Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 3 von 9 1 2 3 4 5 6 7 8 9
#504365 - 11/05/2012 13:45 Re: Kettenspanner [Re: BAlb]  
Joined: Dec 2003
Posts: 2,341
BAlb Offline
Kabriofahrer
BAlb  Offline
Kabriofahrer

Joined: Dec 2003
Posts: 2,341
im warmen Oberrhein-Graben
Original geschrieben von: BAlb
Die Kette muß durch die Schraube 2 soweit "fast" gespannt werden, daß einerseits der Kolben des Kettenspanners eben "fast" keinen Weg mehr machen kann, aber immer noch das besagte Blatt der Lehre zwischen Kette und Gleitschuh zu schieben geht, wobei dann jeweils die 1...3 Kettenglieder im Bereich des Lehren-Blatts durch selbiges vom Gleitschuh abgehoben werden - ich weiß, ist schwierig zu erklÄren. Aber Foto gibt's frühestens im Mai oder so - sorry.

So Leute, bin Euch noch 'n Foto schuldig:

::::: Werbung ::::: TR
#504507 - 12/05/2012 00:01 Re: Kettenspanner [Re: BAlb]  
Joined: Dec 2003
Posts: 2,341
BAlb Offline
Kabriofahrer
BAlb  Offline
Kabriofahrer

Joined: Dec 2003
Posts: 2,341
im warmen Oberrhein-Graben
Noch was: als das Foto entstand waren 20.000km seit der letzten Einstellung vergangen. Es war problemlos möglich, das 0.8 UND 0.9mm Blatt zusammen durchzuziehen. An anderer Stelle hatte ich mal geschrieben:
Antwort auf:
hab gestern nach knapp 40.000km mal den (manuellen) Kettenspanner überprüft. War höchste Zeit, mußte gut eine Umdrehung nachstellen (>1mm), um wieder sauberes Verhalten zu haben.

Je höher die Laufleistung, desto schneller erhöht sich das Spiel.
Also: aufpassen und Wartungsinterval einhalten ...

#555870 - 15/04/2013 21:26 Re: Kettenspanner [Re: juergenr]  
Joined: May 2002
Posts: 882
TeamNorth Offline
Dauerbrenner
TeamNorth  Offline
Dauerbrenner

Joined: May 2002
Posts: 882
Auf Achse oder Zentralschweiz
Hallo Leute

Die "Tendenz" scheint hier ziemlich eindeutig PRO mechanischer Kettenspanner zu sein. Ich hatte das irgendwie so im Hinterkopf, hab zur Sicherheit aber den alten Beitrag nochmals ausgegraben.

Mein alter Motor 8140.27 hat einen mechanischer Spanner.
Mein neuer (revidierter) Motor 8140.27S hingegen einen automatischen Kettenspanner.

Nun überlege ich mir, ob ich den gebrauchten mechanischen Spanner ganz einfach an den neuen Motor rüberbauen soll. confused2

Ich hab den mechanischen Spanner schon mal ausgebaut und begutachtet. Die Rückstellfeder scheint einwandfrei zu arbeiten. Es spricht wenig dagegen, diesen Spanner weiter zu verwenden. Ein neuer mechanischer kostet mittlerweil eher über 400 Euro. mad

Nur, wie bekomme ich den automatischen Spanner am einfachsten aus dem KettengehÄuse des neuen Motors raus ?
Einfach nach hinten wegziehen geht nicht, da ist das Verbindungsrohr zwischen Wasserpumpe und ThermostatgehÄuse im Weg. Beim mechanischen Spanner ging das gerade noch, weil er hinten schlanker ist.
Kann ich die beiden Sicherungsringe am Kunststoff-Verbindungsrohr lösen und das Rohr dann ein Stück in die Wasserpumpe schieben, um das ThermostatgehÄuse zu demontieren ?
Ich möchte möglichst wenig abbauen!
Nicht weil ich zu faul bin, aber jetzt ist alles schön eingedichtet.


Gruss Reto
#555871 - 15/04/2013 21:40 Re: Kettenspanner [Re: gelber Riese]  
Joined: Dec 2003
Posts: 2,341
BAlb Offline
Kabriofahrer
BAlb  Offline
Kabriofahrer

Joined: Dec 2003
Posts: 2,341
im warmen Oberrhein-Graben
stimmt, das Rohr muß raus. Niemz hat damals auch die WAPU ausgebaut.

#555873 - 15/04/2013 21:52 Re: Kettenspanner [Re: BAlb]  
Joined: May 2002
Posts: 882
TeamNorth Offline
Dauerbrenner
TeamNorth  Offline
Dauerbrenner

Joined: May 2002
Posts: 882
Auf Achse oder Zentralschweiz
Hallo Bernhard

Ich möchte eben lieber nicht die Wasserpumpe abbauen, wenn dann doch eher das ThermostatgehÄuse.
An die Schrauben der Wasserpumpe komme ich gar nicht ran, ohne vorher auch noch die Magnetkupplung abzubauen.
Und bei der Magentkupplung ist auch wieder eine Schraube "versteckt".


Gruss Reto
#556227 - 18/04/2013 21:09 Re: Kettenspanner [Re: TeamNorth]  
Joined: May 2002
Posts: 882
TeamNorth Offline
Dauerbrenner
TeamNorth  Offline
Dauerbrenner

Joined: May 2002
Posts: 882
Auf Achse oder Zentralschweiz
Hallo Leute

Hat jemand schon mal die Einheit ThermostatgehÄuse - Wasserpumpe auseinandergebaut ?

Meine Frage ist, ob sich das Kunststoff-Verbindungsrohr nach Entfernen der Sicherungsringe in das eine oder andere GehÄuse zurückschieben lÄsst. confused2

Falls ja, könnte ich das ThermostatgehÄuse anschliessend quer statt nach oben ausfahren.
Nach oben ist das SteuergehÄuse im Weg und nach unten eben dieses kleine Rohr, es geht nur zur Seite. Und die Wasserpumpe möchte ich an Ort und Stelle belassen.


Gruss Reto
#556239 - 19/04/2013 00:13 Re: Kettenspanner [Re: TeamNorth]  
Joined: Jun 2002
Posts: 860
WIM Offline
Fliegender Holländer
WIM  Offline
Fliegender Holländer

Joined: Jun 2002
Posts: 860
LIMBOURGOISCH

Das Rohr von automatischen Kettenspanner kannste abschleifen (dremelen, flexen usw.)dan brauchst du niks ab zu bauen.
Grusse,
Wim

#556250 - 19/04/2013 06:45 Re: Kettenspanner [Re: WIM]  
Joined: May 2002
Posts: 882
TeamNorth Offline
Dauerbrenner
TeamNorth  Offline
Dauerbrenner

Joined: May 2002
Posts: 882
Auf Achse oder Zentralschweiz
Hallo Wim

Ja, das ist auch eine Möglichkeit.
Aber ich möchte den automatischen Kettenspanner NICHT zerstören, nur demontieren und als Ersatzteil behalten.


Gruss Reto
#556255 - 19/04/2013 07:27 Re: Kettenspanner [Re: gelber Riese]  
Joined: May 2005
Posts: 6,148
juergenr Offline
Daily96 40.10W
juergenr  Offline

Daily96 40.10W

Joined: May 2005
Posts: 6,148
Mittelhessen (D)
ich hab nur das Bild von den ausgebauten Teilen, auf dem Du das Röhrchen der WaPu sehen kannst. Ob das so wie Du willst, auszubauen geht ...?


Gruß Juergen

---------------------------------
Die unheimliche Macht der Berater - die vier größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften der Welt
#556257 - 19/04/2013 07:55 Re: Kettenspanner [Re: TeamNorth]  
Joined: Feb 2010
Posts: 1,008
HorstPritz Offline
Reisender
HorstPritz  Offline
Reisender

Joined: Feb 2010
Posts: 1,008
Passau
Hallo,
das Rohr lÄßt sich nicht zurückschieben.
Besorg Dir auf jeden Fall gleich ein neues Rohr mit O-Ringen, da dies aufgrund von Alterung und ev. BeschÄdigungen beim Ausbau am besten nicht wiederverwendet werden sollte.

Grüße,

Horst


www.horst-pritz.de
35. Pritz-Globetrottertreffen 18. bis 20. Sept.2020
in Tittling/Bay.Wald, neben Museumsdorf Bay.Wald
Seite 3 von 9 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Search

Wer ist online
4 registrierte Benutzer (DaPo, Chris33161, Padane, ulki), 93 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
RobertL
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen42,313
Posts645,913
Mitglieder9,340
Most Online609
Jun 5th, 2019
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,447
Yankee 16,405
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,430
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.015s Queries: 15 (0.004s) Memory: 2.7874 MB (Peak: 2.9950 MB) Zlib enabled. Server Time: 2019-11-13 15:45:09 UTC