Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 2 von 3 1 2 3
#559224 - 20/05/2013 17:30 Re: 40.10 WM Kunststoffscheiben ausbauen bzw. tauschen [Re: Ozymandias]  
Joined: Dec 2009
Posts: 320
halberhahn Offline
Fliegender Holländer
halberhahn  Offline
Fliegender Holländer

Joined: Dec 2009
Posts: 320
Österreich, Salzburger Land, ...
Original geschrieben von: Ozymandias
Wozu wollt ihr ein eigenes Forum?
Für 10 Leute lohnt das doch nicht, das meiste am WM ist eh gleich zum Zivilmodell und da könnt ihr nur profitieren von der Breite des Publikums hier.

Schreibt halt jeweils im Threadtitel dass es den WM betrifft dann weiss auch schon jeder worums geht.


T'schuldigung! Ich meine nicht eignes Forum, sondern eigenes Themenfeld...
..denn hier fühle ich mich schon sehr gut aufgehoben!...

Meint der halbe Hahn!


Das Leben kann auch hart sein, aber Veni, vidi, vici!
::::: Werbung ::::: TR
#559321 - 21/05/2013 18:36 Re: 40.10 WM Kunststoffscheiben ausbauen bzw. tauschen [Re: 40.10WM]  
Joined: Jun 2008
Posts: 36
Lorenz Offline
Newbie
Lorenz  Offline
Newbie

Joined: Jun 2008
Posts: 36
NRW
Hallo Peter,

einen sportlichen Tank hast du dir da überlegt und eingebaut...selbst angefertigt, glaube jetzt mal nicht, dass der aus dem Zubehör stammt !?!

Wenn ich das hier schaffe, setze ich mal paar Fotos von meinem WM rein, bin jetzt auch schon paar Tage hier!

Gruß Lorenz

#559335 - 21/05/2013 20:02 Re: 40.10 WM Kunststoffscheiben ausbauen bzw. tauschen [Re: 68164]  
Joined: Mar 2012
Posts: 240
40.10WM Offline
Enthusiast
40.10WM  Offline
Enthusiast

Joined: Mar 2012
Posts: 240
Moin Lorenz,
DANKE!

Schön wÄr´s gewesen, wenn man was aus dem Zubehör hÄtte greifen können.

Nein, wir, mein Bruder und ich haben diesen konstruiert, da es nichts gegeben hat was uns nur annÄhernd gefallen hÄtte und diesen haben wir dann bauen lassen.
Ist schon recht speziell aber wir wollten halt auch nicht mehr so tief gehen wie das Original war.
Die Betanken geht über eine Klappe im Führerhaus.
Für die andere Seite werden wir dann in gleicher Optik weiter machen, dort werden StaurÄume entstehen!
Ja, man könnte noch so viel tuen, wie z.B. ein neues Getriebe vom "normalen 4x4" so das die gefühlte Drehzahl von 4000 auf 3000 bei 90 km/h gesenkt werden kann, Freilaufnarben .....................................

Es ist doch schön, wenn man noch TrÄume hat.

Zuletzt bearbeitet von 40.10WM; 21/05/2013 20:09.

... der Peter
auch im Norden gibt`s verrückte
IVECO 4x4 Fahrer


#559584 - 23/05/2013 15:49 Re: 40.10 WM Kunststoffscheiben ausbauen bzw. tauschen [Re: 40.10WM]  
Joined: Jun 2008
Posts: 36
Lorenz Offline
Newbie
Lorenz  Offline
Newbie

Joined: Jun 2008
Posts: 36
NRW
Nabend Peter,

gute Idee mit dem Tankdeckel im Führerhaus! Was habt hier den eigentlich vor, Reisen...oder doch eher GelÄnde, steht noch der Ausbau bevor...ich hab mir auf der anderen Seite den gleichen Tank eingebaut und somit 120L + 2x Reserve an den hinteren Türen = 160L könnte dennoch mehr sein...die Batterien hab ich ins Fahrerhaus unterm Beifahrersitz verlegt,sind nicht mehr im nassen und ne saubere Sache. Die Freilaufnaben hab ich gut gebraucht bei Fam. Keller bekommen, die hatten noch welche. Das Getriebe zu tauschen...is mir noch nicht in den Sinn gekommen, hört sich aber gut an wenn somit die Drehzahl gesenkt werden kann!

Schau mal bei Mr. google unter Bilder, gib - mace Iveco - ein, dann siehste den Bruder, hatte da allerdings die Freilaufnaben noch nicht.
Die Bilder hier einzustellen, blick ich nicht wirklich...

Nach dem wechsel vom Zylinderkopf, bin ich noch immer die Einspritzpumpe am einstellen, komm jetzt auf gerader Strecke, laut navi wieder auf knapp über 100 kmh, da geht aber noch mehr smile
als nÄchstes kommt das Verteilergetriebe zum Abdichten raus
und wie du schon schreibst, es gÄbe noch so viel zu tun wink

Grüße Lorenz

#559587 - 23/05/2013 16:26 Re: 40.10 WM Kunststoffscheiben ausbauen bzw. tauschen [Re: 68164]  
Joined: Sep 2002
Posts: 1,966
PeterM Offline
Das Orakel
PeterM  Offline
Das Orakel

Joined: Sep 2002
Posts: 1,966
Wien
Wieso Getriebe tauschen? Die kurzen Achsen sind das Problem, und Tellrad/Triebling tauschen ist teuer, die Teile nur mehr bedingt verfügbar. Vom Iveco 2826.x gibt es keine Version mit langer Fünfter.

Ihre seid im Urlaub und nicht auf der Flucht, also geruhsamer angehen lassen -ist die billigste (und mE einzig realistische) Lösung

Grüsse
Peter

#559606 - 23/05/2013 19:06 Re: 40.10 WM Kunststoffscheiben ausbauen bzw. tauschen [Re: 68164]  
Joined: May 2005
Posts: 6,140
juergenr Offline
Daily96 40.10W
juergenr  Offline

Daily96 40.10W

Joined: May 2005
Posts: 6,140
Mittelhessen (D)
das Schaltgetriebe ist im WM und zivilen 40.10 das gleiche - Typ 2826.5


Gruß Juergen

---------------------------------
Die unheimliche Macht der Berater - die vier größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften der Welt
#559607 - 23/05/2013 19:10 Re: 40.10 WM Kunststoffscheiben ausbauen bzw. tauschen [Re: Lorenz]  
Joined: Mar 2012
Posts: 240
40.10WM Offline
Enthusiast
40.10WM  Offline
Enthusiast

Joined: Mar 2012
Posts: 240
Moinsen Lorenz,
mit dem zitieren bekomme ich nicht so recht hin, das Fette ist das Zitat und das dünner meine Antwort.

[ Was habt hier den eigentlich vor, Reisen...oder doch eher GelÄnde, steht noch der Ausbau bevor...ich hab mir auf der anderen Seite den gleichen Tank eingebaut und somit 120L + 2x Reserve an den hinteren Türen = 160L könnte dennoch mehr sein...

Reisen wie z.B,. dieses Jahr Tunesien und im nÄchsten strebe ich Korsika an, div. Offroad-Paks besuchen, also Du siehst mein Auto wird artgerecht gehalten (der Iveco musste ja 22 Jahre darauf warten).
Ausbau innen ist bei mir recht spartanisch und fast fertig, wichtig ist mir das ich schlafen, kochen und sitzen kann. Brauche keine Dusche. Dazu kann m an alle paar Tage sonst auf einen Campingplatz gehen.

die Batterien hab ich ins Fahrerhaus unterm Beifahrersitz verlegt, sind nicht mehr im nassen und ne saubere Sache.


Meine Batterien sind z.Z. immer noch da wo sie waren, denn ich bin mir nicht sicher ob ich sie lieber weiter nach hinten verlegen soll, denn da fehlt uns Gewicht auf der Achse, oder wie Du fron hinter den Sitzen.

Die Freilaufnaben hab ich gut gebraucht bei Fam. Keller bekommen, die hatten noch welche.

Der Umbau hat problemlos geklappt, oder gab es da Probleme?

Das Getriebe zu tauschen...is mir noch nicht in den Sinn gekommen, hört sich aber gut an wenn somit die Drehzahl gesenkt werden kann!

... mir geht es da nicht um schneller fahren zu können, als mehr um das nicht leise "Motorgeflüster" noch leiser zu bekommen. Bei mir fÄngt die Reise gleich an und 90-95 km/h ist schon ok , der Weg ist das Ziel!!

Schau mal bei Mr. google unter Bilder, gib - mace Iveco - ein, dann siehste den Bruder, hatte da allerdings die Freilaufnaben noch nicht.

.. oh sieht ja gut aus. Du hast Deinen ja aufgestockt, das ist auch noch was, was mir im Kopf rum geht, jedoch nicht so wie Du dies gelöst hast sondern nur einen schmalen Bereich ab dem Alkoven bis hinter die Dachluke in einer Breite von ca. 100cm und mit einer Erhöhung von 20- max. 25cm


Die Bilder hier einzustellen, blick ich nicht wirklich...

Bilder einstellen bekomme ich auch nur als Dateianhang hin, soll ja auch anders gehen.

Nach dem wechsel vom Zylinderkopf, bin ich noch immer die Einspritzpumpe am einstellen, komm jetzt auf gerader Strecke, laut navi wieder auf knapp über 100 kmh, da geht aber noch mehr smile

... schneller ist meiner auch nicht max. 110 , hÄlt man aber kaum aus, ist dann einfach zu laut, zudem wollte ich ja nicht der beste Freund meines Tankwarts werden, mir reicht der "Zweitbeste" :-)



[/quote]

Angehängte Dateien
WM4010-1.jpg (27 Downloads)

... der Peter
auch im Norden gibt`s verrückte
IVECO 4x4 Fahrer


#559609 - 23/05/2013 19:20 Re: 40.10 WM Kunststoffscheiben ausbauen bzw. tauschen [Re: PeterM]  
Joined: Mar 2012
Posts: 240
40.10WM Offline
Enthusiast
40.10WM  Offline
Enthusiast

Joined: Mar 2012
Posts: 240
Hallo Peter,
wenn wir, so wie Jürgen schreibt, alle das gleiche Getriebe haben, dann wÄre es schön wenn Du es Versuchst mir bei zu pulen wo, wie, was getauscht werden muss um mit vertrÄglicherer Drehzahl durchs LÄndle zu kommen.

Was ist teuer in Zahlen?

beer

Zuletzt bearbeitet von 40.10WM; 23/05/2013 19:25.

... der Peter
auch im Norden gibt`s verrückte
IVECO 4x4 Fahrer


#559627 - 23/05/2013 20:51 Re: 40.10 WM Kunststoffscheiben ausbauen bzw. tauschen [Re: 68164]  
Joined: May 2005
Posts: 6,140
juergenr Offline
Daily96 40.10W
juergenr  Offline

Daily96 40.10W

Joined: May 2005
Posts: 6,140
Mittelhessen (D)


Gruß Juergen

---------------------------------
Die unheimliche Macht der Berater - die vier größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften der Welt
#559628 - 23/05/2013 20:53 Re: 40.10 WM Kunststoffscheiben ausbauen bzw. tauschen [Re: 40.10WM]  
Joined: Jun 2008
Posts: 36
Lorenz Offline
Newbie
Lorenz  Offline
Newbie

Joined: Jun 2008
Posts: 36
NRW
...ich sehe Du hÄlst den WM artgerecht smile
wir waren letztes Jahr auf Korsika, auch eine schöne Insel, allerdings mussten wir öfter als geplant auf den Campingplatz...auf Sardinien haben wir 4 Wochen keinen Campingplatz gesehen!
Gewicht auf der Hinterachse...ich hab mir da einen 80l. Wassertank, der genau zwischen Rahmen, nÄhe Hinterachse passt eingebaut, gab es sogar im Zubehör.
Ich wollte die Batterien einfach drinnen haben, der alte Batteriekasten war stÄndig mit Schlamm von innen geflutet, war allerdings auch nicht mehr der Beste...
Freilaufnaben...der Wechsel war kein Problem, ich musste nur etwas lÄngere Imbusschrauben haben, da die vom Blinddeckel nicht mehr passten.
Getriebe...vielleicht ist es etwas falsch angekommen, mir ging es nicht darum schneller zu fahren, meine Reisegeschwindigkeit betrÄgt 90 kmh. Aber in letzter Zeit hatte ich einige Problem und wenn ich auf der Geraden nur noch mit Rückenwind auf 70kmh komme, da war ich von meinem WM etwas anderes gewohnt und hin und wieder möchte ich auch einen LKW überholen. Also ich arbeite mich langsam wieder an die 110 kmh und dann is gut!
Aufgestockt...ich hatte vorher einen Bulli mit Aufstelldach und wollte im Iveco stehen können, wenn ich das obere Bett ausgezogen habe, liegen meine Füße praktisch im Alkoven, vorher wÄre das alles etwas eng geworden ohne die Erhöhung.

besten Abend noch
Gruß Lorenz

Seite 2 von 3 1 2 3

Search

Wer ist online
4 registrierte Benutzer (Mike463, Gripsucher, RadFalter, 1 unsichtbar), 229 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
HannoZ
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen42,271
Posts645,400
Mitglieder9,323
Most Online609
Jun 5th, 2019
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,435
Yankee 16,399
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,398
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.016s Queries: 17 (0.004s) Memory: 2.7867 MB (Peak: 3.0025 MB) Zlib enabled. Server Time: 2019-10-18 22:03:32 UTC