Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 2 von 3 1 2 3
#548882 - 11/02/2013 17:41 Re: Garage heizen womit? [Re: Troll]  

**DONOTDELETE**
Unregistriert
Steffen
Unregistriert


dann hast Du die berühmte A...karte gezogen lmao
Wie gesagt, meiner ist 7 Jahre alt.
Wir verkaufen da übers Jahr Tonnen davon, für 69 ohne Thermostat, für 89 mit.
Reklamationrate jÄhrlich 1 bis 2 Stück, wobei die Kunden die auch manchmal wiederbringen, da sie mit der Zündung nicht klarkommen. Obwohl das potteneinfach ist.

Gruss
Steffen

::::: Werbung ::::: NB
#548885 - 11/02/2013 17:44 Re: Garage heizen womit? [Re: Troll]  
Joined: May 2002
Posts: 9,676
Tordi Offline
.
Tordi  Offline
.

Joined: May 2002
Posts: 9,676
Mit einem Gasheizer in kleinen RÄumen wie einer Garage wÄr ich nicht so fröhlich.

#548915 - 11/02/2013 18:28 Re: Garage heizen womit? [Re: Tordi]  
Joined: May 2002
Posts: 11,603
Troll Offline
Kleiner Drückeberger
Troll  Offline
Kleiner Drückeberger

Joined: May 2002
Posts: 11,603
Sauerland
seit 1j. habe ich einen dauerbrandfrisstallesofen....in der Ecke stehen whistle2


"Ein Teil dieser Antworten würde die Bevölkerung verunsichern"
#548966 - 12/02/2013 08:50 Re: Garage heizen womit? [Re: Tordi]  

**DONOTDELETE**
Unregistriert
Steffen
Unregistriert


Original geschrieben von: Tordi
Mit einem Gasheizer in kleinen RÄumen wie einer Garage wÄr ich nicht so fröhlich.


Für ausreichende Belüftung mußt Du auch bei Gas in größeren RÄumen sorgen. Ich gehe mal davon aus, das er nicht 24 Stunden in der Garage liegt shocked

Gruss
Steffen

#548990 - 12/02/2013 10:48 Re: Garage heizen womit? [Re: ]  
Joined: Jul 2002
Posts: 3,047
DieselTom Offline
Entlüfter
DieselTom  Offline
Entlüfter

Joined: Jul 2002
Posts: 3,047
Baden
Hi,

Abgas und Warmluft müssen voneinander getrennt sein und die Abgasführung MUSS nach draussen gehen. Alles andere ist ein Suizidversuch.

Grüsse
Thomas

PS
5kw sind gar nicht viel......


Schadstoffstark und leistungsarm
#549006 - 12/02/2013 12:28 Re: Garage heizen womit? [Re: DieselTom]  
Joined: May 2002
Posts: 2,114
A_N_D_R_E_A_S Offline
Veteran auf Abwegen
A_N_D_R_E_A_S  Offline
Veteran auf Abwegen

Joined: May 2002
Posts: 2,114
MA/LU
Das Problem bei der Ab-und-zu-Benutzung ist doch, daß alles EinrichtungsgegenstÄnde erst einmal kalt sind. Jeder Ofen macht "nur" die Luft warm. Bis die Luft dann alle Teile aufgeheizt hat, sind mindestens 2 Tage vorbei - und solange kühlen die Teile die Raumluft herunter. Deshalb muß die Leistung auch größer als im Wohnzimmer sein, wo sonst 1,5 kW für 70 m³ vollkommen ausreichend sind.

Gasheizungen (solche liegenden Brennrohre) sind in meinen Augen Schei...
Ich habe einmal gesehen, was beim Heizen passiert. Die Feuchtigkeit aus dem Brennprozeß schlug sich an den Fliesen der Garage und anderen GegenstÄnden nieder - ALLES war naß!


Das Rübenschwein
#549010 - 12/02/2013 12:35 Re: Garage heizen womit? [Re: A_N_D_R_E_A_S]  

**DONOTDELETE**
Unregistriert
Sigi_H
Unregistriert


Original geschrieben von: A_N_D_R_E_A_S
ALLES war naß!


eben .. Abgas muss immer nach draussen! sonst alles nass.

#549050 - 12/02/2013 14:42 Re: Garage heizen womit? [Re: A_N_D_R_E_A_S]  
Joined: Jul 2002
Posts: 3,047
DieselTom Offline
Entlüfter
DieselTom  Offline
Entlüfter

Joined: Jul 2002
Posts: 3,047
Baden
Original geschrieben von: A_N_D_R_E_A_S
Deshalb muß die Leistung auch größer als im Wohnzimmer sein, wo sonst 1,5 kW für 70 m³ vollkommen ausreichend sind.


Den Leistungsbedarf nicht unterschÄtzen ! Ich konnte mit einem 24/7 laufenden 1000Watt Heizlüfter 120m³ Massivbetongarage im letzten Winter nicht frostfrei halten.
Aktuell verpuffen in der gleichen Höhle 5kw recht wirkungsarm. Innentemperatur noch unter 10Grad, Heizung lÄuft nur tags.

Grüsse
Thomas


Schadstoffstark und leistungsarm
#549063 - 12/02/2013 15:24 Re: Garage heizen womit? [Re: DieselTom]  

**DONOTDELETE**
Unregistriert
Steffen
Unregistriert


deshalb schrieb ich ja schon auf Seite 1, das selbst 2000W nicht ausreichen werden.
Bei uns sind in der ungeheizten TG momentan 10 Grad, wir haben aber auch nur 0 Grad Außentemperatur.

Gruss
Steffen

Zuletzt bearbeitet von Steffen; 12/02/2013 15:26.
#549092 - 12/02/2013 19:17 Re: Garage heizen womit? [Re: DieselTom]  

**DONOTDELETE**
Unregistriert
Tempo
Unregistriert


Original geschrieben von: DieselTom
Original geschrieben von: A_N_D_R_E_A_S
Deshalb muß die Leistung auch größer als im Wohnzimmer sein, wo sonst 1,5 kW für 70 m³ vollkommen ausreichend sind.


Den Leistungsbedarf nicht unterschÄtzen ! Ich konnte mit einem 24/7 laufenden 1000Watt Heizlüfter 120m³ Massivbetongarage im letzten Winter nicht frostfrei halten.
Aktuell verpuffen in der gleichen Höhle 5kw recht wirkungsarm. Innentemperatur noch unter 10Grad, Heizung lÄuft nur tags.

Grüsse
Thomas


Würde ich dir hierfür eine Bedarfsberechnung für "meine" Redwell IR-Heizung machen, so würde ich min. 40W/m³ ansetzen, eher 45W/m³. Kannste selbst ausrechen. Hast du ca. 3,5m Höhe?
Dann würde es sogar rel. günstig gehen. Inklusive warm und trocken.

Seite 2 von 3 1 2 3

Search

Wer ist online
6 registrierte Benutzer (iveco4010, Dewewe, fishermans-end, derkleinethomas, Benny, 1 unsichtbar), 124 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Keine Geburtstage
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen42,265
Posts645,337
Mitglieder9,319
Most Online609
Jun 5th, 2019
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,431
Yankee 16,399
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,398
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.014s Queries: 16 (0.003s) Memory: 2.7683 MB (Peak: 2.9785 MB) Zlib enabled. Server Time: 2019-10-14 18:59:33 UTC