Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 1 von 2 1 2
#531178 - 27/10/2012 18:38 Petroleumheizgerät Foetsie 449  
Joined: Feb 2003
Posts: 16,049
ranx Offline
ranx hat sich selbst vom Thema als Leser gelscht.
ranx  Offline
ranx hat sich selbst vom Thema als Leser gelscht.

Joined: Feb 2003
Posts: 16,049
nähe Kassel
mit 2,6 kW

moin,

taugt das? Hat das wer von euch im Einsatz?
Wie ist der Verbrauch einzustufen?

link
oder
http://www.marinediscounter.nl/shop/kachel-petroleum.html


ranx2
::::: WERBUNG ::::: Reisemobile
#531208 - 27/10/2012 19:50 Re: Petroleumheizgerät Foetsie 449 [Re: ranx]  
Joined: Jul 2002
Posts: 4,085
Wikinger Offline
Hier geht gar nichts mehr
Wikinger  Offline
Hier geht gar nichts mehr

Joined: Jul 2002
Posts: 4,085
Hamburg
Abgase gehen wohin? Selbst Katalytfen verbrauchen Sauerstoff. Der dann fehlt


Mut zahlt sich bei uns immer aus


http://dresden-banjul.eu
#531215 - 27/10/2012 19:55 Re: Petroleumheizgerät Foetsie 449 [Re: Wikinger]  
Joined: Feb 2003
Posts: 16,049
ranx Offline
ranx hat sich selbst vom Thema als Leser gelscht.
ranx  Offline
ranx hat sich selbst vom Thema als Leser gelscht.

Joined: Feb 2003
Posts: 16,049
nähe Kassel
darf man die nicht nehmen ?


ranx2
#531252 - 28/10/2012 05:54 Re: Petroleumheizgerät Foetsie 449 [Re: ranx]  
Joined: Oct 2005
Posts: 475
egge Offline
Süchtiger
egge  Offline
Süchtiger

Joined: Oct 2005
Posts: 475
Bodensee
Ftzi ; hrt sich gut an.

Gru Markus

#531259 - 28/10/2012 08:03 Re: Petroleumheizgerät Foetsie 449 [Re: egge]  
Joined: May 2002
Posts: 9,676
Tordi Offline
.
Tordi  Offline
.

Joined: May 2002
Posts: 9,676
Hab seit kurzem das hier frs Grozelt im Einsatz

http://www.ebay.de/itm/Petroleum-Heizung-Petroleumofen-Campingheizung-NEU-/160514111204

Wurde mir von einigen Leuten empfohlen, die tlw. schon mehrjÄhrig beim Wintercamping gut damit zufrieden sind.

Erfahrungswerte: macht (trocken!) warm, stinkt so gut wie garnicht und ist ein Riesentrmmer. Kann man auch drauf kochen. Nach acht Stunden durchheizen hat sich der Fllstandsanzeiger jedenfalls noch nicht gerhrt.

Ich finde die Petroleum-Preise ein bisschen abgezockt. Laut Karton ist das eine Kerosin-Heizung, aber wo es gnstiges Kerosin gibt wei ich auch nicht.

#531266 - 28/10/2012 09:45 Re: Petroleumheizgerät Foetsie 449 [Re: Tordi]  
Joined: May 2002
Posts: 3,345
SIGGI109 Offline
Dackelpsychologe
SIGGI109  Offline
Dackelpsychologe

Joined: May 2002
Posts: 3,345
salzgitter
DIESE FEN DRFEN NICHT IN GESCHLOSSENEN RÄUMEN BENUTZT WERDEN !!!!

bei zelten ist gengend lftung gewÄhrleistet da sie nie
ganz dicht sind........

Zuletzt bearbeitet von SIGGI109; 28/10/2012 09:47.

gruss siggi109

wenn der klügere immer nachgibt....ist er irgendwann der dumme!


mein teiledealer....FWD
#531280 - 28/10/2012 11:53 Re: Petroleumheizgerät Foetsie 449 [Re: ranx]  
Joined: Dec 2005
Posts: 4,668
Hasi Offline
Ungenudelter Sous-Chef de Chaosine
Hasi  Offline
Ungenudelter Sous-Chef de Chaosine

Joined: Dec 2005
Posts: 4,668
Oberfranken
Hallo Uwe,

ich habe ein Baugleiches GerÄt seit 30 Jahren in gebrauch. Funktioniert super, verbrauch ist auch nicht schlimm. Mit einer Tankfllung lÄuft der ber einen Tag.

Heizt richtig gut, riechen tut er auch fast nicht.

Habe ich schon im Zelt im Wohnmobil und im Haus benutzt. Ich lebe noch. Mann sollte dann halt ein Fenster kippen und gut isses.


Gruß Mathias

Irgendwie ist das blöd so ohne Landy :-(

#531283 - 28/10/2012 12:13 Re: Petroleumheizgerät Foetsie 449 [Re: Hasi]  
Joined: Feb 2003
Posts: 16,049
ranx Offline
ranx hat sich selbst vom Thema als Leser gelscht.
ranx  Offline
ranx hat sich selbst vom Thema als Leser gelscht.

Joined: Feb 2003
Posts: 16,049
nähe Kassel
moin,

du meinst das Foetsie 449 oder den von Tordi verlinkten?


Kerosin bekommt da wo Dsenturbinen oder Propellerturbinentriebwerke getankt werden.
Das wÄren dann die FlugplÄtze... mal sehen :o) Auf einem mittelgroem Landeplatz knnte das gehen.
Wie das jedoch mit der Steuerbefreiung dann im Praktischem Fall aus sieht wei ich nicht.

Kassel-Calden wrde sich bei mir anbieten, zumal mein alter Lehrbetrieb dort hin umgezogen ist.
Kennen tu ich da keinen mehr, aber ein Versuch mit nem 20 Liter Kanister ist es Wert.
Die Super Preise wie sie die Fluggesellschaften bekommen erwarte ich jedoch nicht.

Knapp ber 2 Euro hab ich im Frhjahr fr den Liter geruchsfreies und gereinigtes Petroleum bezahlt.


ranx2
#531308 - 28/10/2012 15:53 Re: Petroleumheizgerät Foetsie 449 [Re: ranx]  
Joined: May 2002
Posts: 3,345
SIGGI109 Offline
Dackelpsychologe
SIGGI109  Offline
Dackelpsychologe

Joined: May 2002
Posts: 3,345
salzgitter
BEIDE


gruss siggi109

wenn der klügere immer nachgibt....ist er irgendwann der dumme!


mein teiledealer....FWD
#532660 - 05/11/2012 16:48 Re: Petroleumheizgerät Foetsie 449 [Re: SIGGI109]  
Joined: Feb 2003
Posts: 16,049
ranx Offline
ranx hat sich selbst vom Thema als Leser gelscht.
ranx  Offline
ranx hat sich selbst vom Thema als Leser gelscht.

Joined: Feb 2003
Posts: 16,049
nähe Kassel
was ist gnstiger im Verbrauch, Gas oder Petroleum ?


ranx2
#532707 - 05/11/2012 18:25 Re: Petroleumheizgerät Foetsie 449 [Re: ranx]  
Joined: Jul 2003
Posts: 9,008
Selbermacher Offline
Selberorganisator
Selbermacher  Offline
Selberorganisator

Joined: Jul 2003
Posts: 9,008
Rheinland
gas kostet hier beim obi 20,-/11kg.
petroleum ca 45,-/20l-kanister.
in belgien an der tanke ca 1/l
heizwert/ musst du selbst berechnen.


Es ist schon ok,
es tut gleichmäig weh.
#532716 - 05/11/2012 19:02 Re: Petroleumheizgerät Foetsie 449 [Re: ranx]  
Joined: Dec 2005
Posts: 4,668
Hasi Offline
Ungenudelter Sous-Chef de Chaosine
Hasi  Offline
Ungenudelter Sous-Chef de Chaosine

Joined: Dec 2005
Posts: 4,668
Oberfranken
Hi Uwe ich habe das Foetsie 449.

Nur heist meins noch anders, keine Ahnung wie, Irgendwie Japanisch. Knnte ich aber nachschauen. Bei meinem ist jetzt nach wirklich 30 Jahren der Docht hinber. Deshalb wird es nicht mehr hei genug so das der Katalysator, das glhende Teil oben drauf, eben nicht mehr richtig glht und dann stinkt der Ofen eben.

Der Riesenvorteil ist eben das man das Teil berall mit hinehmen kann. Das war bei uns schon zum Schlittenfahren und Eishockeyspielen mit dabei. Nur schaltet eben diese komische Kippsicherung bei ca. 0,5 Grad schrÄglage schon aus, das kann man aber Ändern. ABER WIE SCHON GESCHRIEBEN, DAS IST ALLES LEBENSGEFÄHRLICH. Also mit etwas Hirn sollte man schon umgehen mit dem Teil, aber sonst supi.

Ich habe auch schon berlegt mir so einen kleinen vom Marinediscount zu holen, kann man beim schrauben unter dem Auto eben auch einfach daneben stellen und es ist etwas wÄrmer unter der Karre. Also den vom Tordi verlinktem, ein Kumpel von mir hat den und ist zufrieden damit.


Zuletzt bearbeitet von Hasi; 05/11/2012 19:04.

Gruß Mathias

Irgendwie ist das blöd so ohne Landy :-(

Seite 1 von 2 1 2

Search

Wer ist online
0 registrierte Benutzer (), 115 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
rangerover1973
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen40,826
Posts625,155
Mitglieder8,857
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 24,609
Yankee 16,295
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Caruso 13,897
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.015s Queries: 15 (0.003s) Memory: 2.7972 MB (Peak: 3.0207 MB) Zlib enabled. Server Time: 2017-11-22 03:53:00 UTC