Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 3 von 3 1 2 3
#674442 - 29/03/2019 17:08 Re: Axialgelenk für Spurstange [Re: BAlb]  
Joined: May 2005
Posts: 6,034
juergenr Offline
Daily96 40.10W
juergenr  Offline

Daily96 40.10W

Joined: May 2005
Posts: 6,034
Mittelhessen (D)
Hi Bernhard

nein das innere Gewinde an der Spurstange dreht sich nicht, da dort ja das Axialgelenk sitzt, das dreht sich beim Einstellen in sich.

[Linked Image]
Bild ist aus dem t4-wiki

Angehängte Dateien
Spurstange_Aufbau.jpg (58 Downloads)

Gruß Juergen

---------------------------------
Die unheimliche Macht der Berater - die vier größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften der Welt
::::: Werbung ::::: TR
#674443 - 29/03/2019 17:20 Re: Axialgelenk für Spurstange [Re: juergenr]  
Joined: Dec 2003
Posts: 2,259
BAlb Offline
Kabriofahrer
BAlb  Offline
Kabriofahrer

Joined: Dec 2003
Posts: 2,259
im warmen Oberrhein-Graben
ah - jetzt - ja ...

idee

(wie gesagt - hatte das in 'ner Viertelmillion km nie auseinander ...)

#674450 - 30/03/2019 10:15 Re: Axialgelenk für Spurstange [Re: BAlb]  
Joined: Jan 2016
Posts: 289
derkleinethomas Offline
Schneeweisschen
derkleinethomas  Offline
Schneeweisschen

Joined: Jan 2016
Posts: 289
Blieskastel
D.h., zum Bestellen gibts nur eine Länge und bis dahin muss ich nicht nachmessen (Bestelluung wie im Thread oben beschriebn).
Beim Austausch messe ich mir den Abstand vorher, schraube dann das Gewinde in den Gelenkkopf soweit wie die alte Gewindestange war und verbinde dann das Axialgelenk wieder...oder hab ich´s falsch verstanden.
....hats schon gefragt: in welcher Anleitung finde ich die Beschreibung des Umbaues....ah, stimmt: Jürgen schrieb es gäb keine....


Gruss Thomas
#674451 - 30/03/2019 10:31 Re: Axialgelenk für Spurstange [Re: derkleinethomas]  
Joined: May 2005
Posts: 6,034
juergenr Offline
Daily96 40.10W
juergenr  Offline

Daily96 40.10W

Joined: May 2005
Posts: 6,034
Mittelhessen (D)
die Länge der Spurstangen sollte ca 347mm sein, es gibt wohl auch welche um die 330mm für Fahrzeuge ohne Servolenkung.

Die Spurstange mit Axialgelenk bis Anschlag einschrauben, dann den Spurstangenkopf soweit aufschrauben wie der alte es war.
Eine genaue Einstellung gibt es dann nur bei einer Vermessung der Spur auf dem Messstand, was ja nach Jahren eh nicht schadet.


Gruß Juergen

---------------------------------
Die unheimliche Macht der Berater - die vier größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften der Welt
Seite 3 von 3 1 2 3

Search

Wer ist online
2 registrierte Benutzer (Croco, 1 unsichtbar), 175 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Keine Geburtstage
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen42,007
Posts642,513
Mitglieder9,240
Most Online609
Jun 5th, 2019
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,343
Yankee 16,379
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,294
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.012s Queries: 16 (0.003s) Memory: 2.7254 MB (Peak: 2.8865 MB) Zlib enabled. Server Time: 2019-06-16 13:22:52 UTC