Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 2 von 10 1 2 3 4 9 10
#448081 - 05/05/2011 06:40 Re: Elektro Auto- das ist die Zukunft(?) [Re: HPF]  
Joined: Oct 2003
Posts: 490
Stadtmensch Offline
Süchtiger
Stadtmensch  Offline
Süchtiger

Joined: Oct 2003
Posts: 490
Berlin
Original geschrieben von: HPF
Original geschrieben von: Tempo
Original geschrieben von: hexchen


Aber mal Spass beiseite wie sieht es mit Lithiumbatterien aus?


Ein immer noch "heißes" Thema...


War letztens ein Bericht im Fernsehen.

Da haben die einen Metalldorn durch eine von den ganz neuen Batterien gejagt. Die Batterie hat mehr Energie in sich als TNT und entlÄd sich bei einem kompletten Plattenschluß auch nicht wesendlich langsamer...

Das ging hoch wie eine Granate, find ich schon heftig, wenn man dann dran denkt das man beim Auto fahren so was unter sich hat...


Im Modellbau verbreiten sich gerade die LiPo-Akkus. Und die dazu gehörigen Glasfaser-Lade-Sicherheitsbeutel und/oder Alu-Koffer dazu werden gleich mit verkauft und beworben. Wenn man sich mal überlegt, dass das dann "nur" ein kleiner Akku für irgendwas ferngesteuertes ist und das dann mit der Menge vergleicht, die man für ein "echtes" Auto brauchen würde. Da scheint sich Benzin doch deutlich berechenbarer zu verhalten.

::::: Werbung ::::: NB
#448084 - 05/05/2011 07:58 Re: Elektro Auto- das ist die Zukunft(?) [Re: Stadtmensch]  
Joined: Mar 2005
Posts: 827
Martinez Offline
Dauerbrenner
Martinez  Offline
Dauerbrenner

Joined: Mar 2005
Posts: 827
Wilder Süden
@MacBundy bzw. andere Froenleser welche schon mal ein E-Auto gesteuert haben:
wie hat sich das Bremsverhalten "angefühlt"? merkt man einen Unterschied in der Haptik beim BetÄtigen des Bremspedals ggnü. hydr. Bremssystemen?


Kann Spuren von Erdnüssen enthalten
#448087 - 05/05/2011 08:41 Re: Elektro Auto- das ist die Zukunft(?) [Re: Martinez]  

**DONOTDELETE**
Unregistriert
Sigi_H
Unregistriert


Mein Traum ist ja immer noch eine kurze LR Serie II, Softtop mit 4 Radnabenmotoren von Flightlink, rekuperativen Bremsen und einem GeneratoranhÄnger mit 50kVA und Stauraum für die lÄngeren Fahrten.

Achsen, Bremsen, Getriebe .. alles raus und statt dessen LiPoFe4 Akkus rein. Den GeneratoranhÄnger hÄtte ich bitte gerne mit einer schönen kleinen Gasturbine (Heizöl oder Kerosin), die bei Nichtgebrauch zuhause in der Garage mein Haus heizt und/oder wahlweise Strom erzeugt und damit Kohle für mich verdient, wÄhrend ich mit der Serie in der Kiesgrube rumkrabble.

.. und ob im Zeifelsfall eine LiPo Batterie unter meinem Arsch hochgeht oder ein Benzintank ist mir eigentlich wurscht.

#448088 - 05/05/2011 09:28 Re: Elektro Auto- das ist die Zukunft(?) [Re: Selbermacher]  
Joined: May 2002
Posts: 11,427
Troll Offline
Kleiner Drückeberger
Troll  Offline
Kleiner Drückeberger

Joined: May 2002
Posts: 11,427
Sauerland
Original geschrieben von: Selbermacher
den batteriepreis,
die batteriekapazitÄt,
die ladetechnik.

dann wirds interessant.


Ich glaub erst wenn es standardisierte Wechselaccus an der Tanke gibt kann sich das e-Auto durchsetzten.
In etwa so;
Typ City = 60€
Typ Business = 200€
Typ Transport = 400€
Schmackhaft für die Industrie wÄren dann auch die Möglichkeit Sonderaccu´s ala V-Power racing für die tiefer-hÄrter-breiter Fraktion zu vermarkten.

Aber solange ein Accu die max. Entfernung vorschreibt bleibt es eine Spielerei, ein Spielerei für Leute die viel Geld haben aber auf kein Auto angewiesen sind.


"Ein Teil dieser Antworten würde die Bevölkerung verunsichern"
#448089 - 05/05/2011 09:31 Re: Elektro Auto- das ist die Zukunft(?) [Re: ]  
Joined: May 2002
Posts: 11,427
Troll Offline
Kleiner Drückeberger
Troll  Offline
Kleiner Drückeberger

Joined: May 2002
Posts: 11,427
Sauerland
Original geschrieben von: Sigi_H

.. und ob im Zeifelsfall eine LiPo Batterie unter meinem Arsch hochgeht oder ein Benzintank ist mir eigentlich wurscht.



Guck weniger TV dann ist der Benzintank auch sehr sicher wink


"Ein Teil dieser Antworten würde die Bevölkerung verunsichern"
#448097 - 05/05/2011 10:54 Re: Elektro Auto- das ist die Zukunft(?) [Re: Troll]  

**DONOTDELETE**
Unregistriert
Sigi_H
Unregistriert


Original geschrieben von: Troll
Original geschrieben von: Sigi_H

.. und ob im Zeifelsfall eine LiPo Batterie unter meinem Arsch hochgeht oder ein Benzintank ist mir eigentlich wurscht.



Guck weniger TV dann ist der Benzintank auch sehr sicher wink


Troll .. Du entÄuschst mich .. solltest Du den Satire-Faktor in meinem Satz nicht mitgeschnitten haben?

So schön wie die Benzintanks in schlechten Filmen geht ein LiPo Akku nÄmlich auch nicht hoch

#448124 - 05/05/2011 16:10 Re: Elektro Auto- das ist die Zukunft(?) [Re: ]  
Joined: Feb 2004
Posts: 4,440
HPF Offline
Howie Munson Double mit Stuhlproblem
HPF  Offline
Howie Munson Double mit Stuhlproblem

Joined: Feb 2004
Posts: 4,440
Hückeswagen
Siggi, da wÄre ich mir nicht so sicher...

Benzintanks explodieren eigentlich relativ selten aber so eine Metallspitze durch die Akkus könnte schon mal passieren und es war schon erschreckend wie das hochgegangen ist...


Ein Hund kommt wenn er gerufen wird. Ein Dackel nimmt es zur Kenntnis und kommt gelegentlich darauf zurück.
#448133 - 05/05/2011 18:47 Re: Elektro Auto- das ist die Zukunft(?) [Re: HPF]  
Joined: May 2002
Posts: 11,427
Troll Offline
Kleiner Drückeberger
Troll  Offline
Kleiner Drückeberger

Joined: May 2002
Posts: 11,427
Sauerland
Original geschrieben von: HPF
so eine Metallspitze durch die Akkus könnte schon mal passieren und es war schon erschreckend wie das hochgegangen ist...


WÄre und ist meine kleinste Sorge.
Mehr Gedanken mache ich mir über das ein oder andere Kabel welches -bei uns frei von Vorschriften nach US-Norm- auch nach einem Unfall mit mehreren Hundert Volt Gleichstrom belastet im Wrack (frei) rum liegen dürfen.


"Ein Teil dieser Antworten würde die Bevölkerung verunsichern"
#448227 - 07/05/2011 11:58 Re: Elektro Auto- das ist die Zukunft(?) [Re: Troll]  
Joined: Jun 2002
Posts: 5,790
landybehr Offline
Never underestimate a Schlagschrauber
landybehr  Offline
Never underestimate a Schlagschrauber

Joined: Jun 2002
Posts: 5,790
Raum OS und viel zu selten im ...

aber sind das nicht alles Dinge, die lösbar sind. Risiken werden der Durchsetzung eines Kozeptes weniger entgegenstehen, als zB. Ineffizienz. Will sagen: wenn die "Speicherungsform" da ist, mit der die Alltagstauglichkeit und UmweltkompatibilitÄt gegeben ist, dann kann man sich um die Risikominimierung kümmern. Absolute Sicherheit gibt es doch nirgends.

In anderen Gewerken ist irgendwie auch ein Modus gefunden, damit umzugehen. Bspl. mit Gasleitungen in der Erde, oder wasweißich.


(3.9 "High Input"(*) EFi Range - dabei könnte das Leben so einfach sein ...)
(http://www.msextra.com/ms2extra/)
(*) den größten Schmacht hat der V8.
#448232 - 07/05/2011 12:39 Re: Elektro Auto- das ist die Zukunft(?) [Re: landybehr]  
Joined: May 2002
Posts: 11,427
Troll Offline
Kleiner Drückeberger
Troll  Offline
Kleiner Drückeberger

Joined: May 2002
Posts: 11,427
Sauerland
Original geschrieben von: landybehr
....., dann kann man sich um die Risikominimierung kümmern.


Dann
steige ich auch da ein.

Aber solange mich ein SecundÄrsystem töten darf gehe ich dem möglichst aus dem Weg.


"Ein Teil dieser Antworten würde die Bevölkerung verunsichern"
Seite 2 von 10 1 2 3 4 9 10

Search

Wer ist online
0 registrierte Benutzer (), 120 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Mickey 65C15, Oachkatzl
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen40,827
Posts625,122
Mitglieder8,854
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 24,609
Yankee 16,295
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Caruso 13,897
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.015s Queries: 16 (0.003s) Memory: 2.7879 MB (Peak: 2.9955 MB) Zlib enabled. Server Time: 2017-11-20 02:00:17 UTC