Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 3 von 20 1 2 3 4 5 19 20
#558045 - 09/05/2013 17:32 Re: Die alte englische Schrulle! * [Re: jota]  
Joined: Sep 2010
Posts: 5,234
Oliver Offline
-
Oliver  Offline
-

Joined: Sep 2010
Posts: 5,234
Original geschrieben von: jota

umbau auf andere zündanlage,mit ohne kontakte.


Das hat welchen Vor- oder Nachteil?


Haltung lässt sich leichter bewahren als wiedergewinnen.
::::: WERBUNG ::::: Motorrad - ATV - Quad
#558070 - 09/05/2013 20:06 Re: Die alte englische Schrulle! [Re: Oliver]  
Joined: Nov 2003
Posts: 16,295
Yankee Offline
Offroad-Mc Frosch
Yankee  Offline
Offroad-Mc Frosch

Joined: Nov 2003
Posts: 16,295
Bedrock / Kieselgasse
Genauerer Zündzeitpunkt, weniger Verschleiß am Unterbrecherkontakt


Nichts ist besser als so ein Ding
#558096 - 10/05/2013 06:29 Re: Die alte englische Schrulle! [Re: Yankee]  
Joined: Sep 2010
Posts: 5,234
Oliver Offline
-
Oliver  Offline
-

Joined: Sep 2010
Posts: 5,234
Aha. Ich versuche sie jetzt am Wochenende mal ohne diesen neumodischen Kram ans Laufen zu bekommen. 23 Jahre Winterschlaf sind genug. smile


Haltung lässt sich leichter bewahren als wiedergewinnen.
#558134 - 10/05/2013 13:40 Re: Die alte englische Schrulle! [Re: Oliver]  

**DONOTDELETE**
Unregistriert
Sigi_H
Unregistriert


Teil 1 ist ein ÖlfiltertrÄger zum Umbau auf eine normale externe Ölfilterpatrone. Ist zu empfehlen, wenn Du die Kiste im Alltagsbetrieb einsetzen willst. Wenn Du nur zum Spass ein paar km jedes Jahr abrufst, verzichte auf das Ding und wechsle lieber öfter Öl. Die Verschlauchung und der externe Filter sind nicht wirklich schön und nur schwer versteckt unterzubringen.

Teil 2 ist ein Kühlkörper für elektronische Bauteile. Der Kühlkörper dient mit grosser Sicherheit zur Kühlung der Z-Diode. Die alten EnglÄnder haben keinen Spannungsregler der die Erregerspannung der Lima reguliert, sondern nur eine Z-Diode als Parallelregler. Da die recht viel Leistung verbraten muss, wenn an der Lima wenig Leistung abgenommen wird (zB Batterie voll), hat man die Z-Diode gerne in solche Kühlkörper gebaut und unter dem Lenkkopf dem Fahrtwind ausgesetzt.

Es gibt aber einen klassischen Kühlkörper, der viel besser aussieht

Teil 3 ist eine Transistorzündung. Es sollte aber noch die Abnehmerplatte dabei sein. Vorteil ist der Wegfall des Fliehkraftverstellers für die Zündung und Wegfall der Kontakte. Damit verschleissfrei und nie wieder Unterbrecher einstellen. Hier sieht man die Abnehmerplatte etwas besser.

ich bin noch auf der Suche nach dem Enthusiasmus Smiley smile


Zuletzt bearbeitet von Sigi_H; 10/05/2013 13:48.
#558143 - 10/05/2013 15:46 Re: Die alte englische Schrulle! [Re: ]  
Joined: Sep 2010
Posts: 5,234
Oliver Offline
-
Oliver  Offline
-

Joined: Sep 2010
Posts: 5,234
Hab die Kisten mal durchsucht. Da sind noch einige Neuteile dabei, u.a. auch die fehlenden für die Zündung.
Ich hab nur keine Ahnung wo die hinkommt und was ich dafür rausschmeißen muß. grin


Zuletzt bearbeitet von Oliver; 10/05/2013 15:47.

Haltung lässt sich leichter bewahren als wiedergewinnen.
#558158 - 10/05/2013 17:58 Re: Die alte englische Schrulle! [Re: Oliver]  

**DONOTDELETE**
Unregistriert
Sigi_H
Unregistriert


kein Problem, das kriegen wir gebacken.

Was du aber auf jeden Fall brauchst ist eine Stroboskoplampe mit induktiven Abnehmer.

Hast Du sowas?

#558159 - 10/05/2013 18:01 Re: Die alte englische Schrulle! [Re: ]  
Joined: Sep 2010
Posts: 5,234
Oliver Offline
-
Oliver  Offline
-

Joined: Sep 2010
Posts: 5,234
Original geschrieben von: Sigi_H


Hast Du sowas?


Nö, aber ich bin Organisationstalent. Sollte kein Problem sein. smile

Beim Stöbern bin ich gerade auf die "Boyer Powerbox" gestoßen. Wenn ich das richtig lese, macht sie sie Batterie überflüssig, was meinem Abspeckvorhaben sehr gelegen kÄme.


Haltung lässt sich leichter bewahren als wiedergewinnen.
#558161 - 10/05/2013 18:09 Re: Die alte englische Schrulle! [Re: Oliver]  

**DONOTDELETE**
Unregistriert
Sigi_H
Unregistriert


Original geschrieben von: Oliver
macht sie sie Batterie überflüssig


würde ich nicht tun .. macht nur alles komplizierter. Keine Anzeigen mehr, wenn der Motor steht, kein Blinker, kein Standlicht usw.

Wir leben im Zeitalter der LiPos. Wenn die nicht klein genug sind weiss ich auch nicht. Um alles wie gewohnt am funktionieren zu halten reichen 3 - 4 Ah .. die versteckt man problemlos. Meine Duc hat 3 Ah .. das schickt sogar mit Thyristorzündung.

Dann gibts auch keine doofen Fragen beim TÜV

#558162 - 10/05/2013 18:15 Re: Die alte englische Schrulle! [Re: ]  
Joined: Sep 2010
Posts: 5,234
Oliver Offline
-
Oliver  Offline
-

Joined: Sep 2010
Posts: 5,234
LiPo kannte ich nicht. Hab mal gegooglet. Kosten nicht die Welt und lassen sich in der Tat gut verstecken. smile


Haltung lässt sich leichter bewahren als wiedergewinnen.
#558646 - 14/05/2013 19:23 Re: Die alte englische Schrulle! [Re: Oliver]  
Joined: Sep 2010
Posts: 5,234
Oliver Offline
-
Oliver  Offline
-

Joined: Sep 2010
Posts: 5,234
Strike!!!!! yahoo

Nach 23 Jahren Standzeit brüllte der Bock heute wieder. Die Brülltüten hatte ich nicht montiert und der Klang war zum Niederknien. love

Ein halbes Stündchen Knechterei und dann war sie da. (zwischenzeitlich hatte ich mir mal einen Gehörschutz aufgesetzt) grin






Die Richtung wie sie mal aussehen wird steht auch langsam fest. Heute habe ich mal einen Magura Lenker (80cm breit) und Lenkerhalter von einer KTM montiert. Flach gefÄllt mir.






Ich könnte mir gerade einen .... grin

Den Feinstaub habe ich dann mal ordentlich zusammengefegt.





Zuletzt bearbeitet von Oliver; 14/05/2013 19:27.

Haltung lässt sich leichter bewahren als wiedergewinnen.
Seite 3 von 20 1 2 3 4 5 19 20

Search

Wer ist online
0 registrierte Benutzer (), 120 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Mickey 65C15, Oachkatzl
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen40,827
Posts625,122
Mitglieder8,854
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 24,609
Yankee 16,295
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Caruso 13,897
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.015s Queries: 15 (0.004s) Memory: 2.7879 MB (Peak: 2.9974 MB) Zlib enabled. Server Time: 2017-11-20 02:03:33 UTC