Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 2 von 3 1 2 3
#474912 - 17/11/2011 18:35 Re: G als Womo [Re: beGeistert]  
Joined: Dec 2007
Posts: 282
bazsa81 Offline
Enthusiast
bazsa81  Offline
Enthusiast

Joined: Dec 2007
Posts: 282
Zalaegerszeg,8900 Ungarn
Hallo,

natürlich erinnere mich noch auf dein spezi Aufstelldach und Innenausbau.
Der kurze G war genug für uns aber zum grossen Tour brauchen wir mehr smile
G ist ohne Wohnkabine auch schwer,aslo lieber beim 5Türer oder Krankenwagen.

Gruss.


G-amboree VOL. 6. Mercedes G & PUCH G Treffen. 9-12. Juli 2020
www.GAMBOREE.INFO




::::: Werbung ::::: DC
#474962 - 17/11/2011 22:20 Re: G als Womo [Re: bazsa81]  
Joined: Oct 2006
Posts: 432
holywest Offline
Süchtiger
holywest  Offline
Süchtiger

Joined: Oct 2006
Posts: 432
NRW
Hallo Bazsa,

vor 3 Jahren stand ich vor Ähnlichen Überlegungen. Ich hatte den 290 (lang) und wollte ein Reisefahrzeug. Ich habe viele Möglichkeiten (< 3,5t) in ErwÄgung gezogen: Kabine auf G, Klappdach mit HeckverlÄngerung, Umstieg auf 7er Toyo mit den genannte Optionen. Letztendlich habe ich die Variante mit Kabine verworfen: wenn du in anspruchsvolles GelÄnde willst sind die m.E. zu instabil, zu groß und zu schade dafür.

Mein Favorit war also ein Innenausbau mit Klappdach. Wg der StabilitÄt sollte das Dach bis zur B-SÄule erhalten bleiben. Meine Vorstellungen waren kaum unter 30T€ zu realisieren. Allein ein gutes (!) Klappdach kostet mit etwas Zubehör über 10T€.

Jetzt hab ich einen Innenausbau und ORC-Dachzelt. Ich bastel noch an einem Durchstieg von innen. Man kann so warm schlafen aber sonst findet das Leben draußen statt.

Ich meine, du musst dich beim G zwischen Offroadtauglichkeit und Komfort euntscheiden. Wenn du beides haben willst, musst du eine Klasse höher suchen: > 3,5t. Iveco, Unimog etc.

Du kannst ja überlegen, ob meine Gedanken für dich zutreffen.

Gruß
holywest

P. S. Ich kenne einen Binz-G (ex Krankenwagen) der im Sommer zum Verkauf stand. Restauriert, ORC-Fahrwerk, 250 TD usw. Weiß nicht, ob das noch aktuell ist. Bei Bedarf kann ich mal fragen.


You may reach your destination faster than we do, but where we're going you never get there wink
#474974 - 18/11/2011 06:02 Re: G als Womo [Re: bazsa81]  
Joined: Apr 2003
Posts: 5,118
otto1 Offline
Hier geht gar nichts mehr
otto1  Offline
Hier geht gar nichts mehr

Joined: Apr 2003
Posts: 5,118
Schäbisch Sibirien, 48°37'45...
Original geschrieben von: bazsa81
...
habt ihr Quelle vom G mit umgebauten Heck?


Wenn Du den grünen meinst, den der Forcierer abgebildet hat:

http://www.offroadbasis.de/fahrzeuge/mbg.htm

Bestell dem Christian einen schönen Gruß....


Gruß
René

-----------------------------------------------
Man reist nicht, um anzukommen, sondern um zu reisen (Goethe)
#474996 - 18/11/2011 07:51 Re: G als Womo [Re: otto1]  
Joined: Feb 2010
Posts: 300
petroliumkocher Offline
Enthusiast
petroliumkocher  Offline
Enthusiast

Joined: Feb 2010
Posts: 300
Möglichst draußen
Am wenigsten Arbeit (Kosten) und stabil und deinen Vorgaben entsprechend, findest du bei einem Sani-Koffer. Relativ günstig zu finden. Bei dem hinteren Überhang würd ich mir nicht zu sehr ne Waffel machen, beim Langstreckenreisen reicht das für 99,99%, Rest kann man umfahren

Gruß
Petroliumkocher

Zuletzt bearbeitet von petroliumkocher; 18/11/2011 07:58.

Beige H-Federn und 5,5x16 BBS Panzerfelgen (top Zustand) zu verkaufen
#475039 - 18/11/2011 09:37 Re: G als Womo [Re: holywest]  
Joined: Dec 2007
Posts: 282
bazsa81 Offline
Enthusiast
bazsa81  Offline
Enthusiast

Joined: Dec 2007
Posts: 282
Zalaegerszeg,8900 Ungarn
@holywest:

über Toyota:
-J7 ist deutlich grösser für Innenausbau,aber findet man fast nichts unter 20.000.
Für ca. 10.000 kann man von NL einiges kaufen,aber müsste man noch viel mit denen Arbeiten (viel Rost,viel Laufleistung...)
und ich kenne die G's schon ein bisschen (die Teile,Quellen von Teile,Ersatzteilpreise)
-zum grossen:
Bremach,gefÄltt mir sehr ist es am nÄhersten zum PKW aber nicht alltagstauglich für mich (sogar ein Forummitglied hat ein Angebot von seinem wirklich schönem Trek gegeben)
Unimog:natürlich am besten.
auf mobile.de hab ich einen 1300L gefunden:voll ausgebaut für 17.000EUR. man bekommt mehr für Geld aber. mit 20-25L Verbrauch kann mir den nicht leisten.

Also bleibt schon wieder nur der G dafuer

z.b. solche Ausbau könnte man für. unter 1.000EUR schon selbst basteln,+Reimo (Einsteiger) Hubdach für 4.000EUR, dieser gefÄllt mir:







@René:
danke für Link wink

@Petroleumkocher:
ein Sani Koffer ist wirlich billig für 1.000 hab' ich einiges schon gefunden aber wiegt leider ca. 800KG leer. das ist zu viel unter 3,5T zu bleiben.

P.S.
danke für Infos und RatschlÄge,hab' ich gestern ein gutes Angebot bekommen ,ich werde mich im Thema noch melden beer


G-amboree VOL. 6. Mercedes G & PUCH G Treffen. 9-12. Juli 2020
www.GAMBOREE.INFO




#475049 - 18/11/2011 10:08 Re: G als Womo [Re: bazsa81]  
Joined: Oct 2006
Posts: 432
holywest Offline
Süchtiger
holywest  Offline
Süchtiger

Joined: Oct 2006
Posts: 432
NRW
Du kommst ja zu einem Ähnlichen Ergebnis...

SchrÄnke bekommst du aus Holz für 1T€ hin. Das Teuere ist aber die Technik: 2. Batterie mit Ladesteuerung und 220V, Kühlbox, Wasssertank, Spüle, Kocher, Warmwasserboiler, Spannungswandler, Standheizung und die ganzen angenehmen Kleinigkeiten, die noch dazu kommen.

Von außen sieht bei mir das so aus:


Innen ist es so ausgebaut, dass 4-5 Personen sitzen können und die umgeklappte Sitzbank zusammen mit dem Hundegitter eine LiegeflÄche für 1-2 Personen ergeben:


Bevor ich 4T€ für ein Reimodach ausgeben würde, finde ich das ORC-Zelt besser. Ein Inneneinstieg müsste sich realisieren lassen. Das gesamte Nachtzeug (Matratze, Schlafsack etc.) bleibt drin und man muss nichts umbauen.

Zum Dachzelt gibts schon ein Thread:
Dachzelt ORC



You may reach your destination faster than we do, but where we're going you never get there wink
#475163 - 18/11/2011 16:08 Re: G als Womo [Re: holywest]  
Joined: Dec 2007
Posts: 282
bazsa81 Offline
Enthusiast
bazsa81  Offline
Enthusiast

Joined: Dec 2007
Posts: 282
Zalaegerszeg,8900 Ungarn
ich habe den campingcatalog auf dem Tisch,zum Technik braucht man wirklich Geld.
Reimo kostet Tausend EUR,aber ORC ist wirklich professionell.
Dein Ausbai sieht gut aus! In Flight case Bauweise gebaut. wink


G-amboree VOL. 6. Mercedes G & PUCH G Treffen. 9-12. Juli 2020
www.GAMBOREE.INFO




#475347 - 19/11/2011 18:46 Re: G als Womo [Re: bazsa81]  
Joined: Apr 2011
Posts: 487
wolfschweiß Offline
Süchtiger
wolfschweiß  Offline
Süchtiger

Joined: Apr 2011
Posts: 487
München
Grad im EbÄ gefunden, vielleicht taugt Dir das?

http://www.ebay.de/itm/Mercedes-G-Klasse-W460-W461-W463-Expedition-Safari-Dachgepacktrager-Extec-Ex-Tec-/160679916101?pt=Autozubeh%C3%B6r&fits=Make%3AMercedes-Benz&hash=item256944f245

#560004 - 26/05/2013 21:52 Re: G als Womo [Re: bazsa81]  
Joined: Jun 2011
Posts: 749
twicky87 Offline
Dauerbrenner
twicky87  Offline
Dauerbrenner

Joined: Jun 2011
Posts: 749
Schweiz, JU
Original geschrieben von: bazsa81
zum Thema gefunden:





Die ersten beiden Modelle sieht man des öfteren. Aber wie ist das mit dem dritten Modell? Hat jemand von euch soetwas mal auf einem Foto verewigt oder im Netz gesehen?

Danke

twicky87


'96er 350 TD SL
'09er 320 CDI SL
BIETE:
Frontbügel im schlechten Zustand
Klappkonsolen für Fahrer- und Beifahrerseite
SUCHE:
Werkstatt im Raum Dreiländereck CH/D/F
#560022 - 27/05/2013 08:00 Re: G als Womo [Re: twicky87]  
Joined: May 2006
Posts: 134
Mungajoe Offline
viermalvierer
Mungajoe  Offline
viermalvierer

Joined: May 2006
Posts: 134
Remscheid
Hallo,

so ein G mit Anbau wurde von der Feuerwehr Frankfurt/Main als Einsatzleitwagen (ELW 1) eingesetzt.

Florian Frankfurt 05


Grüße aus dem Bergischen Land

Joachim



Alle reden vom 3 Liter-Auto, ich habe jetzt auch eins: Typ 463, 300 GD, Motor OM 603 931.
Seite 2 von 3 1 2 3

Search

Wer ist online
2 registrierte Benutzer (Reiswaffel, 1 unsichtbar), 234 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
roseschorle
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen42,200
Posts644,608
Mitglieder9,295
Most Online609
Jun 5th, 2019
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,408
Yankee 16,396
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,357
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.015s Queries: 16 (0.004s) Memory: 2.7800 MB (Peak: 2.9944 MB) Zlib enabled. Server Time: 2019-09-15 23:07:19 UTC