Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 3 von 14 1 2 3 4 5 13 14
#506448 - 24/05/2012 19:38 Re: Welcher Kompressor fr 315er und 255erXZL Reifen? [Re: Wildwux]  
Joined: Jan 2009
Posts: 615
Dámedos Offline
Nobelhobel
Dámedos  Offline
Nobelhobel

Joined: Jan 2009
Posts: 615
Bern (CH)
Die Wette ist natrlich angenommen. Aber wie ich oben ausgefhrt habe, werde ich nicht alleine "zappeln": read
Antwort auf:
wir zu zweit mit zwei Fahrradpumpen (vier 315er-Reifen)

Dein Traktor ist demnach herzlich willkommen, so lange Du ihm vorher die 315er Deines Rex berziehst.
Dieses Bier muss Dir Dein Kompressor zuerst verdienen, nix da das Fell vom BÄren und so ... ! fuck2

Wir werden wieder hier berichten, gell?

Liebi Gress,
--
oliver
P.S. Meine Frau weiss noch nichts von ihrer Ehre titch

::::: Werbung ::::: TR
#506470 - 24/05/2012 20:55 Re: Welcher Kompressor fr 315er und 255erXZL Reifen? [Re: orangina]  
Joined: Jun 2004
Posts: 136
Gandalf Offline
viermalvierer
Gandalf  Offline
viermalvierer

Joined: Jun 2004
Posts: 136
64409 Messel
ich hab diesen hier http://www.mehari-offroad.de/shop/articl...d%3D18.10026%26 unter der sitzbank verbaut verbaut. wird nicht ganz so schnell hei wie manch andere da der 450c ein dauerlÄufer ist, somit weniger drehzahl und zieht auch "nur" 20 ampere. zwar ist die luftmenge nicht ganz so hoch (47l bei null bar gegendruck und paaren 30 bei 3bar gegendruck) aber das relativiert sich da ich ein 2,5 gallonen (knapp 10 liter) druckkessel unterm auto hÄngen hab der mit 10 bar gefllt ist. ich hab noch nicht auf die uhr geschaut aber es geht recht fix. jedenfalls gings an der tankstelle an der wir alle unsere reifen wieder gefllt haben nach dem zweiten fahrtag in der lausitz nicht schneller als mit meinem kompressor.

das einzigste was ich en bissl bld finde das alles mit npt gewinde ist und auch die schnellkupplungen sind so ne blde ami-gre somit passen die standard sachen aus dem baumarkt nicht. werde mir ein adapterstck ins auto legen so kann ich auch standardware anschlieen.

gru Jan

Zuletzt bearbeitet von Gandalf; 24/05/2012 20:58.

www.afrika-offroad.de

Das Weltnaturerbe reist.
#506475 - 24/05/2012 21:14 Re: Welcher Kompressor fr 315er und 255erXZL Reifen? [Re: BAlb]  
Joined: May 2002
Posts: 3,437
Ar Gwenn Offline
Im Schwitzkasten
Ar Gwenn  Offline
Im Schwitzkasten

Joined: May 2002
Posts: 3,437
Im Elfenbeinturm
Original geschrieben von: BAlb
ich hab sowas dabei:


Ich habe dieselbe Pumpe, vor zehn Jahren bei Woick (oder war's DÄrr?) gekauft. Und ich kann bestÄtigen: Mein Hase und ich haben die 265/75-16 unseres Nissan von unter 2 bar auf ber 3 aufgepumpt, da waren die anderen erst dabei, den Wagen umzuparken, damit auch die andere Seite an den Kompressorschlauch des dritten Wagens kam. Es ist schier unglaublich, wieviel Luft diese Pumpe in den Reifen befrdert. Der T-Max 160 ist zwar komfortabel, aber als Backup, oder wenn ich wirklich Gewicht einsparen muss, dann nehme ich gerne die Handpumpe mit.

Marcus


Und wieder ein Post mehr auf dem Zähler!
#506507 - 25/05/2012 06:17 Re: Welcher Kompressor fr 315er und 255erXZL Reifen? [Re: Ar Gwenn]  
Joined: Jul 2004
Posts: 4,787
Wildwux Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Wildwux  Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen

Joined: Jul 2004
Posts: 4,787
Schweizer Jura
Ich frag mich nur grad wie man mit der Handpumpe, die 0.68 Liter pro Hub schafft, so eben schnell an die 100 Liter in den 315er rein bringt...

Wie ist er denn gelaufen, dein test:

Original geschrieben von: Ar Gwenn
Ich habe mir auch ein Set von diesen berchtigten Staunt-Ablassventilen gekauft (mit dem ARB-Luftablasser komme ich einfach nicht zurecht). die Dinger mssen aufwÄndig kalibriert werden, was ein hÄufiges Ablassen und Wiederaufpumpen eines, und dann aller Reifen notwendig macht. Da wird der Luftdruck stÄndig zwischen 2 und 3 bar pendeln. Wenn der Kompressor die Aktion ohne Murren packt, dann kann ich mir vorstellen, dass er funktioniert.

Marcus


#506511 - 25/05/2012 06:40 Re: Welcher Kompressor fr 315er und 255erXZL Reifen? [Re: Dámedos]  
Joined: Jul 2004
Posts: 4,787
Wildwux Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Wildwux  Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen

Joined: Jul 2004
Posts: 4,787
Schweizer Jura
Original geschrieben von: Dmedos
Die Wette ist natrlich angenommen. Aber wie ich oben ausgefhrt habe, werde ich nicht alleine "zappeln":


Aus gesundheitlichen Grnden werden wir wohl nur ein Rad (und dazu hier im Schatten aufgebaut) verwenden. Bringt ja nix wenn ich dich nachher Wiederbeleben muss. wink

Original geschrieben von: Dmedos
Meine Frau weiss noch nichts von ihrer Ehre


Vieleicht wÄre es klug dies so zu belassen... zumpo

Original geschrieben von: Dmedos
Wir werden wieder hier berichten, gell?


Ähm... kommt auf das Ergebnis drauf an. whistle2

#506526 - 25/05/2012 09:02 Re: Welcher Kompressor fr 315er und 255erXZL Reifen? [Re: Wildwux]  
Joined: Jun 2008
Posts: 348
karakum Offline
Der mit der Feuerschale tanzt
karakum  Offline
Der mit der Feuerschale tanzt

Joined: Jun 2008
Posts: 348
weit im Osten
Ich habe einen Viair 450P-A, perfekt, um ohne zu schwitzen hintereinander weg mal eben alle 4 RÄder von Sand auf Strasse umzupumpen. Der Druckschlauch ist so lang, dass der Kompressor nahe der Btterie steht und ich ganz einfach um das Auto herum marschiert bin.


Das Beste kommt noch.
#506527 - 25/05/2012 09:06 Re: Welcher Kompressor fr 315er und 255erXZL Reifen? [Re: Wildwux]  
Joined: May 2002
Posts: 3,437
Ar Gwenn Offline
Im Schwitzkasten
Ar Gwenn  Offline
Im Schwitzkasten

Joined: May 2002
Posts: 3,437
Im Elfenbeinturm
Original geschrieben von: Wildwux
Ich frag mich nur grad wie man mit der Handpumpe, die 0.68 Liter pro Hub schafft, so eben schnell an die 100 Liter in den 315er rein bringt...


Nun ja: Greifzug statt Winde, Handpumpe statt Kompressor wÄre ein gutes Fitnessprogramm. Damit kriege ich vielleicht irgendwann mal die Muskeln, die Du schon ohne solche Tricks hast ... frown

Original geschrieben von: Wildwux
Wie ist er denn gelaufen, dein test:

Original geschrieben von: Ar Gwenn
Ich habe mir auch ein Set von diesen berchtigten Staunt-Ablassventilen gekauft (mit dem ARB-Luftablasser komme ich einfach nicht zurecht). die Dinger mssen aufwÄndig kalibriert werden, was ein hÄufiges Ablassen und Wiederaufpumpen eines, und dann aller Reifen notwendig macht. Da wird der Luftdruck stÄndig zwischen 2 und 3 bar pendeln. Wenn der Kompressor die Aktion ohne Murren packt, dann kann ich mir vorstellen, dass er funktioniert.




Ach je, streu nur Salz in meine Wunde: Natrlich hatte ich irgendwie nie die Zeit, die Staunts zu kalibrieren. Und wenn Zeit da war, dann war garantiert das Wetter mies - oder ich habe einfach drauf vergessen. Dabei wÄrend ie Dinger so praktisch, und ich hÄtte auch nicht jenes traumatische Scheitern an der einen Dne erlebt, nach welchem mir das L-Wort noch jetzt kaum ohne Augenlidzucken ber die Lippen kommt.

Deshalb habe ich den Kompressor auch noch keiner Belastungsprobe unterzogen.

Marcus


Und wieder ein Post mehr auf dem Zähler!
#506539 - 25/05/2012 09:48 Re: Welcher Kompressor fr 315er und 255erXZL Reifen? [Re: Wildwux]  
Joined: Jun 2003
Posts: 14,014
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 14,014
Malepartus Centralschweiz
@Jan
Druckluftverschraubungen sind immer NPT, auch hier in Europa.
Bei uns steht dann einfach 1/4", 3/8" oder gar 1/2" auf der Verpackung im Baumarkt.
Kannst also ne ganz gewhnliche Baumarktkupplung an deinen Kompi schrauben.

Gressli


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#506540 - 25/05/2012 09:50 Re: Welcher Kompressor fr 315er und 255erXZL Reifen? [Re: Ozymandias]  
Joined: Jun 2003
Posts: 14,014
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 14,014
Malepartus Centralschweiz
@Marcus
Der ARB Tyredeflator ist doch wirklich simpel in der Handhabung, ich hatte die Staunts und hab sie zugunsten des ARB eliminiert.


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#506542 - 25/05/2012 09:52 Re: Welcher Kompressor fr 315er und 255erXZL Reifen? [Re: Ozymandias]  
Joined: May 2002
Posts: 3,437
Ar Gwenn Offline
Im Schwitzkasten
Ar Gwenn  Offline
Im Schwitzkasten

Joined: May 2002
Posts: 3,437
Im Elfenbeinturm
N, ich kam einfach nicht damit zurecht. In den meisten FÄllen griff der Deflator den Einsatz nicht richtig, weil ich ihn falsch gehandhabt habe.

Marcus


Und wieder ein Post mehr auf dem Zähler!
Seite 3 von 14 1 2 3 4 5 13 14

Search

Wer ist online
10 registrierte Benutzer (Padane, Codex1, ToHa, fishermans-end, GDrive, Iveco Rob, casparmuc, ElCattivo, marcus, 1 unsichtbar), 174 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Keine Geburtstage
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen41,610
Posts637,176
Mitglieder9,113
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,164
Yankee 16,359
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Caruso 14,038
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.015s Queries: 15 (0.004s) Memory: 2.7910 MB (Peak: 3.0007 MB) Zlib enabled. Server Time: 2018-12-12 17:16:53 UTC