM westlich der Haupstrasse), evtl. bei Sendlingsdrif über den Fluss rüber nach NAM, Oranje folgen, Fish River Canyon, Ai-Ais, wieder bei Noordoewer über die Grenze zurück nach ZA und nach Osten zu den Augrabies Falls als Abschluss. Über Poffadder und Sprinbock wieder zurück Richtung Kap. In 3 Wochen LOCKER machbar.
Geht aber so beschrieben nur mit 4x4, Dachzelt und Kühlbox. Mit PKW nur bedingt möglich (ohne Richtersfeld) aber kein Fun, da kein Equipment.
Wenn Deine Freundin die Nase voll von dieser Gegend hat, dann fahrt runter nach Kapstadt und macht in 2-3 Wo die Garden Route unsicher. Hat auch was.

Die Tour ab Windhuk nach Süden würde ich mir an deiner Stelle aus dem Kopf schlagen. Zu teuer und zu weit.

Kostenkalkulation Südafrika grob:
Flug ca. 1000-1200 EUR
Mietwagen PKW: ab 50 EUR/Tag, 4x4 ab 80 EUR/Tag, 4x4 fully equippt (Dachzelt und Co) ab 100EUR/Tag
Lebenshaltung (Ü in Camps, Eintritt, Essen, Sprit): ca. 50 EUR/Tag
Hotels gibts da nicht, außer in Springbok und Upington, evtl. hier und da Pensionen, Farmen, B&B: alles ab 50 EUR/Tag (Also: Dachzelt rulz!!! auch wenn´s teuer ist)

Hier noch ein paar Pics aus der Gegend:



Oranje River, hüben NAM, drüben ZA




Tar ends in 200m unweit der Grenze Richtung Rosh Pinah



etwa 50km nördlich Grenze in NAM. Kein Verkehr, kein Anhalter, kein Bier



doch Bier....

Übrigens genau diese Tour würde/werde ich machen, wenn ich das nÄxte Mal da unten bin

Gruss


Greenlandy goes back to South Africa in 2025... stay tuned and follow us on our new website

www.greenlandy.com
#284103 - 22/08/2008 16:24 Re: 3 Wochen nach Afrika [Re: Greenlandy]  
Joined: Jan 2007
Posts: 262
IVECOFlo Offline
Enthusiast
IVECOFlo  Offline
Enthusiast

Joined: Jan 2007
Posts: 262
Zaschwitz
Original geschrieben von: Greenlandy

Du brauchst also unbedingt ein Auto. Der Capeliner-Bus (oder so Ähnlich) fÄhrt diese Strecke, hÄlt aber wohl nur u.a. in Springbok.

Genau da will ich hin lachen

Ein Auto hat sie ja. naja, ein G, aber das wird schon G ehen smile

Ich plane jetzt so: den depperten aber billigen Flug mit AirFrance, eine Nacht im Hostel (8 Euro, 10 min vom Flughafen), dann am nÄchsten Tag mit dem Bus nach Springbok und ab da wirds schon werden. Der Linienbus kommt dort laut Plan um 1:20 nachts an... kann also nur bessere Möglichkeiten geben. Dazu bekommt man ja meist vor Ort die besten Tips.

Danke für die Tips und die Bilder respekt - da will ich hin!!

Gruß!
Flo

#284152 - 23/08/2008 08:15 Re: 3 Wochen nach Afrika [Re: IVECOFlo]  
Joined: Jan 2004
Posts: 5,682
apollo Offline
hosenjagender Korbsammler
apollo  Offline
hosenjagender Korbsammler

Joined: Jan 2004
Posts: 5,682
Planet Erde
haben die dort unten keine sportflieger ?

wenn ich mal schnell von nrw aus auf eine nordseeinsel musste habe ich bei mir in der nÄhe an sportflugplÄtzen gefragt, ob mich nicht jemand gegen eine geringe gebühr dort hin bringen kann. hat in der regel immer funktioniert.


Biete leicht gebrauchte Schreibfehler der Marke Apple, einzusetzen auf dem ipad oder iPhone.
#284157 - 23/08/2008 09:16 Re: 3 Wochen nach Afrika [Re: apollo]  
Joined: May 2002
Posts: 1,162
Greenlandy Offline
Dauerbrenner
Greenlandy  Offline
Dauerbrenner

Joined: May 2002
Posts: 1,162
50´14'05"N 008´36'31"E
aus dem Netz:

Eksteenfontein is the gateway (Anm:whistle2) to the planned Rooiberg Conservancy, a vast wilderness adjoining the Richtersveld National Park. This small town (Anm: muha) is 50 km from Lekkersing and 80 km from Kuboes, and a 4x4 trail ( wink )connects Eksteenfontein with Vioolsdrift, where you can cross the border into Namibia. Eksteenfontein can be accessed easily without a 4x4 along tarred and gravel roads from Steinkopf.

Also besser in Steinkopf aussteigen und nicht in Springbock. Letzteres liegt ca. 50km südlich. Dürfte aber mitten in der Nacht auf´s selbe rauskommen...Falls da doch einer rumturnen sollte, und der auch noch ein Auto hat, heuere ihn an und zahle max 40-50Rand (4 EUR)für den Lift nach Eksteendingsbums. Mehr nicht! Evtl ist der Fahrer nicht nüchtern, müde, die Scheinwerfer funktionieren nicht und es liegt totes Großtier auf der LadeflÄche. Einfach relaxen, es wird alles gut, du bist fast da...in Afrika.

Das ist Eksteenfontein! Na dann... kauf Bier...viel...ganz viel!






daumenhoch Hau rein








Greenlandy goes back to South Africa in 2025... stay tuned and follow us on our new website

www.greenlandy.com

Search

Wer ist online
0 registrierte Benutzer (), 178 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
HannoZ
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen42,271
Posts645,400
Mitglieder9,323
Most Online609
Jun 5th, 2019
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,435
Yankee 16,399
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,398
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.014s Queries: 15 (0.004s) Memory: 2.7672 MB (Peak: 2.9634 MB) Zlib enabled. Server Time: 2019-10-18 22:11:01 UTC