Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 2 von 4 1 2 3 4
#406717 - 08/08/2010 08:05 Re: Ukraine-Rundreise 3 Wochen 2010 [Re: Wildwux]  
Joined: Oct 2005
Posts: 7,591
Milo Offline
ehemalige Vorsitzende Laternenclub Oberschur
Milo  Offline
ehemalige Vorsitzende Laternenclub Oberschur

Joined: Oct 2005
Posts: 7,591
WOOWWWW...Echt toller Bericht...Danke für die Mühe

yu


Lebe! Liebe! Belle!
—----------------------------------------------

Ein Prost mit harmonischem Klange....beer
::::: WERBUNG ::::: Reisemobile
#406718 - 08/08/2010 08:11 Re: Ukraine-Rundreise 3 Wochen 2010 [Re: Wildwux]  
Joined: May 2002
Posts: 476
Rocky Offline
S�chtiger
Rocky  Offline
S�chtiger

Joined: May 2002
Posts: 476
Sachsen
Hi Wildwux,

an solchen GrenzeübergÄngen gibt es meist andere Reisenden, die einem bei Bedarf helfen. Wann welcher Schalter welcher Stempel usw und dies auch mit einigen deutschen oder englischen Wörtern.
Ist problemlos machbar.
Wir sprechen auch weder Französisch oder Arabisch und trotzdem gehts an GrenzübergÄngen in Nordafrika.

Und bei Volkspolizisten, welchen einen anhalten wegen Ningeln bzgl. Sperrstrich oder so, ist es sowieso einfacher man spricht die einheimische Sprache spontan gar nicht mehr, nur nett lÄcheln, Landkarte zeigen, nach dem Weg fragen usw...

Für das Garmin gibt es wohl freie Zusatzkarten "Carte Blanche", aber ich habe von sowas keine Ahnung.
Guggst Du hier: http://www.forumromanum.de/member/forum/...m_gedenken.html

Gruß

Rocky

Zuletzt bearbeitet von Rocky; 08/08/2010 08:18.

Die Ernsthaftigkeit eines Offroaders erkennt man an der Kennzeichenbefestigung...

...und wer keine Ahnung hat, einfach mal Klappe halten.
#406727 - 08/08/2010 09:27 Re: Ukraine-Rundreise 3 Wochen 2010 [Re: Rocky]  
Joined: May 2004
Posts: 1,974
RainerD Offline
our best location scout
RainerD  Offline
our best location scout

Joined: May 2004
Posts: 1,974
Danke für die sehr ausführlichen Informationen und die vielen Fotos. Toll!

Ein paar Anmerkungen/Fragen hÄtte ich aber noch:

Erstens habe ich mir die Landschaft anders vorgestellt. Es ist mir schon klar, daß die Ukraine überwiegend ein Flachland ist aber ich hÄtte doch irgendwie ein bißchen mehr Abwechselung erwartet. Auch mal ein bißchen Hügellandschaft und speziell auf der Krim auch richtige kurvige Bergstraßen.
Gibt’s eigentlich in der Ukraine so etwas wie Naturparks oder sogar Nationalparks? Oder wird die Landschaft an den schönsten Stellen in absehbarer Zeit zugebaut sein?

Dann frage ich mich, wer die holde Statuen-Riesin auf einem der Fotos ist – die Gattin von Hermann aus dem Teutoburger Wald? ;-) Ist doch bestimmt auch ein Kriegerdenkmal?

Und noch ne Frage: Du hast ein expeditionsfÄhiges Reisemobil mit allen Schikanen, aber eierst bei einem 15-Liter-Verbrauch mit einem 60-Liter-Tank von Tankstelle zu Tankstelle? LÄßt sich da beim Iveco von den technischen Voraussetzungen her kein größerer TreibstoffbehÄlter unterbringen? Sorry für meinen flapsigen Ton, das soll jetzt natürlich kein Anwurf sein. Ich fand den Iveco immer sehr interessant, aber mit einer so geringen Reichweite für ein Fernreisemobil könnte ich mich nicht anfreunden.

mfG
Rainer


Vor der Hacke ist es dunkel. (Bergmanns-Spruch)
#406745 - 08/08/2010 13:22 Re: Ukraine-Rundreise 3 Wochen 2010 [Re: RainerD]  
Joined: May 2002
Posts: 476
Rocky Offline
S�chtiger
Rocky  Offline
S�chtiger

Joined: May 2002
Posts: 476
Sachsen
Hi Rainer,

leider hatte ich nicht mehr die Zeit zu den einzelnen Bildern noch einen Text zu schreiben.

Die letzten 5 Bilder abzüglich dem letzten sind z.B. von der Krim bei Sudak.

Die Krimküste ist bereits oder wird derzeit an allen möglichen Stellen zugebaut.

Serpentinen gibt es an der Krimküste genug.

Die Dame mit dem 16m(!) langem Schwert ist "Mutter Heimat" und steht in Kiew.

Der Iveco 40.10WV ist lediglich 4,9m lang. Der Serientank liegt links zwischen Einstiegskasten Fahrertür und dem Auspuffaustritt sowie zwischen Rahmen und Karosse. Da ist nicht mehr Platz. Auf der gegenüberliegenden Seite paßt kein Tank hin, da hier der lange Einstiegskasten der Schiebetür ist. Also müßte ich Spezialtanks bauen lassen, mit vielen kleinen Ecken und Kanten, was ich bisher scheute und auch nicht wirklich brauchte. Ein 20l-Kanister steht noch Staukasten hinten.

Gruß

Rocky


Die Ernsthaftigkeit eines Offroaders erkennt man an der Kennzeichenbefestigung...

...und wer keine Ahnung hat, einfach mal Klappe halten.
#406749 - 08/08/2010 14:09 Re: Ukraine-Rundreise 3 Wochen 2010 [Re: Rocky]  
Joined: May 2004
Posts: 1,974
RainerD Offline
our best location scout
RainerD  Offline
our best location scout

Joined: May 2004
Posts: 1,974
Hallo Rocky,

alles klar!
Und geschrieben hast Du wirklich schon mehr als genug.
Nochmals ein herzliches Dankeschön für die detaillierten Reise-Infos und Deine Antwort.

mfG
Rainer


Vor der Hacke ist es dunkel. (Bergmanns-Spruch)
#406753 - 08/08/2010 14:44 Re: Ukraine-Rundreise 3 Wochen 2010 [Re: RainerD]  
Joined: May 2002
Posts: 3,431
Ar Gwenn Online content
Im Schwitzkasten
Ar Gwenn  Online Content
Im Schwitzkasten

Joined: May 2002
Posts: 3,431
Im Elfenbeinturm
Sehr gute, ausführliche und praxisorientierte Information, herzlichen Dank dafür! Nachdem Du es nicht erwÄhnt hast, gehe ich davon aus, dass Ihr nie wild übernachtet habt, oder? Falls ja, wie schwer war es, ruhige ÜbernachtungsplÄtze zu finden?

Ehrlich gesagt, reiht sich Deine Bericht, obgleich der bisher beste hinsichtlich der Informationsdichte, ein in die Masse an Ukraineberichten, die es nicht schaffen auszudrücken, was denn wirklich schön an dem Land sein soll. Offenbar muss der Reiz der Ukraine erst persönlich erschlossen werden. Da tut es sich das benachbarte RumÄnien offensichtlich leichter: Dort muss man lediglich die Kamera irgendwohin halten und auslösen, und daheim sagt jeder "Wau, toll!"

Wie gesagt, das ist keine Kritik an Deinem wirklich sehr wertvollen Bericht.

Liebe Grüße,
Marcus


Und wieder ein Post mehr auf dem Zähler!
#406757 - 08/08/2010 15:40 Re: Ukraine-Rundreise 3 Wochen 2010 [Re: Rocky]  
Joined: Jul 2004
Posts: 4,513
Wildwux Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Wildwux  Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen

Joined: Jul 2004
Posts: 4,513
Schweizer Jura
Original geschrieben von: Rocky
Für das Garmin gibt es wohl freie Zusatzkarten "Carte Blanche", aber ich habe von sowas keine Ahnung.

Gruß

Rocky


Grüezi Rocky

Also sprachlich gleich "einfach" wie überall. Super!

Es gibt für die Ukraine diverse Gratiskarten, doch halte ich nicht viel von denen.

Was mich interessiert ist welche Kartenversion auf deinem NüVI drauf ist, also z.B. "CN Europe NT 2010.3".

Zu finden unter Einstellungen oder Extras/Karte/Detailkarte

oder

"Schraubenschlüssel anklicken"/Karte/Karten info

Liebe Grüsse

Harry

#406763 - 08/08/2010 16:47 Re: Ukraine-Rundreise 3 Wochen 2010 [Re: RainerD]  
Joined: Jul 2002
Posts: 787
Bomber Offline
Dauerbrenner
Bomber  Offline
Dauerbrenner

Joined: Jul 2002
Posts: 787
Kiev / Ukraine
Original geschrieben von: RainerD

Dann frage ich mich, wer die holde Statuen-Riesin auf einem der Fotos ist – die Gattin von Hermann aus dem Teutoburger Wald? ;-) Ist doch bestimmt auch ein Kriegerdenkmal?

mfG
Rainer


Hi ,
Die übergrosse Braut nennt sich "Narodina match = Mutter der Heimat" Die ist nicht nur extrem gross und ein Kriegsdenkmal - drumherum ist soviel Kriegstechnik ausgestellt die ausreichen würde eine Armee auszurüsten ! Von dort hat man auch eine fantastische Aussicht auf den Dnepr .
Interessant ist aber das die Mutter der Heimat ihr Schwert nicht in Richtung Westen erhebt wo ja die Feinde des Grossen VaterlÄndischen Krieges herkamen - sondern in Richtung Osten / Russland .
Was ich in der Schule auch nie gelernt habe ist das es 1932 / 33 eine grausame Hungersnot in der Ukraine gab die auf Stalin zurückgeht . Hunderttausende Menschen starben und erst jetzt nachdem ich über 7 Jahre in der Ukraine lebe verstehe ich langsam warum zu Kriegsbeginn viele Ukrainer mit den Deutschen kollaborierten . Erst seit wenigen Jahren gibt es offizielle DenkmÄler die an diese Zeit erinnern ...

Gruss aus Kiev !

#406773 - 08/08/2010 18:10 Re: Ukraine-Rundreise 3 Wochen 2010 [Re: Bomber]  
Joined: May 2002
Posts: 476
Rocky Offline
S�chtiger
Rocky  Offline
S�chtiger

Joined: May 2002
Posts: 476
Sachsen
Hi,

@Markus
Wir hatten ein Zeitproblem, wie oben beschrieben. Freie/wilde StellplÄtze zu suchen kostet etwas Zeit. Deswegen haben wir bekannte PlÄtze angesteuert, oder einfach Motels, welche zufÄllig passten. Gern übernachten wir auch mal frei. Wenn man von solchen freien StellplÄtzen keine GPS-Daten hat, dauerts. Ist ja nicht wie in Nordafrika.
Leider ist es bei anderen bisherigen UA-Reisenden irgendwie nicht üblich GPS-Daten von schönen, guten, freien StellplÄtzen aufzunehmen.

Was den Reiz einer UA-Reise ausmacht? Mmhhh....
70a relative Abgeschiedenheit und Sowjetsozialismus
Schnittstelle Ostslawen/Westslawen
Landschaften Karpaten, Krim, Dnipr, weites Land
Große Unterschiede zwischen Kiew, Krim, Lemberg zum Rest des Landes
usw.

RO ist anders, waren wir auch schon oft, zu DDR-Zeit mit Kraxe, spÄter mit 4x4.

@Wildwux
Bzgl Garmin Nüvi Software muß ich mal nachsehen. Das Tomtom und Garmin Nüvi waren dienstliche Beistellungen...

@Bomber
Als Kind des ehem. real existierenden Sozialismus ging es mir auch so. Man mußte viel über Marx, Engels und Lenin lernen. Über Stalin, Trotzki usw hat man Nichts erfahren.
Da Lesen eines meiner Hobbys ist und ich auch militÄrhistorisch und -technisch sehr interessiert bin, habe ich deshalb auch jetzt mal die Biografien von Stalin und Trotzki durchgearbeitet, u.a. nach Schukow, Guderian, Rommel...
Oder über den Winterkrieg SU/FIN hat man uns auch Nichts erzÄhlt. Hab jetzt auch ein Buch darüber gelesen.

Gruß

Rocky



Zuletzt bearbeitet von Rocky; 08/08/2010 19:46.

Die Ernsthaftigkeit eines Offroaders erkennt man an der Kennzeichenbefestigung...

...und wer keine Ahnung hat, einfach mal Klappe halten.
#406816 - 09/08/2010 06:47 Re: Ukraine-Rundreise 3 Wochen 2010 [Re: Rocky]  
Joined: Jul 2004
Posts: 4,513
Wildwux Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Wildwux  Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen

Joined: Jul 2004
Posts: 4,513
Schweizer Jura
Hallo Rocky

Musst dir "kein Bein ausreissen" wegen meinem Wunsch.

Erst die Version "City Navigator Europe NT 2011.1" vom April 2010 hat die Ukraine (und RumÄnien love) ordentlich gut drauf.

Ich nehm mal an, auf deinem NüVI ist eine Ältere Kartensoft installiert, drum auch die fehlenden Strassen und die enormen Abweichungen.

Liebe Grüsse

Harry

Seite 2 von 4 1 2 3 4

Search

Wer ist online
3 registrierte Benutzer (Luggo, derkleinethomas, 1 unsichtbar), 73 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
rangerover1973
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen40,826
Posts625,161
Mitglieder8,857
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 24,609
Yankee 16,295
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Caruso 13,897
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.028s Queries: 16 (0.017s) Memory: 2.7892 MB (Peak: 3.0012 MB) Zlib enabled. Server Time: 2017-11-22 14:41:45 UTC