Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 11 von 12 1 2 9 10 11 12
#441255 - 02/03/2011 06:24 Re: Umbau Puch G von OM617 auf 617A [Re: aettl]  
Joined: May 2002
Posts: 25,415
DaPo Offline
Mogerator
DaPo  Offline
Mogerator

Joined: May 2002
Posts: 25,415
Bochum, NRW, Deutschland
Hallo Alex,

welche Leitung hast du den verbaut? G oder W123? Die vom G sollte passen, die vom W123, glaube ich, nicht so richtig.

Hydraulikschlauch kannst Du nehmen, die thermische Belastung ist kein Problem. Eher schon die Verlegung, damit nichts scheuert.


Grüße
DaPo


Fußball war doof, Fußball ist doof, Fußball bleibt doof.
::::: Werbung ::::: DC
#441256 - 02/03/2011 06:28 Re: Umbau Puch G von OM617 auf 617A [Re: DaPo]  
Joined: Nov 2010
Posts: 667
aettl Offline
Süchtiger
aettl  Offline
Süchtiger

Joined: Nov 2010
Posts: 667
Österreich
...habe die Vorlaufleitung(lfilter zu Khler) vom W123 verwendet, da ich die vom G leider beim Ausbau verbogen hatte. frown
Die Rcklaufleitung habe ich vom G bernommen - die passt.

#441392 - 03/03/2011 05:34 Re: Umbau Puch G von OM617 auf 617A [Re: aettl]  
Joined: Nov 2010
Posts: 667
aettl Offline
Süchtiger
aettl  Offline
Süchtiger

Joined: Nov 2010
Posts: 667
Österreich
Guten Morgen!

Motor wurde gestern wieder zum Leben erweckt. Schon nach kurzen starten sprang er an. Leider stelle ich dann fest, dass eine Einspritzdse nicht ganz dicht war. Also diese festgezogen!

Das Abstellen mit dem Zndschlssel ging nicht. Meine Vermutung
Unterdruckpumpe am Motor kaputt. Underdruckschlauch vor der Einspritzpumpe abgezogen - kein Underdruck. Danach den den Schlauch vor dem "gelben Ding" (siehe Foto) abgezogen. Siehe da
Unterdruckvorhanden. Also das "gelbe Ding" weggelassen(war auch beim Sauger nicht verbaut) und der Motor lÄsst sich problemlos abstellen. Fr was ist das "gelbe Ding" gut. ich vermute ein Art Rckschlagventil(das in meinem Fall aber kaputt ist)??

So jetzt fehlt noch (immer) die Doppelriemenscheibe. Die Keilriemen und der Wasserkhler sowie die Kardanwelle und das SchaltgestÄnge mu noch montiert werden.


Gru!
Alex

Angehängte Dateien
Motor G 004-2.JPG (60 Downloads)
#441883 - 07/03/2011 05:33 Re: Umbau Puch G von OM617 auf 617A [Re: aettl]  
Joined: Nov 2010
Posts: 667
aettl Offline
Süchtiger
aettl  Offline
Süchtiger

Joined: Nov 2010
Posts: 667
Österreich
Hallo!


...MOTORUMBAU ist abgeschlossen!!! beer
Die 1. 50km bin ich schon erfolgreich gefahren. Der Leistungszuwachs ist ein Traum!

Hatte anfÄnglich noch das Problem, dass ich trotz umgebauten
GasgestÄnge(wie von DAPO beschrieben) nicht Vollgas geben knnte und ich war entttÄuscht ber die nicht vorhandene Mehrleistung. Also zurck in die Garage und GestÄnge kontrolliert und eingestllt. Sie da jetzt hat er aufeinmal "Leistung".
Mchte in nÄchster Zeit noch die Ventiele einstellen.

Mchte mich nochmals fr eure Untersttzung bedanken!!!!! moin

#441885 - 07/03/2011 07:02 Re: Umbau Puch G von OM617 auf 617A [Re: aettl]  
Joined: Dec 2006
Posts: 498
MGW Offline
Schtiger
MGW  Offline
Schtiger

Joined: Dec 2006
Posts: 498
Nähe Aichach
Hallo

das werd ich jetzt in den nÄchsten Wochen anreien ,warte nur noch auf meinen Edelstahl-
flansch fr den Auspuff/Umbau den ich gerade Lasern lasse.

Mfg Norbert

#442006 - 08/03/2011 05:42 Re: Umbau Puch G von OM617 auf 617A [Re: MGW]  
Joined: Nov 2010
Posts: 667
aettl Offline
Süchtiger
aettl  Offline
Süchtiger

Joined: Nov 2010
Posts: 667
Österreich
....so gestern hatte ich schon den ersten Defekt.
Motor gestartet, ein paar KM gefahren. Aufeinmal fangt die ldruckkontrollleuchte zu "glimmen" an. leuchte nicht ganz so hell wie normal. Motor abgestetllt - Motorhaube auf.
Stecker am ldruckschalter an und abgesteckt. Keine Verbesserung - hatte am Samstag noch eine MotorwÄsche gemacht. Vermutung lag also Nahe, dass ich irgendweinen Masseschluss habe.
Habe den Motor nochmals gestartet und ldeckel am Ventildecke geffnet. l wir in den Bereich des Ventildeckels gespritzt.
Bin dann also noch nach Hause gefahren.
Dann mit Ohm-Meter gemessen: Motor aus: ca.10 Ohm --Wert ok
Motor an: ca.1600 ohm Wert n.i.O. soll unendlich sein.

Schalter ausgebaut und mit 5bar Druckluft beaufschlagt. Zeigt noch immer 1600 Ohm an. Gehe also davon aus, dass der neu gekaufte ldruckschalter schon wieder kaputt ist.

Werde heute(sofern ich sowas am Faschingdienstag bekomme) einen neuen besorgen.

Gru!
Alex

Zuletzt bearbeitet von aettl; 08/03/2011 06:02.
#442228 - 09/03/2011 16:09 Re: Umbau Puch G von OM617 auf 617A [Re: aettl]  
Joined: Mar 2011
Posts: 207
siro Offline
Enthusiast
siro  Offline
Enthusiast

Joined: Mar 2011
Posts: 207
sterreich
Hallo an alle hier

Bin soeben auf das Forum gestoen.
Hab vor einigen Jahren einen turbodiesel in meinen mden 300er mit Hilfe eines Bekannten der das auch schon mal gemacht hat, eingebaut. Automatik war im G schon original drinnen.
Nun hab ich mir noch einen G kaufen mssen (300er Cabrio)wo einer der Vorbesitzer einen Turbo aufgebaut hat und auch eine Ladeluftkhlung. Mu ich mir aber erst genauer anschauen.
Weil ich seit vielen Jahren beinamputiert bin, mu ich diesem G nun auch eine Automatik verpassen. Nachdem die Restaurierung des gesamten Autos ansteht, fange ich eben einmal an, mich schlau zu machen und auch Erfahrungen bzw.Teile zu sammeln.
Ich glaub ich werde fter hier im Forum vorbeischauen.
LG aus Graz
Siro

#442287 - 09/03/2011 20:09 Re: Umbau Puch G von OM617 auf 617A [Re: siro]  
Joined: May 2002
Posts: 25,415
DaPo Offline
Mogerator
DaPo  Offline
Mogerator

Joined: May 2002
Posts: 25,415
Bochum, NRW, Deutschland
Hallo Siro,

dann mal herzlich willkommen hier im Forum!


Grüße
DaPo


Fußball war doof, Fußball ist doof, Fußball bleibt doof.
#442330 - 10/03/2011 07:06 Re: Umbau Puch G von OM617 auf 617A [Re: siro]  
Joined: Jun 2005
Posts: 814
Dominique Offline
chronischer Bildeinsteller
Dominique  Offline
chronischer Bildeinsteller

Joined: Jun 2005
Posts: 814
Veldwezelt BE nahe von Maastri...
Hallo Siro
Wilkommen und freundliche grusse aus Veldwezelt
Dominique


der der ohne sunde ist werfe der erste stein
#443889 - 22/03/2011 08:37 Re: Umbau Puch G von OM617 auf 617A [Re: Dominique]  
Joined: Mar 2011
Posts: 207
siro Offline
Enthusiast
siro  Offline
Enthusiast

Joined: Mar 2011
Posts: 207
sterreich
So: Hab 2Stk Automatik aus einem PKW aufgetrieben 280er u. 300D
Glocke passt. Was fehlt ist nun die Schaltkulisse. Die Suche ist schwierig, G Kulisse eigentlich nicht zu bekommen, die meisten anderen Kulissen haben keine Sperre des 1sten Ganges.
Meine Frage also:
Hat jemand eine G Automatikkulisse zu Hause liegen die ich erwerben kann, oder wei jemand eine passende Alternative?

Danke
siro

Seite 11 von 12 1 2 9 10 11 12

Search

Wer ist online
4 registrierte Benutzer (Datburki, 3 unsichtbar), 214 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Keine Geburtstage
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen42,211
Posts644,726
Mitglieder9,302
Most Online609
Jun 5th, 2019
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,415
Yankee 16,399
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,359
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.017s Queries: 16 (0.006s) Memory: 2.7847 MB (Peak: 2.9966 MB) Zlib enabled. Server Time: 2019-09-20 21:11:04 UTC