Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 6 von 9 1 2 3 4 5 6 7 8 9
#670885 - 12/12/2018 16:09 Re: Kettenspanner [Re: ToHa]  
Joined: Jun 2003
Posts: 14,430
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 14,430
Malepartus Centralschweiz
Kap, geht, und da es nur die Einspritzpumpe ist ergibt auch keine Geräusche wie wenns am Nockenwellenrad gehüpft wärst.
BTDT


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
::::: Werbung ::::: TR
#670886 - 12/12/2018 16:14 Re: Kettenspanner [Re: Ozymandias]  
Joined: May 2005
Posts: 6,148
juergenr Offline
Daily96 40.10W
juergenr  Offline

Daily96 40.10W

Joined: May 2005
Posts: 6,148
Mittelhessen (D)
Thomas

hast du eine Markierung am Schwungrad die von unten sehen kannst und somit den OT für den 1ten Zylinder einstellen kannst. Dann sollten die Bohrung der NW in 0° oben stehen und die der ESP in 180° unten ...


Gruß Juergen

---------------------------------
Die unheimliche Macht der Berater - die vier größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften der Welt
#670888 - 12/12/2018 17:09 Re: Kettenspanner [Re: juergenr]  
Joined: Sep 2015
Posts: 84
ToHa Offline
Das wird noch
ToHa  Offline
Das wird noch

Joined: Sep 2015
Posts: 84
Hallo Jürgen,
ja, es gibt eine Bohrung an der Schwungscheibe der Kurbelwelle (hab mittlerweile alles wieder demontiert). Wo muß denn die denn stehn?
Thomas


40.10, 2,5 l, Bj. 1990
#670889 - 12/12/2018 17:20 Re: Kettenspanner [Re: ToHa]  
Joined: May 2005
Posts: 6,148
juergenr Offline
Daily96 40.10W
juergenr  Offline

Daily96 40.10W

Joined: May 2005
Posts: 6,148
Mittelhessen (D)
du hast du sicher einen Reparaturleitfaden, in dem für den 2,5er Motor steht

[Linked Image]

Aber du hast ja an den Grundeinstellungen nix verändert und die ESP nicht gelöst, wenn also die NW in 0° steht, muss die ESP in 180° stehen, ansonsten ist die Kette an der ESP gesprungen



Angehängte Dateien
Schwungrad.jpg (130 Downloads)

Gruß Juergen

---------------------------------
Die unheimliche Macht der Berater - die vier größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften der Welt
#670890 - 12/12/2018 17:24 Re: Kettenspanner [Re: juergenr]  
Joined: Sep 2015
Posts: 84
ToHa Offline
Das wird noch
ToHa  Offline
Das wird noch

Joined: Sep 2015
Posts: 84
Na, sie kann ja auch an der Nockenwelle gesprungen sein...?


40.10, 2,5 l, Bj. 1990
#670891 - 12/12/2018 17:46 Re: Kettenspanner [Re: ToHa]  
Joined: May 2005
Posts: 6,148
juergenr Offline
Daily96 40.10W
juergenr  Offline

Daily96 40.10W

Joined: May 2005
Posts: 6,148
Mittelhessen (D)
Original geschrieben von ToHa
Na, sie kann ja auch an der Nockenwelle gesprungen sein...?


das ist nicht ausgeschlossen. Gibt es denn am Schwungrad weitere Markierungen (s.o.), wenn die NW kurz vor / in / nach 0° bzgl der Bohrung steht ?

Die Markierungen auf dem Schwungrad sind wohl nicht immer so vorhanden, wie im Handbuch beschrieben. Dann müsste man ggf bei ausgebauter Einspritzdüse am Zyl 1 behelfsmäßig den OT finden. In der Werkstatt macht man das mit einem OT Fühler der anstatt der Düse eingeschraubt wird. Du könntest das ggf mit einem langen, dünnen Schraubendreher oder so machen. Es geht ja um den "Abstand" eines Zahns, nicht um einen Millimeter.


Gruß Juergen

---------------------------------
Die unheimliche Macht der Berater - die vier größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften der Welt
#670892 - 12/12/2018 18:04 Re: Kettenspanner [Re: juergenr]  
Joined: Dec 2003
Posts: 2,341
BAlb Offline
Kabriofahrer
BAlb  Offline
Kabriofahrer

Joined: Dec 2003
Posts: 2,341
im warmen Oberrhein-Graben
Bei meinem 2.8er ist die Nut im Kurbelwellenzahnkranz in der Sollstellung auch in 0° - ob das beim 2.5er auch so ist - keine Ahnung.
Könnte helfen, die richtige Nut/Markierung in der Schwungscheibe zu finden (auch das ist im 2.8er anders, da gibt es ein Loch in der Kupplungsglocke für einen Stift zum abstecken).

Problem: da muß erstmal die Riemenscheibe runter etc. - also nicht wirklich wenig Aufwand. Evtl. ist Jürgen's "Fühlermethode" doch einfacher.

#670893 - 12/12/2018 18:09 Re: Kettenspanner [Re: BAlb]  
Joined: Sep 2015
Posts: 84
ToHa Offline
Das wird noch
ToHa  Offline
Das wird noch

Joined: Sep 2015
Posts: 84
Welcher ist den der 1. Zylinder? Von vorne der Erste?


40.10, 2,5 l, Bj. 1990
#670894 - 12/12/2018 18:12 Re: Kettenspanner [Re: ToHa]  
Joined: May 2005
Posts: 6,148
juergenr Offline
Daily96 40.10W
juergenr  Offline

Daily96 40.10W

Joined: May 2005
Posts: 6,148
Mittelhessen (D)
ja


Gruß Juergen

---------------------------------
Die unheimliche Macht der Berater - die vier größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften der Welt
#670899 - 12/12/2018 19:41 Re: Kettenspanner [Re: juergenr]  
Joined: Sep 2015
Posts: 84
ToHa Offline
Das wird noch
ToHa  Offline
Das wird noch

Joined: Sep 2015
Posts: 84
So...
OT ist gefunden, und die Kette soweit wie möglich entlastet...
Den Zahnkranz von der ESP kann ich ja unter der Kette noch drehen, aber wie kriege ich das bei der Nockenwelle hin??
Thomas


40.10, 2,5 l, Bj. 1990
Seite 6 von 9 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Search

Wer ist online
4 registrierte Benutzer (Gas69, DaPo, Chris33161, Padane), 97 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
RobertL
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen42,313
Posts645,913
Mitglieder9,340
Most Online609
Jun 5th, 2019
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,447
Yankee 16,405
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,430
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.036s Queries: 16 (0.025s) Memory: 2.7857 MB (Peak: 2.9983 MB) Zlib enabled. Server Time: 2019-11-13 15:47:22 UTC