Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 4 von 8 1 2 3 4 5 6 7 8
#440731 - 26/02/2011 08:13 Re: Bucher Duro [Re: DURO]  
Joined: May 2002
Posts: 2,425
lralfi Offline
Gehört zum Inventar
lralfi  Offline
Gehört zum Inventar

Joined: May 2002
Posts: 2,425
Ilsfeld
@Duro, danke für Deine Aufmunterung...Ich bin es gewöhnt, mit Exoten unterwegs zu sein. Derzeit Pinzgauer 712. Das macht mir wenig Sorgen, man sollte die Schwachstellen kennen und nicht darauf rumhauen, man kann vorsorgen und wie Du sagst lÄßt sich immer improvisieren. E-Teilbeschaffung kann auch für ein Standardfahrzeug zum Abenteuer werden.

Ich sammle einfach Infos, hab ja noch Zeit, um mich entscheiden zu können. Vom Pinz hat mir auch fast jeder abgeraten, die meisten "Abrater" hatten wohl noch nie einen gesehen geschweige denn gefahren. Den zu kaufen, war die beste Entscheidung. Auch hier gibt es die Teile nicht ohne weiteres bei ATU, man muss sich ein wenig damit beschÄftigen, wichtig ist auch, dass es eine funktionierende Web-Community gibt, die hilfsbereit ist und nicht rumzickt. Das funzt beim Pinzi 1A. Bremach war auch im Spiel, aber nach dem Affenzirkus der hier gelaufen ist, hab ich kein Interesse mehr.

Beim Duro dürfte es Ähnlich sein, kaum einer hat wohl echte Erfahrungen damit. Du hast recht, ich hab auch schon verreckte Mogs gesehen.....
Der Mog ist mir zu groß, kommt also nicht in Frage. Diesel Pinzis haben zu viele Macken, Ivecos auch, ausserdem sieht der Iveco im Dreck keinen Stich gegen den Pinz.
Die Größe macht den Duro interessant für mich, evtl. könnte ich mich auch mit nem 4x4 anfreunden.....
Hast Du irgendwelche Infoquellen?

Danke !!

::::: Werbung ::::: TR
#440734 - 26/02/2011 08:21 Re: Bucher Duro [Re: DURO]  
Joined: May 2002
Posts: 24,609
DaPo Offline
Mogerator
DaPo  Offline
Mogerator

Joined: May 2002
Posts: 24,609
Bochum, NRW, Deutschland
Original geschrieben von: DURO
...die Macken des UNIMOGs...

Das Oel sprudelt weiterhin dorthin, wo es nicht hingehört
kratz


Grüße
DaPo


Fußball war doof, Fußball ist doof, Fußball bleibt doof.
#440751 - 26/02/2011 10:17 Re: Bucher Duro [Re: DaPo]  
Joined: Feb 2011
Posts: 7
DURO Offline
Profi Troll
DURO  Offline
Profi Troll

Joined: Feb 2011
Posts: 7
LIECHTENSTEIN
Es gibt eine DURO-Community, wo die einschlÄgigen Themen entweder an einem Treffen oder über Rundmail diskutiert werden. Im Zusammenhang mit dem DURO wird ja von der Abschreibnatione jedes Thema so im neumodischen Presse-Chargon versucht lÄcherlich zu machen. Wenn es noch Kabarettcharakter hÄtte, dann könnte man wenigstens schmunzeln.
Eine schöne Seite ist die http://www.reisevirus.com/fahrzeug.htm . Kürzlich hat wieder ein Ehepaar ihren tollster ausgebauter Pinzi gegen einen DURO getauscht. Hans

#440816 - 27/02/2011 09:02 Re: Bucher Duro [Re: DURO]  
Joined: Jun 2006
Posts: 281
Rene_W Offline
Enthusiast
Rene_W  Offline
Enthusiast

Joined: Jun 2006
Posts: 281
Ostschweiz
Hallo Iralfi,

deine Aussage „Bremach war auch im Spiel, aber nach dem Affenzirkus der hier gelaufen ist, hab ich kein Interesse mehr“ verstehe ich nicht. Was willst du mit dieser Aussage zum Ausdruck bringen? Es ist doch ganz normal, dass in Foren auf Fragen nicht immer nur sachlich und fachlich korrekte Antworten kommen. Gerade in den Land Rover Foren kommen sehr oft haarstrÄubende Antworten welche nicht nur falsch, sondern lebensgefÄhrlich sind. Bin sicher, dies hast auch du schon durchschaut. Nun, es gibt ein Duro Forum, welches öffentlich einsehbar war, jeder konnte lesen. Ich erinnere mich noch an Glaubenskriege zwischen Herren mit geradezu passenden Namen, sinngemÄss Gott, Fromm, Himmel. Als kritische Fragen von nicht Duro Besitzern kamen, wurde das Forum für die Öffentlichkeit vor einigen Jahren geschlossen. Ob eine solche geschlossene Gesellschaft, Vertrauen schafft? Wenn du ein Fahrzeug suchst, welches einen Schritt grösser ist als dein Pinzgauer, dann könnte der Duro die passende Grösse sein. Der Bremach ist von der Grösse her lediglich eine Alternative für die 3-achsigen Fahrzeuge wie Pinzgauer, Defender, Mercedes G etc. und dabei deutlich preiswerter.

Gruss
Rene_W

#440871 - 27/02/2011 17:20 Re: Bucher Duro [Re: DURO]  
Joined: Oct 2005
Posts: 475
egge Offline
Süchtiger
egge  Offline
Süchtiger

Joined: Oct 2005
Posts: 475
Bodensee
Original geschrieben von: DURO
Abschreiben ist scheinbar sehr stark verankert in der UNIMOG-Nation, siehe Guttenberg!



Original geschrieben von: DURO
Im Zusammenhang mit dem DURO wird ja von der Abschreibnatione jedes Thema so im neumodischen Presse-Chargon versucht lÄcherlich zu machen.



Was hast Du den für ein Problem?

Mir ists egal ob der Duro gut oder schlecht ist.
Er sieht so sch..sse aus, das ich mir den sowieso nie kaufen würde.

Gruß Markus

#440881 - 27/02/2011 18:28 Re: Bucher Duro [Re: DURO]  
Joined: Jun 2005
Posts: 814
Dominique Offline
chronischer Bildeinsteller
Dominique  Offline
chronischer Bildeinsteller

Joined: Jun 2005
Posts: 814
Veldwezelt BE nahe von Maastri...
Hallo Hans
Ich habe mich nicht gans richtig geaussert. Wir haben uns damals gedanken gemacht uber die anortnung der lenkstangen und so. wir fanden die zu niederig und so vor der achse zu empfindlich fur feind beruhrungen. Es wahr eins der ersten duro's. Und die reifen wahren auch nicht wirklich gross.
Es gab da auch einen lacherliche unimog mit 4 grosse hydraulic cylinder an jede fahrzeugecken. der hatte einen uberhang vorn und hinten da konte man weinen. ein unimog nur fur die strasse

mfg Dominique


der der ohne sunde ist werfe der erste stein
#440899 - 27/02/2011 22:44 Re: Bucher Duro [Re: Dominique]  
Joined: Feb 2011
Posts: 7
DURO Offline
Profi Troll
DURO  Offline
Profi Troll

Joined: Feb 2011
Posts: 7
LIECHTENSTEIN
Hallo egge: Ob du einer kaufen willst oder nicht ist der übrigen Bevölkerung sicherlich egal. Wenn du durch ein Warenhaus marschierst und bei jedem Artikel lauthals verkündest, das kaufe ich nicht, dann kommst du nicht einmal in den zweiten Stock.

Hallo Dominque: Das war ein Diskussionspunkt bei vielen KÄufern. Jede andere Konstruktion hÄtte gravierendere, andere "Nachteile" gebracht. Derzeit fahren gegen 4‘000 Exemplare in verschiedenen Kontinenten herum, und es zeigte sich, dass noch nie eine Radverbindungsstange wieder gerade gebogen werden musste, gemÄss Auskunft von ZustÄndigen. Solches wÄre auch in der tiefen Sahara möglich, wenn man ungeschickt auf einen hohen Stein gefahren wÄre.

Hallo Iralfi: Leider ist es Normal, wie du bemerkst, dass haarstrÄubende Antworten ins Netz gestellt werden. Solches wurde von Nicht-DURO-Besitzern im DURO-Forum gestartet. Wenn es noch Stammtischniveau gehabt hÄtte, dann hÄtte man verschiedenes Tolerieren können. Ich denke, wir gehen einig damit, dass solches in einem Forum, wo man Erfahrungen austauschen und darüber nachlesen möchte, kein Platz hat. Die Folge davon war, dass man sich vor der Öffentlichkeit verschliesst und keinen Raum mehr für haarstrÄubende Antworten zur Verfügung stellte. Dazu kommt noch, dass in allen einschlÄgigen Foren immer nur dieselben Typen meinen, sich über den DURO und mich wichtig machen zu müssen. Da sind wir wieder beim Guttenbergischem Abschreiben. Noch etwas: Vertrauen schaffen solche Leute, welche solche Spiele nicht mitmachen! Hans

Zuletzt bearbeitet von DURO; 27/02/2011 22:48.
#440935 - 28/02/2011 09:47 Re: Bucher Duro [Re: DaPo]  
Joined: Jun 2006
Posts: 339
Gisli Offline
Enthusiast
Gisli  Offline
Enthusiast

Joined: Jun 2006
Posts: 339
Grünstadt
Original geschrieben von: DaPo
Original geschrieben von: DURO
...die Macken des UNIMOGs...

Das Oel sprudelt weiterhin dorthin, wo es nicht hingehört
kratz


oh das kann der duro auch ganz gut, vom verteilergetriebe ins achsgetriebe
bisses fast leer ist, und keiner bekommt es mit - erst wenn das getriebe hin ist wink.

ps:
was ich prinzipiell aber immer wieder feststellen muss, ist das pinz - und durofahrer extrem auf kritik an ihrem fahrzeug reagieren, da grenzt jede art von kritik an majestÄtsbeleidigung. diese dünnhÄutigkeit geht mir gelegentlich auf den geist. diese verhaltensweise gibt es in den erwÄhnten land rover kreisen nicht. das sich das duro forum abschottet spricht bÄnde, und bestÄtigt mich in meiner meinung. bei manchen kann man da schon von "markenrassismus" sprechen.

Zuletzt bearbeitet von Gisli; 28/02/2011 09:57.

gruß gisli
#440936 - 28/02/2011 09:48 Re: Bucher Duro [Re: DURO]  
Joined: May 2002
Posts: 2,425
lralfi Offline
Gehört zum Inventar
lralfi  Offline
Gehört zum Inventar

Joined: May 2002
Posts: 2,425
Ilsfeld
@Rene, ich habe im Bremach Forum nach den Hintergründen eines Ausfalles in Tunesien gefragt. was daraus wurde, kannst Du dort nachlesen.
Seit dem ist der Bremach aus der Diskussion.....

Hintergrund für mich ist, dass ich einen Nachfolger für meinen 3-Achser Pinz suche, nicht fanatisch, aber ich informiere mich eben schonmal. Der Steyr funktioniert tadellos, ist aber mittlerweile über 30 Jahre alt. In dieser Größenklasse ist das Angebot sehr dürftig, eigentlich gibt es nur den Volvo, der ist aber genauso alt.
Duro und Bremach sind etwas größer aber immer noch deutlich unter der LKW Klasse, die ich meiden möchte, Unimogs kommen auch nicht in Frage, da der Raumzuwachs gegenüber dem Pinz in keinem VerhÄltnis zu den Aussenmaßen steht.
Es sollte ein Fahrzeug sein, dass sich möglichst beim MilitÄr bewÄhrt hat und auf elektron. Gimmicks verzichtet.

Somit landet man automatisch bei den beiden. Leider ist es eben so, dass bei solchen Exoten immer sehr viel "Wissen" aus dritter Hand publiziert wird und die echten Erfahrungen eher selten sind.

Ich selber hab ja auch noch keinen gefahren.

Aussagen, wie von Egge
"Mir ists egal ob der Duro gut oder schlecht ist.
Er sieht so sch..sse aus, das ich mir den sowieso nie kaufen würde."

sind wirklich hilfreich !!!
Bei mir ist es andersherum, Wenn ein Fahrzeug für meine Zwecke überragende Eigenschaften mitbringt, dann ist das Aussehen zweitrangig. Deshalb fahre ich auch nen Pinzgauer und keinen G oder Landy oder ......
Und um genau das herauszufinden, frage ich hier!

Ein weiterer Punkt, warum mir auch Ex-CH Fahrzeuge sehr gelegen sind, liegt an der guten Wartung der Fahrzeuge. Bei BW und ÖBH sieht das völlig anders aus.

#440939 - 28/02/2011 10:07 Re: Bucher Duro [Re: lralfi]  
Joined: May 2002
Posts: 3,431
Ar Gwenn Offline
Im Schwitzkasten
Ar Gwenn  Offline
Im Schwitzkasten

Joined: May 2002
Posts: 3,431
Im Elfenbeinturm
Original geschrieben von: lralfi
@Rene, ich habe im Bremach Forum nach den Hintergründen eines Ausfalles in Tunesien gefragt. was daraus wurde, kannst Du dort nachlesen.
Seit dem ist der Bremach aus der Diskussion.....

... Leider ist es eben so, dass bei solchen Exoten immer sehr viel "Wissen" aus dritter Hand publiziert wird



Ist ja seltsam: Gerade weil die Weitergabe von "Wissen aus dritter Hand" im besagten Faden verweigert worden ist, hast Du Dich so aufgeregt.

Marcus


Und wieder ein Post mehr auf dem Zähler!
Seite 4 von 8 1 2 3 4 5 6 7 8

Search

Wer ist online
2 registrierte Benutzer (GruenwiederwaldG, 1 unsichtbar), 65 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
rangerover1973
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen40,826
Posts625,162
Mitglieder8,857
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 24,609
Yankee 16,295
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Caruso 13,897
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.015s Queries: 15 (0.003s) Memory: 2.7955 MB (Peak: 2.9998 MB) Zlib enabled. Server Time: 2017-11-22 16:25:46 UTC