Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 1 von 10 1 2 3 9 10
#547905 - 05/02/2013 19:01 Motorumbau von W124 in W460  
Joined: Feb 2013
Posts: 39
Hcsreniar Offline
Oldtimer-Mrder
Hcsreniar  Offline
Oldtimer-Mrder

Joined: Feb 2013
Posts: 39
88521


Hallo


Ich habe seit mehreren Jahren einen W460 Bj82 mit 230 Vergasermotor. Leider sind aus der Herde von 90 Pferden die eine HÄlfte verschwunden und die anderen sind Kumpels von Harald Junke.

An der Tanke reden sie mich mit meinem Vornahmen an .

Von meinem Vater habe ich noch einen w124 - 300D Bj 1991 (113PS) erste Hand, Motor super mit Automatik und total verbogener, verkratzter Karosserie.

Meine berlegung aus zwei mach eins und eventuell noch ein 5 Gang-Getriebe .

Vielleicht hat jemand sowas schon gemacht und kann mir weiterhelfen.

Ich habe schon gehrt da passt alles.

Das nichts passt .

Da brauchst du eine andere Oelwanne.

Da brauchst du eine andere Ansaugbrcke.

Da brauchst du einen anderen LuftfiltergehÄuse .

Da brauchst du einen anderen Auspuffkrmmer fr den G .

Da brauchst du ein stÄrkeres Getriebe, das aus dem W124 passt nicht .

du brauchst du brauchst du brauchst du brauchst.

Und alles kostet sehr viel Geld .

Es geht mir nicht um eine Erhhung der Leistung ich finde es nur schade wenn ich den Motor des W124 fr ein paar verkaufe und fr teures Geld den 230 richten wrde .

Gre aus dem Donautal


Gru aus dem Donautal
::::: Werbung ::::: DC
#547914 - 05/02/2013 19:36 Re: Motorumbau von W124 in W460 [Re: Hcsreniar]  
Joined: Nov 2004
Posts: 2,070
GruenwiederwaldG Offline
Sternenschrauber - wieder da
GruenwiederwaldG  Offline
Sternenschrauber - wieder da

Joined: Nov 2004
Posts: 2,070
Osterode
Hallo in Forum

Um es kurz zu machen:lwanne Motortragarme und Auspuffkrmmer(der hintere!) mssen GeÄndert werden /sprich gegen adÄquate G Teile getauscht werden.

Wenn Dein G ein Serien Fahrwerk hat,ist die 124 lwanne ein no go. Da machst Du auf dem ersten Feldweg ein Loch rein ...

Abgaskrmmer wom 124 passt nicht!

Motortragarme gibt es gebraucht...

Luftfilterkasten kann mann anpassen..

Getriebe kann bleiben,musst dir jedoch eine neue Kardanwelle anfertigen lassen.

Alles machbar,;)

Chrischaan

#547918 - 05/02/2013 20:11 Re: Motorumbau von W124 in W460 [Re: GruenwiederwaldG]  
Joined: Feb 2013
Posts: 39
Hcsreniar Offline
Oldtimer-Mrder
Hcsreniar  Offline
Oldtimer-Mrder

Joined: Feb 2013
Posts: 39
88521



Danke fr die Info

Es ist noch das originale Fahrwerk verbaut.

Was an der Oelwanne mus man Ändern oder brauche ich eine andere.

Welche Tragarme kann man verbauen, den Om 603 gab es ja im W460 nicht ?!?!?!?!

Gre aus dem Donautal


Gru aus dem Donautal
#547935 - 05/02/2013 21:16 Re: Motorumbau von W124 in W460 [Re: Hcsreniar]  
Joined: Nov 2004
Posts: 2,070
GruenwiederwaldG Offline
Sternenschrauber - wieder da
GruenwiederwaldG  Offline
Sternenschrauber - wieder da

Joined: Nov 2004
Posts: 2,070
Osterode
Du hast eine neue Nachricht wink

#547936 - 05/02/2013 21:17 Re: Motorumbau von W124 in W460 [Re: Hcsreniar]  
Joined: Feb 2005
Posts: 6,574
Oelmotor Offline
Motorenspezialist
Oelmotor  Offline
Motorenspezialist

Joined: Feb 2005
Posts: 6,574
Nähe Berlin
Hallo

also dass das Getriebe passt glaube ich nicht, denn der 230 G ist doch mit einem M 115 ausgerstet oder?
Wenn ich denn schon an einen OM 603 umbauen wrde, dann auf den Turbo.

Gru
Thomas


Längssitzbank Stoff, Federn gelb vorn, Bremszangen und Scheiben VA aus G mit massiven Scheiben, Kurbelwelle M 103 neuwertig, Konvolut Motorteile Zylinderkopf u.a M 104 zu verkaufen
#547939 - 05/02/2013 21:28 Re: Motorumbau von W124 in W460 [Re: Oelmotor]  
Joined: Jul 2008
Posts: 1,498
Patroler Offline
Sehbehinderter Marktplatzsucher
Patroler  Offline
Sehbehinderter Marktplatzsucher

Joined: Jul 2008
Posts: 1,498
Niedersachsen, Cuxhaven
Gehen tuit das luftfilteransaugung muss nimer umgebaut werden wenn der Pedalbock vom 463 genommen wird....dann wandert der Bremskraftverstaerker ein wenig nach auen und das Original zum Motor pat...

Tragarme habe ich selber angefertigt...google mal ach Beitraegen dazu. Ich habe das schon drei mal realisiert...

Ist aber mit Arbeit verbunden....


Schöne Grüße Cäsar
Mercedes G Station (lang) in Argavengrün, in schwarz und als Pickup in dunkelgrün..und als neustes eine langer 460 mit geschlossenem Aufbau..dänischer Funker...
MAN 8.136 EZ 86. Und KTM 500 Rotax zum Brötchen holen.

Wer Rechtschreibfehler findet darf die für sich bahalten.



#547955 - 05/02/2013 22:27 Re: Motorumbau von W124 in W460 [Re: Patroler]  
Joined: Mar 2006
Posts: 986
Sandmaster Offline
Dauerbrenner
Sandmaster  Offline
Dauerbrenner

Joined: Mar 2006
Posts: 986
Troisdorf
Erstmal sorry aber bist Du Irre und willst einen H-Kenzeichen fÄhigen Oldtimer so zerstren...

verkauf den Wagen an einen Oldiliebhaber und hol Dir einen 300GD fertig.

wenn Du unbelehrbar bist:

Du brauchst, lwanne (300), Motortragarme (250), Getriebe (400), Kardanwelle zum Verteilergetriebe (300), Khler (300), Auspuffteile (500) und diverse Kleinteile (500) vom 300GD (alles Gebrauchtpreise).
Dann ist die Achsbersetzung fr den Diesel viel zu kurz wenn Du nicht mit 90 durch die Gehen tuckern oder den Motor berdrehen willst brauchst Du lÄngere Achsen (oder Kegel TellerrÄder was mit Einbau gleich teuer ist) 2.000

so das sind schon mal 4.500 Teile (gebraucht) und da sind so Baustellen wie das die Kardanwellen Achsen und das Verteilergetriebe des 230G Sechslochflansch ist was so gut wie nicht mehr zu bekommen ist gar nicht bercksichtigt. Kann also sein das Du gleich noch alle Kardanwellen und das VTG mit tauschen musst weil es keine passenden Achsen auf dem Markt gibt.


viele Gre
Jrg

Zuletzt bearbeitet von Sandmaster; 05/02/2013 22:28.
#547968 - 06/02/2013 06:52 Re: Motorumbau von W124 in W460 [Re: Sandmaster]  
Joined: May 2002
Posts: 25,431
DaPo Offline
Mogerator
DaPo  Offline
Mogerator

Joined: May 2002
Posts: 25,431
Bochum, NRW, Deutschland
Original geschrieben von: Sandmaster
Erstmal sorry aber bist Du Irre und willst einen H-Kenzeichen fÄhigen Oldtimer so zerstren...
daumenhoch


Umbautechnisch wurde das Meiste schon gesagt, falls Du dem G das wirklich antun willst.

Bei den Motortragarmen ist Bastelarbeit angesagt, da Dein Rahmen noch die alten aufnahmen hat, die originalen Tragarme fr den 603 aber die neue Ausfhrung sind.

Auspuffanlage sollte komplett gewechselt werden; fr den Sauger wÄre sie zwar vom Querschnitt her noch OK, ich kenne aber jemanden, dem die Kiste fast abgebrannt isz, weil der 230er SchalldÄmpfer geglht hat.

Khler mit lkhler ist Pflicht.

Getriebe vom 230G ginge mit einer anderen Kupplungsglocke, Du kannst aber auch das PKW-Getriebe nehmen, rein passen tut es (ob es im G hÄlt, wei ich nicht). Achsbersetzung ist zu kurz, der Motor wird sich tot drehen.

Die Kardanwellen fr den alten 6-Loch-Flansch sind m.E. dagegen kein unlsbares Problem.

Zu den Umbaukosten kommt dann noch der Wertverlust hinzu, somit halte auch ich es fr sinnvoller, die beiden Fahrzeuge zu verkaufen und Dir einen 300GD zu holen.


Grüße
DaPo


Fußball war doof, Fußball ist doof, Fußball bleibt doof.
#548038 - 06/02/2013 16:00 Re: Motorumbau von W124 in W460 [Re: DaPo]  
Joined: Feb 2013
Posts: 39
Hcsreniar Offline
Oldtimer-Mrder
Hcsreniar  Offline
Oldtimer-Mrder

Joined: Feb 2013
Posts: 39
88521
Danke fr die vielen Infos

Also der W 124 ist von der Karosserie eine totale Baustelle ( Schrott )Motor ist aber super, und ich habe keine Lust auf Ich geben dir 500 und da machst du ein gutes GeschÄft .

Denn G habe ich seit 2001 er war zwar nicht immer angemeldet aber ich bin mit ihm zufrieden, Er gehrt zur Familie und mein Sohn (20 Jahre) wrde mich steinigen wenn ich ihn verkaufe.

Der Umbau ist eigentlich schon eine beschlossene Sache und wird auch gemacht.
Wir habe da einen Schrauber an der Hand der sich der Sache annimmt, der solchen Umbauten aber nicht jeden Tag macht.
Darum bin ich fr jeden Tipp dankbar.

Konkret
Passt die lwanne
Wie sehen die Motorhalter aus, Bild wÄre Top
Es wird ein 5 Gang-Getriebe eingebaut das eine lange bersetzung hat 1 - 0,8.
Fahrzeug lÄuft jetzt auf ein H Kennzeichen und wird es auch behalten, wenn es geklappt hat werde ich die Info auch weitergeben.


Gru aus dem Donautal
#548273 - 07/02/2013 13:17 Re: Motorumbau von W124 in W460 [Re: Hcsreniar]  
Joined: Mar 2006
Posts: 986
Sandmaster Offline
Dauerbrenner
Sandmaster  Offline
Dauerbrenner

Joined: Mar 2006
Posts: 986
Troisdorf
Passt die lwanne:
Ja passt erstmal rein/ Nein Du brauchst die vom G wenn D ernsthaft ins GelÄnde fahren willst, (kein Platz fr die Vorderachse wenn die mal schnell hoch kommt).

Wie sehen die Motorhalter aus, Bild wÄre Top:
Es gibt keine! da Du noch die alten runden Aufnahmen hast, also selber anfertigen.

Es wird ein 5 Gang-Getriebe eingebaut das eine lange bersetzung hat 1 - 0,8.
Trotzdem drehst Du damit den Motor Tod, der 5. Gang wrde gehen bei einer 1:4,9 bersetzung bei Deiner 1:5,28 Achse ist selbst der 5. Gang zu kurz.

Du brauchst dann auch die Kardanwelle zu VTG in kurz und eine Neue Auspuffanlage.

Fahrzeug lÄuft jetzt auf ein H Kennzeichen und wird es auch behalten:

Ist trotzdem Frevel :-(

Seite 1 von 10 1 2 3 9 10

Search

Wer ist online
4 registrierte Benutzer (Dsis, Dewewe, Tuxinator, Iveco Rob), 223 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Keine Geburtstage
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen42,267
Posts645,342
Mitglieder9,320
Most Online609
Jun 5th, 2019
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,431
Yankee 16,399
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,398
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.016s Queries: 16 (0.004s) Memory: 2.7814 MB (Peak: 2.9914 MB) Zlib enabled. Server Time: 2019-10-14 21:21:55 UTC