Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 36 von 36 1 2 34 35 36
#673061 - 17/02/2019 17:53 Re: Vom 463.331 zum WoMo G [Re: WoMoG]  
Joined: Apr 2012
Posts: 716
WoMoG Offline
Dauerbrenner
WoMoG  Offline
Dauerbrenner

Joined: Apr 2012
Posts: 716
Hallo,

Rosti läuft, bremst, heizt und kocht - alles gut, auf den beiden Miniurlaubstouren zur
Winterzeit. Nur meine Frau hat den Sitzkomfort bemängelt ...

DAS musste natürlich sofort erledigt werden, schauen wir mal ob der SitBack seinen
Zweck erfüllt. Durch eine Handpumpe ist die Lordosenunterstützung anpassbar und
über 12V beheizbar. Falls das Ding seinen Zweck erfüllt, erfolgt eine finale Befestigung.

[Linked Image]

[Linked Image]

Gruß Arno

Zuletzt bearbeitet von WoMoG; 17/02/2019 17:53.

Achtung, immer auf die Signatur achten !

Gruß Arno

Völlig ahnungslos vom G - habe doch nur meinen zerlegt und funktionsfähig wieder zusammengesetzt
::::: Werbung ::::: DC
#673469 - 27/02/2019 15:32 Re: Vom 463.331 zum WoMo G [Re: WoMoG]  
Joined: Apr 2013
Posts: 397
ghostbuster Offline
Enthusiast
ghostbuster  Offline
Enthusiast

Joined: Apr 2013
Posts: 397
Hessisch Uganda
hallo Arno,

interessant, was kostet soetwas beim stern denn (und gibt es eine nummer dazu)?
meine bessere hälfte ist auch utner dem synonym "frostbeule" bekannt...

grüße mathias


"Der gute Geländefahrer fährt langsam durch unbekanntes Gelände. Unerwartete Hindernisse lassen sich leichter erkennen und bewältigen. Durch falsches Fahrverhalten entstandene Schäden können einen langen Fussmarsch zur Folge haben."
#673634 - 02/03/2019 09:14 Re: Vom 463.331 zum WoMo G [Re: ghostbuster]  
Joined: Jan 2017
Posts: 134
Katzenberger Offline
viermalvierer
Katzenberger  Offline
viermalvierer

Joined: Jan 2017
Posts: 134
Nicht beim Daimler aber bei www.sitback.de
ca 50 Euro mit Versand. Habe es mit 24V für den Wolf gekauft und finde es sehr angenehm.

#673637 - 02/03/2019 10:00 Re: Vom 463.331 zum WoMo G [Re: Katzenberger]  
Joined: Apr 2012
Posts: 716
WoMoG Offline
Dauerbrenner
WoMoG  Offline
Dauerbrenner

Joined: Apr 2012
Posts: 716
Hallo Mathias,

die sind aus den Kleinanzeigen der elektronischen Bucht. Das erste für 35€, als das
Zustimmung fand und mir der Verkäufer schrieb, er hätte noch eins, kam das zweite
für 30€ . Auf dem war sogar die original MB Nummer ...

[Linked Image]

BTW, wo/unter was finde ich in meinem Schaltplan die Sitzheizung ? Ich möchte
die Heizungen natürlich zusammen schalten können. Hab da wohl Tomaten auf
den Augen ...


Achtung, immer auf die Signatur achten !

Gruß Arno

Völlig ahnungslos vom G - habe doch nur meinen zerlegt und funktionsfähig wieder zusammengesetzt
#674665 - 07/04/2019 10:16 Re: Vom 463.331 zum WoMo G [Re: WoMoG]  
Joined: Apr 2013
Posts: 397
ghostbuster Offline
Enthusiast
ghostbuster  Offline
Enthusiast

Joined: Apr 2013
Posts: 397
Hessisch Uganda
besten dank für die informationen, katzenberger & arno.

grüße
mathias


"Der gute Geländefahrer fährt langsam durch unbekanntes Gelände. Unerwartete Hindernisse lassen sich leichter erkennen und bewältigen. Durch falsches Fahrverhalten entstandene Schäden können einen langen Fussmarsch zur Folge haben."
#674721 - 08/04/2019 18:53 Re: Vom 463.331 zum WoMo G [Re: ghostbuster]  
Joined: Apr 2012
Posts: 716
WoMoG Offline
Dauerbrenner
WoMoG  Offline
Dauerbrenner

Joined: Apr 2012
Posts: 716
Hallo,

es folgt in kürze der erste Urlaub ohne Kind. Also wird
nun auf Zweisitzer umgebaut. Was irgendmöglich war
ja damals schon geplant und berücksichtigt. Also, zu
erst den Agutisitz raus. Dann Probeliegen eines neuen
Ausrüstungsgegenstandes.

[Linked Image]

Das passt

[Linked Image]

Streben nach hinten demontiert

[Linked Image]

Muttern der Bügelschrauben freigelegt, wenn ich an
die Sauerei mit dem Kleber denke ...

[Linked Image]

Sitzkonsolen sind ab

[Linked Image]

So ungefähr wird es werden

[Linked Image]

Zuletzt bearbeitet von WoMoG; 08/04/2019 18:55.

Achtung, immer auf die Signatur achten !

Gruß Arno

Völlig ahnungslos vom G - habe doch nur meinen zerlegt und funktionsfähig wieder zusammengesetzt
#674933 - 19/04/2019 16:31 Re: Vom 463.331 zum WoMo G [Re: WoMoG]  
Joined: Apr 2012
Posts: 716
WoMoG Offline
Dauerbrenner
WoMoG  Offline
Dauerbrenner

Joined: Apr 2012
Posts: 716
Hallo,

das Treppenhaus ist fertig renoviert, abwärts

[Linked Image]

von unten

[Linked Image]

und die neu gewonnenen Stauräume links sowie Zugang
zum Heizungskeller rechts

[Linked Image]

und weiter geht's. Die Warmluftverteilung war bisher ja
auch nur lose hinter dem Sitz verlegt. Jetzt sind es nur
noch 2 Ausströmer nach vorn ...

[Linked Image]

denn der 3. heizt nun das Bad, da fehlt mir nur noch eine
Idee, den Ausströmer in die Schrägonalen zu verbauen.

[Linked Image]

Deckel drauf

[Linked Image]

[Linked Image]

Der große Deckel bekommt links noch ein Bandscharnier
sowie alle Deckel eine Verrigelung

[Linked Image]

Ausserdem fehlt mir noch eine neue Tischlösung, dass alte
System hat zwar funktioniert, nun ergeben sich aber neue
Möglichkeiten. Z.B. kann die Tischplatte nun kleiner sein,
da sie ja nicht auch noch als Krümels Bett funktionieren
muss. Die Parkposition im Alkoven sorgte immer wieder
für ein Klappern. Mal überlegen ...


Achtung, immer auf die Signatur achten !

Gruß Arno

Völlig ahnungslos vom G - habe doch nur meinen zerlegt und funktionsfähig wieder zusammengesetzt
#674971 - 21/04/2019 18:51 Re: Vom 463.331 zum WoMo G [Re: WoMoG]  
Joined: Apr 2012
Posts: 716
WoMoG Offline
Dauerbrenner
WoMoG  Offline
Dauerbrenner

Joined: Apr 2012
Posts: 716
Hallo,

hab mir Gedanken über das Druckluftsystem gemacht:
Ursprünglich wollte ich einen ca. 5L Speicher unter das Auto
verbauen, mir viel dann aber keine sinnvolle Anbringung
der "Steckdosen" ein. Anders wäre es bei Zapfstellen im
Inneren, die Türen können ja ruhig einen Spalt offen sein.
Bei der Lösung könnte ich dann jedoch nur 2L Speicher
realisieren. Bei der Leistung des Kompressors sind nach
30s ca 8bar erreicht, bzw. 3,5 - 8bar in 15s beim Reifenfüllen.
Den Druckschalter würde ich mit einer Range von 6-8bar
wählen. Ich erhoffe mir nur, dass bei dieser Auslegung, der
Kompressor nicht ständig ein/ausschaltet und etwas
Vorrat für eine Ausblaspistole vorhanden ist.

Meinungen, Ideen oder Vorschläge ?


Achtung, immer auf die Signatur achten !

Gruß Arno

Völlig ahnungslos vom G - habe doch nur meinen zerlegt und funktionsfähig wieder zusammengesetzt
Seite 36 von 36 1 2 34 35 36

Search

Wer ist online
6 registrierte Benutzer (thom, magnum, Honsch, GW350, 2 unsichtbar), 97 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
MrSpuck, ORCArnsberg-Unna
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen41,892
Posts641,171
Mitglieder9,201
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,309
Yankee 16,379
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,284
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.019s Queries: 15 (0.008s) Memory: 2.7666 MB (Peak: 2.9603 MB) Zlib enabled. Server Time: 2019-04-23 16:36:32 UTC