Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 2 von 10 1 2 3 4 9 10
#548308 - 07/02/2013 16:51 Re: Motorumbau von W124 in W460 [Re: Sandmaster]  
Joined: Feb 2007
Posts: 839
Padane Offline
Dauerbrenner
Padane  Offline
Dauerbrenner

Joined: Feb 2007
Posts: 839
Rheinland-Pfalz
Hallo,

@Jörg : Bei einer Achse, die weniger als 10% kürzer ist und einem 5.Gang der 20% ins schnelle übersetzt, kann ich deine Ausführungen zum Thema 5 Gang nicht verstehen. Kannst du das bitte nochmal erklÄren?

Gruß

Arno

::::: Werbung ::::: DC
#548327 - 07/02/2013 18:38 Re: Motorumbau von W124 in W460 [Re: Padane]  
Joined: Jun 2005
Posts: 814
Dominique Offline
chronischer Bildeinsteller
Dominique  Offline
chronischer Bildeinsteller

Joined: Jun 2005
Posts: 814
Veldwezelt BE nahe von Maastri...
Und hier zum nachrechnen Die direct eingabe benutzen
Und mit reifen 255/85R16 dann ist es 4000umdre. 140kmh
mfg Dominique

Zuletzt bearbeitet von Dominique; 07/02/2013 18:44.

der der ohne sunde ist werfe der erste stein
#548352 - 07/02/2013 19:56 Re: Motorumbau von W124 in W460 [Re: Dominique]  
Joined: Feb 2013
Posts: 39
Hcsreniar Offline
Oldtimer-Mörder
Hcsreniar  Offline
Oldtimer-Mörder

Joined: Feb 2013
Posts: 39
88521
Hallo

Und wieder vielen Dank für eure Denkanstöße.

Dann werde ich das mit der Ölwanne mal so probieren, ich bin kein Trial-Sportler und mein G zieht höchstens mal einen zu 100 Prozent überladenen 750 kg AnhÄnger mit Holz.

Ich habe nur schon einmal Bilder vom selbstgemachten Motorhalter gesehen und nicht gleich abgespeichert (sehr schlau von mir), und ich finde die Bilder nicht mehr.

Meine Überlegung mit der Achsübersetzung so mit meinem 230 Motor habe ich bei 100 Km/h knapp 4000 U/ min
mit dem langen 5 Gang müsste sich die Drehzahl also um 20 % verringern??
und damit könnte ich lebem.
Hoffe ich liege mit meinen Überlgungen richtig??


Gruß aus dem Donautal
#548377 - 07/02/2013 22:44 Re: Motorumbau von W124 in W460 [Re: Hcsreniar]  
Joined: Jul 2008
Posts: 1,498
Patroler Offline
Sehbehinderter Marktplatzsucher
Patroler  Offline
Sehbehinderter Marktplatzsucher

Joined: Jul 2008
Posts: 1,498
Niedersachsen, Cuxhaven
Man kann aber auch ein Getrieb vom 463 300 d nehmen, dann die 5,28 er Achsen und alles ist gut....

Das mit der Ölwanne ist kein kann, sondern ein muss. ich selber bin an die 20t - 30 tkm mit der vom 124 er gefahren. ohne Ölkühler mit Wohnwagen und lange strecken.....einmal von Süden nach Norden durch Europa. Das konnte der Motor ab....


Mich würde interessieren wie du eine Drehzaahlmesser realisieren wirst....man kann den Dieselmotor ziemlich einfach überdrehen weil der keienn Begrenzer hat....


Schöne Grüße Cäsar
Mercedes G Station (lang) in Argavengrün, in schwarz und als Pickup in dunkelgrün..und als neustes eine langer 460 mit geschlossenem Aufbau..dänischer Funker...
MAN 8.136 EZ 86. Und KTM 500 Rotax zum Brötchen holen.

Wer Rechtschreibfehler findet darf die für sich bahalten.



#548381 - 08/02/2013 06:07 Re: Motorumbau von W124 in W460 [Re: Patroler]  
Joined: Feb 2013
Posts: 39
Hcsreniar Offline
Oldtimer-Mörder
Hcsreniar  Offline
Oldtimer-Mörder

Joined: Feb 2013
Posts: 39
88521
Hallo

Der Motor ist aus dem 124 jetzt ausgebaut.
Wir haben uns die Kühler angeschaut und wahrscheinlich bleibt der alte drin???
Drehzahlmesser muss ich mit meinem Schrauber mal abklÄren soweit ins Detail bin ich noch nicht gegangen.


Gruß aus dem Donautal
#548390 - 08/02/2013 07:25 Re: Motorumbau von W124 in W460 [Re: Patroler]  
Joined: Feb 2005
Posts: 6,569
Oelmotor Offline
Motorenspezialist
Oelmotor  Offline
Motorenspezialist

Joined: Feb 2005
Posts: 6,569
Nähe Berlin
Original geschrieben von: Patroler
Man kann aber auch ein Getrieb vom 463 300 d nehmen, dann die 5,28 er Achsen und alles ist gut....

Das mit der Ölwanne ist kein kann, sondern ein muss. ich selber bin an die 20t - 30 tkm mit der vom 124 er gefahren. ohne Ölkühler mit Wohnwagen und lange strecken.....einmal von Süden nach Norden durch Europa. Das konnte der Motor ab....


Mich würde interessieren wie du eine Drehzaahlmesser realisieren wirst....man kann den Dieselmotor ziemlich einfach überdrehen weil der keienn Begrenzer hat....


Hallo CÄsar

warum kann ich den Diesel überdrehen, der hat auch einen Drehzahlbegrenzer oder was denkst Du wird bei der Disel AU geprüft?

Gruß
Thomas


Längssitzbank Stoff, Federn gelb vorn, Bremszangen und Scheiben VA aus G mit massiven Scheiben, Kurbelwelle M 103 neuwertig, Konvolut Motorteile Zylinderkopf u.a M 104 zu verkaufen
#548400 - 08/02/2013 09:07 Re: Motorumbau von W124 in W460 [Re: Oelmotor]  
Joined: Jul 2008
Posts: 1,498
Patroler Offline
Sehbehinderter Marktplatzsucher
Patroler  Offline
Sehbehinderter Marktplatzsucher

Joined: Jul 2008
Posts: 1,498
Niedersachsen, Cuxhaven
Hallo Thomas....



Hmh, dann hat mein AU Fritze das immer noch nicht gepeilt das ich einen OM 603 im Wagenverbaut habe....ok, dann hat sich das mit der Ervorderniss eines Drehzahlmessers ja erübrigt...


Schöne Grüße Cäsar
Mercedes G Station (lang) in Argavengrün, in schwarz und als Pickup in dunkelgrün..und als neustes eine langer 460 mit geschlossenem Aufbau..dänischer Funker...
MAN 8.136 EZ 86. Und KTM 500 Rotax zum Brötchen holen.

Wer Rechtschreibfehler findet darf die für sich bahalten.



#548432 - 08/02/2013 15:58 Re: Motorumbau von W124 in W460 [Re: Hcsreniar]  
Joined: Feb 2013
Posts: 39
Hcsreniar Offline
Oldtimer-Mörder
Hcsreniar  Offline
Oldtimer-Mörder

Joined: Feb 2013
Posts: 39
88521
jetzt habe ich es auch kapiert

selig sind die langsameren



Gruß aus dem Donautal
#548599 - 10/02/2013 10:07 Re: Motorumbau von W124 in W460 [Re: Hcsreniar]  
Joined: Feb 2013
Posts: 39
Hcsreniar Offline
Oldtimer-Mörder
Hcsreniar  Offline
Oldtimer-Mörder

Joined: Feb 2013
Posts: 39
88521
Hallo

Mein Schrauber hat gesagt das mit dem Drehzahlmesser kriegt er hin.

Meine heutige Frage ist hat jemand ein langes 5 Ganggetriebe vom G über, das er sich nicht mit Gold aufwiegen lÄsst.
und vielleicht noch eine Ölwanne für den Omi 603 .
Hoffe das Bild von meinem G ist ok er ist kein Sahnestückchen aber auch keine Ruine und er wird von der ganzen Familie fast tÄglich gerne bewegt.


Gruß aus dem Donautal
#548605 - 10/02/2013 11:29 Re: Motorumbau von W124 in W460 [Re: Hcsreniar]  
Joined: May 2002
Posts: 690
marcboessem Offline
Toleriert jeden. Wenn er seiner Meinung ist.
marcboessem  Offline
Toleriert jeden. Wenn er seiner Meinung ist.

Joined: May 2002
Posts: 690
mönchengladbach
Ölwannen bekommst Du , sollen durch die Bank 700 Euro kosten . Dafür bekomme ich einen kompletten OM 606 A plus Einspritzpumpe OM 603A .
Ich wollte das nicht zahlen und habe mir eine Ölwanne selber gebaut , Materialwert 40 Euro .
Das Getriebe würde ich aus einem spÄten T1( 208-410 ) Bus/Transporter übernehmen , 1. Gang I = 4,7 , 5.I = 0,8 . Sollte nicht mehr wie 400 Euro kosten .

Seite 2 von 10 1 2 3 4 9 10

Search

Wer ist online
7 registrierte Benutzer (derkleinethomas, magnum, syncro14zoll, GSM, 3 unsichtbar), 229 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Keine Geburtstage
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen42,200
Posts644,619
Mitglieder9,295
Most Online609
Jun 5th, 2019
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,408
Yankee 16,396
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,357
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.015s Queries: 15 (0.004s) Memory: 2.7818 MB (Peak: 2.9919 MB) Zlib enabled. Server Time: 2019-09-16 17:19:52 UTC