Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 4 von 5 1 2 3 4 5
#503659 - 06/05/2012 07:31 Re: Lichtmaschine Ladestrom [Re: BAlb]  
Joined: May 2005
Posts: 6,160
juergenr Offline
Daily96 40.10W
juergenr  Offline

Daily96 40.10W

Joined: May 2005
Posts: 6,160
Mittelhessen (D)
Original geschrieben von: BAlb
..Was mag es damit auf sich haben:
Auflagen:
bis Motorcode 2324292;


keine Ahnung, weder IVECO noch Bosch grenzen die ET bzgl. Motor-Nr. ein.
Hella selbst schreibt nur für Motor-Typ 8140.23 und je nach Dailytyp Einbauzeitraum 96/97/98 bis 5.99


Gruß Juergen

---------------------------------
Die unheimliche Macht der Berater - die vier größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften der Welt
::::: Werbung ::::: TR
#503812 - 07/05/2012 11:24 Re: Lichtmaschine Ladestrom [Re: juergenr]  
Joined: Feb 2007
Posts: 240
Voisin4x4 Offline
Enthusiast
Voisin4x4  Offline
Enthusiast

Joined: Feb 2007
Posts: 240
Ostseeküste
Moin,
um mal mit auf das Thema aufzuspringen. Da mir meine serienmÄssige Lima mit den 55AH eigentlich zu schwach ist (ich aber dank Bernhard´s Artikel die dünne Verkabelung im Hinterkopf habe)die Frage. Hat jemand schon mal ne stÄrker Lima (wenn ja welche)an den 2,5l TD angebaut und welche Erfahrungen hat er damit gemacht?

Merci von der Küste
Markus

#503821 - 07/05/2012 13:08 Re: Lichtmaschine Ladestrom [Re: Voisin4x4]  
Joined: Dec 2003
Posts: 2,348
BAlb Offline
Kabriofahrer
BAlb  Offline
Kabriofahrer

Joined: Dec 2003
Posts: 2,348
im warmen Oberrhein-Graben
Hallo Markus,

im 2.8er ist die Lichtmaschine relativ kurz zum Anlasser verbunden mit dem besagten dünnen Kabel, ab dort geht's dann richtig fett zur Batterie.
Beste Lösung ist zweifellos, diese Verbindung durch eine mit geeignetem Querschnitt zu ersetzen, z. B. 10 oder besser 16qmm, dann sind die Probleme aus der Welt.
Dabei gibt's aber ein anderes Problem: das dünne Kabel verschwindet in einem Schlauch und wird Teil des Kabelbaums, man kommt also nicht richtig ran.

Ich werde daher als zweitbeste Lösung mein Kabel zum Trennrelais nicht mehr ab Batterie, sondern direkt ab Lichtmaschine legen.
Das wiederum kann aber zur Folge haben, daß ggf. Ströme auf dem Teilstück Lima -> Anlasser "rückwÄrts" fließen ... muß ich nochmal drüber nachdenken (lassen).

#559703 - 24/05/2013 12:05 Re: Lichtmaschine Ladestrom - Spannhebel [Re: Ozymandias]  
Joined: May 2002
Posts: 882
TeamNorth Offline
Dauerbrenner
TeamNorth  Offline
Dauerbrenner

Joined: May 2002
Posts: 882
Auf Achse oder Zentralschweiz
Hallo Leute

Das von Ozy gepostete Bild des 85A Generators am Daily 96 zeigt einen Spannhebel, der vom Befestigungspunkt nach hinten abgekantet ist und am Ende zudem eine Aufnahmebohrung für eine Spannschraube oder Ähnliches hat.

Kann das sein ? confused2
Biegung nach hinten statt wie beim Original-Hebel für die kleinere 45A Lima nach vorn ?

@Bernhard hallo



Hast Du auf diesem Bild bereits den neuen Generator eingebaut ?
Dann wÄre die Abkantung doch nach vorne.

Hintergrund meiner Frage ist die Montage meines revidierten 90A Bosch Generators an den Motor 8140.27S. Durch den grösseren Durchmesser des Generator-Körpers lÄsst er sich nicht mehr nahe genug an den Motor schwenken, um den Riemen zu wechseln. Ich muss einen 940mm langen Keilriemen statt des originalen 923mm (oder Gates 925mm) verwenden. As brauche ich einen lÄngeren Spannhebel, um diesen Riemen dann wieder zu spannen.
Die Abkantung für die Spannschraube a anderen Ende würde ich einfach wegflexen.

Zur Not kann ich den zu kurzen Spannhebel auch verlÄngern. Aber wenn ein Standard-Teil passt, lohnt es sich kaum, lange dran rumzuschweissen.


Gruss Reto
#559710 - 24/05/2013 13:29 Re: Lichtmaschine Ladestrom - Spannhebel [Re: Anonym]  
Joined: May 2005
Posts: 6,160
juergenr Offline
Daily96 40.10W
juergenr  Offline

Daily96 40.10W

Joined: May 2005
Posts: 6,160
Mittelhessen (D)
bei meinem mit 85A Lima sieht das so aus



Gruß Juergen

---------------------------------
Die unheimliche Macht der Berater - die vier größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften der Welt
#559740 - 24/05/2013 17:53 Re: Lichtmaschine Ladestrom - Spannhebel [Re: Anonym]  
Joined: May 2002
Posts: 882
TeamNorth Offline
Dauerbrenner
TeamNorth  Offline
Dauerbrenner

Joined: May 2002
Posts: 882
Auf Achse oder Zentralschweiz
Hallo Juergen

Danke fuer das Bild.
Etwas schwierig zu beurteilen, weil genau durch den Riemen verdeckt, aber es scheint eher so, dass die Abkantung des Spannhebels nach vorne (Richtung Kuehler) geht.
Demzufolge ist das Bild im ET-Katalog falsch.


Gruss Reto
#559746 - 24/05/2013 18:18 Re: Lichtmaschine Ladestrom - Spannhebel [Re: Anonym]  
Joined: May 2005
Posts: 6,160
juergenr Offline
Daily96 40.10W
juergenr  Offline

Daily96 40.10W

Joined: May 2005
Posts: 6,160
Mittelhessen (D)
ja, oder anders ausgedrückt, der Bügel springt im Bereich der Verschraubung rechts zurück.
Im ICC ist der Bügel bei der Standard Lima so wie auf dem Bild, dafür fehlt aber das Spannelement und die 90° Abkantung, bei der 85A Lima verspringt der Bügel am rechten Ende nach hinten, ist aber links wie auf dem Bild um 90° nach vorne gekantet.


Gruß Juergen

---------------------------------
Die unheimliche Macht der Berater - die vier größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften der Welt
#637397 - 02/06/2016 11:33 Re: Lichtmaschine Ladestrom [Re: BAlb]  
Joined: May 2005
Posts: 6,160
juergenr Offline
Daily96 40.10W
juergenr  Offline

Daily96 40.10W

Joined: May 2005
Posts: 6,160
Mittelhessen (D)
Original geschrieben von: BAlb
supi, danke.
Ein Glück, daß es ein Widerrufsrecht für Verbraucher gibt ...

Für die Nachwelt:
Hersteller: HELLA
ArtNr.: 8EL 737 808-001
Rippenanzahl: 1;
Generator-Ladestrom [A]: 90;
Spannung [V]: 14;
Riemenscheiben: mit Riemenscheibe;
Ean: 4082300151855,

Was mag es damit auf sich haben:
Auflagen:
bis Motorcode 2324292;




Hallo Bernhard,

hat diese Hella Lima mit der gelieferten Riemenscheibe gepasst, oder musste die Riemenscheibe umgebaut werden ? Die scheint mir "kürzer" wie beim Original.


Gruß Juergen

---------------------------------
Die unheimliche Macht der Berater - die vier größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften der Welt
#637442 - 03/06/2016 05:17 Re: Lichtmaschine Ladestrom [Re: Anonym]  
Joined: Dec 2003
Posts: 2,348
BAlb Offline
Kabriofahrer
BAlb  Offline
Kabriofahrer

Joined: Dec 2003
Posts: 2,348
im warmen Oberrhein-Graben
Was meinst Du mit "kürzer"?
Ich muß erstmal versuchen nachzuvollziehen, was ich damals gemacht habe - ist Jahre her.
Melde mich wieder.

#637445 - 03/06/2016 06:54 Re: Lichtmaschine Ladestrom [Re: BAlb]  
Joined: May 2005
Posts: 6,160
juergenr Offline
Daily96 40.10W
juergenr  Offline

Daily96 40.10W

Joined: May 2005
Posts: 6,160
Mittelhessen (D)
ich meine das Maß 64mm in der Zeichnung, das kann auch kleiner sein, wenn der Flansch mit der Riemenscheibe kürzer ist - also weniger weit vor baut

Die originale Bosch Nr 0123315502 ersetzt sich in die AT Teil Nr 0986041970 UVP ist 507,-€ incl, sollte für 350,-bis 400,-€ zu kriegen sein. Auch hier muss ggf die Riemenscheibe umgebaut werden.

Der Hella Generator ArtNr.: 8EL 737 808-001 ist entfallen, Ersatz ist die 8EL 012 428-661 lieferbar ab ca 18.07.2016.
Soweit ich das sehe muss hier die Riemenscheibe umgebaut werden, da der Abstand 48,5mm (in der obigen Zeichnung) statt 64mm ist









Angehängte Dateien
M0123315502.JPG (120 Downloads)
Zuletzt bearbeitet von juergenr; 03/06/2016 11:45.

Gruß Juergen

---------------------------------
Die unheimliche Macht der Berater - die vier größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften der Welt
Seite 4 von 5 1 2 3 4 5

Search

Wer ist online
6 registrierte Benutzer (AndreasHirsch, Nuncanadamas, Gerscher, WoMoG, 2 unsichtbar), 759 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Kiru
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen42,352
Posts646,416
Mitglieder9,354
Most Online777
Dec 8th, 2019
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,466
Yankee 16,409
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,476
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.016s Queries: 17 (0.004s) Memory: 2.7856 MB (Peak: 3.0018 MB) Zlib enabled. Server Time: 2019-12-08 18:30:03 UTC