Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 3 von 3 1 2 3
#553184 - 22/03/2013 23:03 Re: Einspritzdsen abdrcken [Re: Ing. Stefan Melicha]  
Joined: May 2002
Posts: 478
Rocky Offline
hatte mal einen
Rocky  Offline
hatte mal einen

Joined: May 2002
Posts: 478
Sachsen
@Bernhard
Wenn man die ED eines EV erneuert, mu man nur in sehr seltenen FÄllen den Druck korrigieren. "einfach einpacken und mitnehmen" ist fr den Notfall vllig ok. Eine zusÄtzliche Prfung durch Abdrcken ist natrlich besser.


@Reto
Durch Eure Versuche das EV zu lsen, austretenden Dieselkraftstoff, Fahren mit nicht festgezogenen Halter usw. hat sich das EV dann doch gelockert.
Was sind denn Eure nÄchsten ReiseplÄne? Eure Reiseberichte habe ich genossen! Gre auch an Michle.


@Ing. Stefan
Als Ing. sollte man EV und ED nicht verwechseln...
Rostlser und eine lange Einwirkzeit usw. hilft oft.


Gru

Rocky




Zuletzt bearbeitet von Rocky; 22/03/2013 23:10.

Die Ernsthaftigkeit eines Offroaders erkennt man an der Kennzeichenbefestigung...

...und wer keine Ahnung hat, einfach mal Klappe halten.
::::: Werbung ::::: TR
#553194 - 23/03/2013 07:10 Re: Einspritzdsen abdrcken [Re: Ing. Stefan Melicha]  
Joined: Jun 2003
Posts: 14,398
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 14,398
Malepartus Centralschweiz
Original geschrieben von: Ing. Stefan Melicha
Wie kann ich eine Einspritzdse noch berreden um sich aus dem Zylinderkopf entfernen zu lassen. (Genau die 4.Dse wehrt sich, wo ich am schlechtesten dazukomme)Auer Argentinische Methode oder Zylinderkopf herunter nehmen. Bin fr jede Anregung dankbar.

L.G.
STefan


Was genau strt dich an der argentinischen Methode?
Die ist doch sauber und schnell, was will man mehr!
Allemal besser als irgendwas zu vermurksen, abzubrechen oder gar den Zylinderkopf zu demontieren.


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#554132 - 01/04/2013 08:38 Re: Einspritzdsen abdrcken [Re: Ozymandias]  
Joined: May 2002
Posts: 882
TeamNorth Offline
Dauerbrenner
TeamNorth  Offline
Dauerbrenner

Joined: May 2002
Posts: 882
Auf Achse oder Zentralschweiz
Hallo Leute

Nicht dass ich die Murks- und Bastelmethoden der Sdamerikaner hier jetzt verherrlichen mchte, aber das ausserordentliche Improvistionstalent muss man ihnen zugestehen. lmao

Natrlich habe ich bereits in der Pampa versucht, das Einspritzventil durch Ansetzen eines Gabelschlssels an den angefrÄsten FlÄchen zu verdrehen und damit zu lockern. So wie ich das zu Hause immer gemacht habe und es auch meine IVECO-Werkstatt tut.
Aber nachdem sich der Gabelschlssel langsam aufgeweitet und die Enden der SchlsselflÄchen immer runder wurden, habe ich diese bung abgebrochen.
Genau wie der Ozy schreibt, bevor etwas bricht oder zu sehr vermurkst wird. nono


Gruss Reto
#554538 - 04/04/2013 14:34 Re: Einspritzdsen abdrcken [Re: BAlb]  
Joined: Jun 2008
Posts: 36
Lorenz Offline
Newbie
Lorenz  Offline
Newbie

Joined: Jun 2008
Posts: 36
NRW
Hallo zusammen,

da ich meine Einspritzdsen getauscht habe und hier div. Bezeichnungen gefunden habe...nun meine Frage, iveco 40.10 wm hatte die Dsen ( DSLA 134P 604 ) bei der Fa. wo ich die neuen bestellt habe, wurde die Bezeichnung umgeschlsselt und nun habe ich DLLA 150P 205 eingebaut. Kann mir hier jemand sagen ob die identisch mit den originalen sind oder ob hier ein Fehler in Detail steckt. Da ich den Zylinderkopf gewechselt habe und nun der Iveco nicht wirklich gut lÄuft und ich allem nachgehen muss, fang ich mal so an.
Beim abdrcken haben alle 4 bei 240 Bar geffnet, die Dse hat 4 Lcher und das Spritzbild sah auch ganz gut aus, vielleicht ist ja die Anreihung der Lcher unterschiedlich aber das entzieht sich auch meinem Wissen...

hoffe ihr knnt mir weiterhelfen...

danke und Gre

Lorenz

#554577 - 04/04/2013 19:24 Re: Einspritzdsen abdrcken [Re: Lorenz]  
Joined: May 2005
Posts: 6,135
juergenr Offline
Daily96 40.10W
juergenr  Offline

Daily96 40.10W

Joined: May 2005
Posts: 6,135
Mittelhessen (D)
laut Bosch:
Bestellnummer 0433171171
Benennung Lochdse
Fertigungseinstellung -
Typformel DLLA 150 P 205
Erstausruestung 0433171380 -
Schnarrkenngruppe 3
---------------------------------------------
Bestellnummer 0433175114
Benennung Sitzlochdse
Fertigungseinstellung -
Typformel DSLA 134 P 604
Erstausruestung
Schnarrkenngruppe 3

die gleich Dse ist es jedenfalls nicht, welche reingehrt ist eine Frage


lt. IVECO ICC
Die DSLA 134P 604 mit IVECO Nr.99460961 passt zu div. Daily`s ab 96 mit 2,8er Motor u.a. zum 40.10 WM mit 8142.23 Motor

Die DLLA 150P 205 mit (lt Bosch) IVECO Nr. 4845692 passt zu div. Daily`s vor 96 mit 2,5er Motor
u.a. zum 40.10 WM mit 8142.23 Motor

Zum 8142.23 habe ich keine Infos, auer das der lt IVECO ICC nur im WM verbaut ist (8142.23.3811)


Gruß Juergen

---------------------------------
Die unheimliche Macht der Berater - die vier größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften der Welt
#554639 - 05/04/2013 05:22 Re: Einspritzdsen abdrcken [Re: juergenr]  
Joined: Jun 2008
Posts: 36
Lorenz Offline
Newbie
Lorenz  Offline
Newbie

Joined: Jun 2008
Posts: 36
NRW
Guten morgen Jrgen,

danke fr die Antwort...
da mein 40.10 wm 2,5er Motor Baujahr 1990, also Daily vor 96, drfte die Dse richtig sein, der Unterschied zw. Sitzlochdse und Lochdse bleibt noch zu klÄren...

Gre Lorenz

#555702 - 14/04/2013 07:03 Re: Einspritzdüsen abdrücken [Re: nexo]  
Joined: Feb 2006
Posts: 311
Ing. Stefan Melicha Offline
Enthusiast
Ing. Stefan Melicha  Offline
Enthusiast

Joined: Feb 2006
Posts: 311
Österreich/Kärnten
Rückmeldung bockiges Einspritzventil ausbauen !
Hab 2 Eisenplättchen angefertigt damit eine lange 21er-Nuß ( = Zündkerzennuß)genau passt (Formschlüssig), damit hat sich das EV zum Drehen überreden lassen. Nach mehrmaligen mit Kriechöl einsprühen und Ausblasen war das EV so locker das es sich mit drehen und ziehen ausbauen ließ ( Überwurfmutter mit einem Stück abgewinkelter Dieselleitung zum Ziehen verwendet). Neue EV eingebaut entlüftet und Maschine läuft wieder. Lasttest steht noch aus.
L.G. Stefan
P.S.: Rheinbraun ließ grüßen, die 2 Plättchen und Ziehadapter kommen in die Schatzkiste


Ex-Bremach-Fahrer
Seite 3 von 3 1 2 3

Search

Wer ist online
4 registrierte Benutzer (AndreasHannover, Dewewe, Mark123, Benny), 239 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Keine Geburtstage
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen42,267
Posts645,343
Mitglieder9,320
Most Online609
Jun 5th, 2019
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,431
Yankee 16,399
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,398
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.014s Queries: 16 (0.004s) Memory: 2.7527 MB (Peak: 2.9381 MB) Zlib enabled. Server Time: 2019-10-14 23:39:35 UTC