Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 1 von 2 1 2
#487405 - 30/01/2012 12:54 Kurbelwellengehäuseentlüftung zugefroren  
Joined: Feb 2007
Posts: 240
Voisin4x4 Offline
Enthusiast
Voisin4x4  Offline
Enthusiast

Joined: Feb 2007
Posts: 240
Ostseeküste
Moin,
wie sich jetzt im nachhinein rausstellte, war heute morgen auf meiner Fahrt zur Arbeit meine Kurbelwellengehäuseentlüftung zugefroren (hatte ich im letzten Winter schon mal, daraufhin hab ich den Schlauch anders verlegt).Der Motor qualmt wie verrückt weil es Öl aus dem Turbo drückt und die Soße das heiße Hosenrohr runterläuft .
Da Iveco da ja wohl mit den verscheidensten Versionen der Entlüftung in den 90igern experimentiert hatte scheint meine eine nicht ausgereifte Variante zu sein (Bj.1991).
Mein Motor hat ca.180000km und bläst da schon etwas raus.
Gibt`s einen Tipp wie mit der Geschichte umzugehen ist?
Oder gibt es beheizbare Versionen?

Merci
Markus
von der kalten aber sonnigen Küste

::::: Werbung ::::: TR
#487414 - 30/01/2012 15:21 Re: Kurbelwellengehäuseentlftung zugefroren [Re: Voisin4x4]  
Joined: Jun 2003
Posts: 14,476
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 14,476
Malepartus Centralschweiz
Bau die neuere Version ein, 91er ist wohl noch das grosse schwarze Fass.
Im Sandkasten hatte ich das damals bebildert gehabt die Umrstung.


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#487424 - 30/01/2012 16:53 Re: Kurbelwellengehäuseentlftung zugefroren [Re: Ozymandias]  
Joined: Aug 2009
Posts: 47
derWiener Offline
Newbie
derWiener  Offline
Newbie

Joined: Aug 2009
Posts: 47
Wien/sterreich
Habe vor vielen Jahren, ebenfalls an einem Iveco (50C?) einfach die KurbelgehÄuseemtlftung in den Ventildeckel zurck gefhrt....
Hat etwa vier Jahre, bis das Fahrzeug nach Bulgarien entfhrt wurde, keine schmutzige Rckwand mehr verursacht!

Ob`s fachlich ok war, weis ich nicht, hab ja was anderes gelernt (grins).

Peter

#487474 - 30/01/2012 21:07 Re: Kurbelwellengehäuseentlftung zugefroren [Re: Ozymandias]  
Joined: Dec 2003
Posts: 2,347
BAlb Offline
Kabriofahrer
BAlb  Offline
Kabriofahrer

Joined: Dec 2003
Posts: 2,347
im warmen Oberrhein-Graben
Original geschrieben von: Ozymandias
Bau die neuere Version ein, 91er ist wohl noch das grosse schwarze Fass.

Du meinst dieses Fass (oben rechts)?

ist auch im 97er 2,8er noch so verbaut.

#487484 - 30/01/2012 22:29 Re: Kurbelwellengehäuseentlftung zugefroren [Re: BAlb]  
Joined: Jun 2003
Posts: 14,476
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 14,476
Malepartus Centralschweiz
Ja genau, danach kam die kleinere Dose die direkt hinten in den Block geschraubt wird, im Sandkasten kann man die irgendwo sehen, von der geht dann nur noch ein kleiner Schlauch direkt ins Freie.
Ich hab bei mir damals ja auch den Platz von dem schwarzen Fass gebraucht fr den Luftpresser.


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#487530 - 31/01/2012 11:57 Re: Kurbelwellengehäuseentlftung zugefroren [Re: Ozymandias]  
Joined: Feb 2007
Posts: 240
Voisin4x4 Offline
Enthusiast
Voisin4x4  Offline
Enthusiast

Joined: Feb 2007
Posts: 240
Ostseeküste
Hallo Ozy,
ich habdas Fa das auch das Bild von Bernhard zeigt.
Im Sandkasten hab ich gestern abend nach langer Zeit mal wieder geblÄttert, das Bild von dem du geschrieben hast aber nicht gefunden oder bersehen.
Bei meinem Reservemotor ist ein eckiger Kasten direkt an der linken Motorseite verschraubt. das Teil werd ich mal probieren.

Was ich schon bemerkenswert fand. Ich hab gestern auf einer Fahrt von 30km einen Liter l in die Luft geblasen.
Bei einer lÄngeren Strecke ist da in der Dunkelheit gern mal ein Motorschaden drin.

Gre
Markus

#487657 - 01/02/2012 11:52 Re: Kurbelwellengehäuseentlftung zugefroren [Re: Voisin4x4]  
Joined: Jun 2003
Posts: 14,476
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 14,476
Malepartus Centralschweiz
Ich such dir das Bild mal raus am Abend, es ist eine Kleine eckige Blechdose mit einem Schlauchanschluss senkrecht nach oben fr die Abluft.
Das l lauft direkt wieder zurck ohne separate Leitung.

Gruss


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#487682 - 01/02/2012 15:04 Re: Kurbelwellengehäuseentlftung zugefroren [Re: derWiener]  
Joined: May 2002
Posts: 480
Rocky Offline
hatte mal einen
Rocky  Offline
hatte mal einen

Joined: May 2002
Posts: 480
Sachsen
Original geschrieben von: derWiener
Habe vor vielen Jahren, ebenfalls an einem Iveco (50C?) einfach die KurbelgehÄuseemtlftung in den Ventildeckel zurck gefhrt....
Hat etwa vier Jahre, bis das Fahrzeug nach Bulgarien entfhrt wurde, keine schmutzige Rckwand mehr verursacht!

Ob`s fachlich ok war, weis ich nicht, hab ja was anderes gelernt (grins).

Peter


Nee, keine gute Idee!

Dann kann der Druck im Kurbelraum ja nicht abgebaut werden. Da die Abdichtung der Kolbenringe ja nicht 100% ist, Druck im Kurbelraum aber zu Problemen fhrt, mu der Druck abgefhrt werden knnen. Manche Hersteller verbauen irgendwo am Motor ein kleines mit Metallgewebe geflltes BehÄltnis, manche einfach einen Schlauch mit Abscheider nach auen oder andere eine Verbindung zwischen Kurbelraum oder Ventildeckel und dem Ansaugtrakt.

Gru

Rocky


Die Ernsthaftigkeit eines Offroaders erkennt man an der Kennzeichenbefestigung...

...und wer keine Ahnung hat, einfach mal Klappe halten.
#487876 - 02/02/2012 21:39 Re: Kurbelwellengehäuseentlftung zugefroren [Re: Rocky]  
Joined: Jun 2003
Posts: 14,476
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 14,476
Malepartus Centralschweiz
Hier noch das versprochene Bild von der Dose.
Mit der hab ich gute Erfahrungen gemacht.



Beim einbau hab ich alles sauber mit Dichtmasse eingeklebt, den 2 O-Ringen hab ich nicht vertraut.


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#487948 - 03/02/2012 11:50 Re: Kurbelwellengehäuseentlftung zugefroren [Re: Ozymandias]  
Joined: Feb 2007
Posts: 240
Voisin4x4 Offline
Enthusiast
Voisin4x4  Offline
Enthusiast

Joined: Feb 2007
Posts: 240
Ostseeküste
Hallo Ozy,
danke fr das Bild. Die Version kannte ich noch nicht.

Merci von der winterlichen Kste
Markus

Seite 1 von 2 1 2

Search

Wer ist online
5 registrierte Benutzer (W&E, fmt58744, murm, 2 unsichtbar), 447 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Kiru
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen42,352
Posts646,407
Mitglieder9,354
Most Online764
Dec 7th, 2019
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,466
Yankee 16,409
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,476
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.015s Queries: 16 (0.004s) Memory: 2.7760 MB (Peak: 2.9872 MB) Zlib enabled. Server Time: 2019-12-08 10:36:51 UTC