Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 3 von 4 1 2 3 4
#564985 - 15/07/2013 21:22 Re: Heizung immer an [Re: Kaisut]  
Joined: Oct 2006
Posts: 432
holywest Offline
Süchtiger
holywest  Offline
Süchtiger

Joined: Oct 2006
Posts: 432
NRW
Der Schalter ist auch ohne Standheizung vorhanden. Der schaltet die UmwÄlzpumpe zu, um die Heizleistung bei vollem Bedarf zu erhhen. Ohne die Pumpe ist die Heizleistung Äuerst bescheiden. Bei mir war der Schalter mal defekt. Da wird's bei Minusgraden nur noch bei Volllast warm.


You may reach your destination faster than we do, but where we're going you never get there wink
::::: Werbung ::::: DC
#564988 - 15/07/2013 21:32 Re: Heizung immer an [Re: Oelmotor]  
Joined: Jun 2002
Posts: 1,231
Uwe_R Offline
Island-Experte
Uwe_R  Offline
Island-Experte

Joined: Jun 2002
Posts: 1,231
BW mit G 463.328
Original geschrieben von: Oelmotor
also bei den 463ern bis 2001 kommt aus den Dsen in der Mitte nur kalte Luft.

Das ist wie beim Defender nur mit innenliegenden Klappen und damit wasserdicht und von auen schner... grin


Mit dem Elektromotorrad nach Island - Juni 2018:
http://www.uw4e.de

Und mein G: 463.328
#565005 - 16/07/2013 08:02 Re: Heizung immer an [Re: Kaisut]  
Joined: Apr 2013
Posts: 35
Felix 461.333 Offline
Newbie
Felix 461.333  Offline
Newbie

Joined: Apr 2013
Posts: 35
Hallo Holywest,

sag, wo befindet sich diese UmwÄlzpumpe?

Gruss
Felix

#565012 - 16/07/2013 10:13 Re: Heizung immer an [Re: Kaisut]  
Joined: Oct 2006
Posts: 432
holywest Offline
Süchtiger
holywest  Offline
Süchtiger

Joined: Oct 2006
Posts: 432
NRW
Seitlich am Lftungskasten vor der Spritzwand im Motorraum.

Eine Einheit mit dem Schieber und dem Schalter.



You may reach your destination faster than we do, but where we're going you never get there wink
#565013 - 16/07/2013 10:24 Re: Heizung immer an [Re: Kaisut]  
Joined: Apr 2013
Posts: 35
Felix 461.333 Offline
Newbie
Felix 461.333  Offline
Newbie

Joined: Apr 2013
Posts: 35
Hi Holywest,

das auf dem Bild ist das Heizungsventil. Genauso sieht das in meinem G auch aus. Es ist keine Pumpe, denn dort ist kein Antrieb. Das Kabel von dem Schalter verschwindet in einem Kabelbaum. Ich glaube das Ventil besteht aus einer Scheibe mit Loch die mittels des Hebels am Bowdenzug ber die "Schlauchffnungen" geschoben wird. Mit den Klammern lÄsst es sich ffnen, aber soweit bin ich noch nicht.

Gruss
Felix

#565017 - 16/07/2013 11:09 Re: Heizung immer an [Re: Kaisut]  
Joined: Oct 2006
Posts: 432
holywest Offline
Süchtiger
holywest  Offline
Süchtiger

Joined: Oct 2006
Posts: 432
NRW
Hm - ich habe das ausgebaute Ventil hier nicht zur Hand. Habe also nur aus der Erinnerung geschrieben.

Das mit der Stauscheibe vor dem Kanal ist so, wie Felix beschrieben hat. Damit wir mittels des
Heizungshebels ber den Bowdenzug der Querschnitt der ffnung reguliert.


You may reach your destination faster than we do, but where we're going you never get there wink
#565018 - 16/07/2013 11:35 Re: Heizung immer an [Re: Kaisut]  
Joined: Apr 2013
Posts: 35
Felix 461.333 Offline
Newbie
Felix 461.333  Offline
Newbie

Joined: Apr 2013
Posts: 35
Hallo Holywest,

knntest du bitte, so du dein altes Ventil noch hast, es genauer in Betracht ziehen, also aufmachen und schauen was daran verschleissen kann und eventuell Fotos beilegen. Ich kann einfach nicht verstehen das es bei meinem zwei Jahre alten Professional, bei dem ich die Heizung bisher nur einmal brauchte, bereits defekt sein soll.

Danke und Gruss
Felix

#565315 - 18/07/2013 17:43 Re: Heizung immer an [Re: Felix 461.333]  
Joined: Oct 2006
Posts: 432
holywest Offline
Süchtiger
holywest  Offline
Süchtiger

Joined: Oct 2006
Posts: 432
NRW
Hallo Felix,

Ich war grade in der Werkstatt. Das alte Ventil war noch da und ich hab's mitgenommen. Jetzt muss ich es nur noch aufmachen und fotografieren.


You may reach your destination faster than we do, but where we're going you never get there wink
#565912 - 23/07/2013 21:31 Re: Heizung immer an [Re: holywest]  
Joined: Oct 2006
Posts: 432
holywest Offline
Süchtiger
holywest  Offline
Süchtiger

Joined: Oct 2006
Posts: 432
NRW
Fotos des ausgebauten Schiebers sind (endlich) gemacht:

Schieber in Position "Kalt"


Schieber zwischen Kalt und Warm:


Schieber in Position "Warm"


geffnetes GehÄuse (Schieberplatte aus weiem Kunststoff):


Der Messingring wird von der Feder auf die Schieberplatte gedrckt. Das kann also nie absolut dicht sein.


You may reach your destination faster than we do, but where we're going you never get there wink
#565916 - 23/07/2013 21:48 Re: Heizung immer an [Re: Kaisut]  
Joined: May 2002
Posts: 4,499
Gorli Offline
Scheffinschinör
Gorli  Offline
Scheffinschinör

Joined: May 2002
Posts: 4,499
Rennes�y, Norwegen
ich bin mir nicht ganz sicher.. hatte am 300GD auch das immerwarm Problem... ich vermute mal, die helle Shcieberplatte vershcleisst einmal selber als auch das Gehaeuse wo sie anliegt... irgendwann kann da halt soviel Wasser zwischenfliessen wie bei einer de rkleineren Bohrungen... Is jetzt aber nur ne Vermutung da ich meinen Schieber nicht aufgemacht und vermessen habe..

Seite 3 von 4 1 2 3 4

Search

Wer ist online
0 registrierte Benutzer (), 198 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Keine Geburtstage
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen42,200
Posts644,609
Mitglieder9,295
Most Online609
Jun 5th, 2019
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,408
Yankee 16,396
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,357
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.015s Queries: 15 (0.003s) Memory: 2.7765 MB (Peak: 2.9833 MB) Zlib enabled. Server Time: 2019-09-16 03:42:52 UTC