Voriger Thread
NĂ€chster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 2 von 35 1 2 3 4 34 35
#515878 - 24/07/2012 22:27 Re: Vom 463.331 zum WoMo G [Re: colarabo]  
Joined: May 2002
Posts: 24,828
DaPo Offline
Mogerator
DaPo  Offline
Mogerator

Joined: May 2002
Posts: 24,828
Bochum, NRW, Deutschland
Original geschrieben von: colarabo
Nee keine Automatik aber dafür mehr Schalthebel als das Raumstift Orion nuts
pffft...


von http://www.agribid.de/

wink


GrĂŒĂŸe
DaPo


Fußball war doof, Fußball ist doof, Fußball bleibt doof.
::::: Werbung ::::: DC
#515879 - 24/07/2012 22:41 Re: Vom 463.331 zum WoMo G [Re: DaPo]  
Joined: Jun 2011
Posts: 748
twicky87 Offline
Dauerbrenner
twicky87  Offline
Dauerbrenner

Joined: Jun 2011
Posts: 748
Schweiz, JU
was macht man damit?


'96er 350 TD SL
'09er 320 CDI SL
BIETE:
Frontbügel im schlechten Zustand
Klappkonsolen für Fahrer- und Beifahrerseite
SUCHE:
Werkstatt im Raum DreilÀndereck CH/D/F
#515880 - 24/07/2012 22:53 Re: Vom 463.331 zum WoMo G [Re: twicky87]  
Joined: May 2002
Posts: 24,828
DaPo Offline
Mogerator
DaPo  Offline
Mogerator

Joined: May 2002
Posts: 24,828
Bochum, NRW, Deutschland
Den Mog bedienen. grin

Hauptschalthebel; VorwÄrts/RückwÄrts; Zapfwellen; Zapfwellengeschwindigkeit; ArbeitsgÄnge; Handbremse; Startpilot; 4x Hydraulik

Noch nicht verbaut sind getriebeseitiger Nebenabtrieb, KriechgÄnge und Splitgetriebe nuts


Aber das sollte ja ein Wohnmobil-Thread sein. smile


GrĂŒĂŸe
DaPo


Fußball war doof, Fußball ist doof, Fußball bleibt doof.
#515883 - 25/07/2012 04:34 Re: Vom 463.331 zum WoMo G [Re: DaPo]  
Joined: Apr 2003
Posts: 5,118
otto1 Offline
Hier geht gar nichts mehr
otto1  Offline
Hier geht gar nichts mehr

Joined: Apr 2003
Posts: 5,118
SchÀbisch Sibirien, 48°37'45...
Wieso- Nebenabtrieb fürs Notstromaggregat ist doch "Stand der Technik" oder nicht? Kriech- und Splitgetriebe brauchste dann, um die mit all dem Schnickschnack überladene Karre aus dem Dreck zu ziehen. lmao

Ich habe es aufgegeben, aus dem 2850er Radstand ein Wohnmobil für 4 Personen zu machen. Schade um die Zeit, die ich mit Zeichnen verbracht habe. Wenn G, dann nur der 3120er Radstand oder der 6x6. Aber den krieg ich nicht aus der Halle.


Gruß
René

-----------------------------------------------
Freiheit ist kein Wort, sondern ein Buchstabe: G.
#515919 - 25/07/2012 10:12 Re: Vom 463.331 zum WoMo G [Re: beGeistert]  
Joined: Apr 2009
Posts: 76
maxpuch Offline
Das wird noch
maxpuch  Offline
Das wird noch

Joined: Apr 2009
Posts: 76
Muenchen
viel Erfolg beim Umbau, meine technischen Fertigkeiten hÄtten nichteinmal zum Motorausbau gereicht !

Der 3,12 ist bei vollem Ausbau und Beladung auch schon bei 3,6-3,9to

besten Gruß
Peter

#515960 - 25/07/2012 18:21 Re: Vom 463.331 zum WoMo G [Re: maxpuch]  
Joined: Apr 2009
Posts: 309
G wie Graz Offline
Enthusiast
G wie Graz  Offline
Enthusiast

Joined: Apr 2009
Posts: 309
Graz
Also bei uns in Graz fÄhrt ein Special Mobils mit Radstand 2850mm. Ist halt nur für 2 Personen gedacht.

http://www.special-mobils.com/docs/produkte/aufbauten/aufbauten_a_pop.htm

Für 4 Personen gibt es folgende Alternative zu einem Fahrgestell:


http://www.tschiewagon.com/de/mercedes-g-klasse-gelaendewagen/womo-klaus.php?navanchor=

War vor dem Umbau ein normaler Stationswagen Radstand 2850mm.


Money, Money,
a G-class must be funny,
in a rich man`s world!
(Abba)
#516045 - 26/07/2012 05:01 Re: Vom 463.331 zum WoMo G [Re: G wie Graz]  
Joined: Apr 2003
Posts: 5,118
otto1 Offline
Hier geht gar nichts mehr
otto1  Offline
Hier geht gar nichts mehr

Joined: Apr 2003
Posts: 5,118
SchÀbisch Sibirien, 48°37'45...
Ich kenne den "4- Personen- Ausbau". Kinder wÄhrend der Fahrt im Aufbau und bei einer Vollbremsung machen Sie schmerzhafte Bekanntschaft mit der Tischplatte. Es sei denn, das wurde inzwischen geÄndert.
4 Personen da einsperren geht, komfortable Langstreckentauglichkeit sieht anders aus.


Gruß
René

-----------------------------------------------
Freiheit ist kein Wort, sondern ein Buchstabe: G.
#516050 - 26/07/2012 06:28 Re: Vom 463.331 zum WoMo G [Re: G wie Graz]  
Joined: Jun 2011
Posts: 748
twicky87 Offline
Dauerbrenner
twicky87  Offline
Dauerbrenner

Joined: Jun 2011
Posts: 748
Schweiz, JU
Original geschrieben von: G wie Graz

http://www.tschiewagon.com/de/mercedes-g-klasse-gelaendewagen/womo-klaus.php?navanchor=

War vor dem Umbau ein normaler Stationswagen Radstand 2850mm.


Nach dem Umbau 3,8m Radstand... nicht schlecht. Aber vollkommen überteuert.


'96er 350 TD SL
'09er 320 CDI SL
BIETE:
Frontbügel im schlechten Zustand
Klappkonsolen für Fahrer- und Beifahrerseite
SUCHE:
Werkstatt im Raum DreilÀndereck CH/D/F
#516055 - 26/07/2012 06:55 Re: Vom 463.331 zum WoMo G [Re: twicky87]  
Joined: Apr 2009
Posts: 309
G wie Graz Offline
Enthusiast
G wie Graz  Offline
Enthusiast

Joined: Apr 2009
Posts: 309
Graz
Da liegt ein Schreibfehler in der Annonce vor. Der Radstand wurde auf 3460mm verlÄngert.


Money, Money,
a G-class must be funny,
in a rich man`s world!
(Abba)
#516090 - 26/07/2012 11:58 Re: Vom 463.331 zum WoMo G [Re: twicky87]  
Joined: Apr 2009
Posts: 76
maxpuch Offline
Das wird noch
maxpuch  Offline
Das wird noch

Joined: Apr 2009
Posts: 76
Muenchen
Hallo,

da stimme ich voll zu, bei meinem action-mobil kalkuliere ich mit ca 40Tsd Restwert,aber wenn ich mir den Anstieg von manchen Immobilien in München ansehe, dann ist das evtl bei Fernreise Fahrzeugen auch schon so

besten Gruß

Peter

Seite 2 von 35 1 2 3 4 34 35

Search

May
M D M D F S S
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
Wer ist online
0 registrierte Benutzer (), 36 GĂ€ste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
katerchen75, vokel
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen41,145
Posts631,365
Mitglieder8,973
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 24,828
Yankee 16,313
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Caruso 13,973
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.016s Queries: 15 (0.004s) Memory: 2.7917 MB (Peak: 2.9963 MB) Zlib enabled. Server Time: 2018-05-22 23:40:57 UTC