Hallo Sternengucker

Leider ist euer Mail "verschwunden" und nicht mehr rekonstruierbar. Deshalb hier meine Antwort:

Ihr wollt auf dem Nufenenpass Sterne beobachten, so die Anfrage?
- Das ist natürlich nicht verboten und braucht keine spezielle Bewilligung.
- Ja, man spricht da deutsch, die Tessinerpolizei italienisch mit gutem Schuldeutsch.
- Falls die Polizei sich für euch interessiert, was ich für ausgesprochen unwahrscheinlich halte, ja dann erklÄrt doch einfach was da Sache ist.
- Freies Campieren ist grundsÄtzlich nicht erlaubt, es gibt aber die Möglichekit einer einmaligen Übernachtung ein sog. Bivouak. Dabei ist nur das Übernachten im eigenen Auto gestattet, Zelte aufbauen lieber nicht.
- Ein schönes Bivouak wÄre oberhalb von Ulrichen und unterhalb des Nufenenpasses hier zu finden:

N46 29.588 E8 20.955



Meine Hunde suchen hier mit viel Spass die Red Bull und Bierdosen zusammen, hoffe sehr, dass ich mir das nach euerem Bivouk schenken kann (eben, wegen den paar Idioten wird halt sukzessive alles gesperrt).

Und als Basiscamp empfehle ich: http://www.rhone.ch/camping-nufenen/

P.S. Die Preise sind in CHF und nicht in Euro!

Gruss GMANN







Angehängte Dateien
242913-Nuf3456.jpg (23 Downloads)
Zuletzt bearbeitet von gmann; 27/06/2005 09:13.