Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 1 von 2 1 2
#577558 - 09/11/2013 13:37 Renault B90 4x4 /B110 4x4  
Joined: Jan 2010
Posts: 7
Andi D Offline
Jungfrau
Andi D  Offline
Jungfrau

Joined: Jan 2010
Posts: 7
Hamburg
Moin miteinander,
auf der Suche nach einer Basis für ein allradangetriebenes Wohnmobil /Expeditionsmobil in der Größe eines Iveco Daily, Bremach oder Scam bin ich auf den Renault B9o/B110 gestoßen. Um es vorweg zu sagen: Ich kenne von dem Auto gar nichts, außer dass es 2800ccm und 117PS haben soll. Weiß jemand von euch mehr über dieses Fahrzeug oder besitzt jemand selbiges? Mich würden u.A. folgende Dinge interessieren:
- Unterschied B90 zu B110
- Teileverfügbarkeit in Deutschland und weltweit
- Technische Daten des Fahrzeugs
- Erfahrungen von Besitzern
- Verbaute Aggregate/Teile nur von Renault oder auch von anderen Herstellern?
- Bekannte SchwÄchen?

So, ich hoffe dass jemand helfen kann; ich würde mich freuen.
Gruß,
Andi

::::: Werbung ::::: JP
#577568 - 09/11/2013 16:18 Re: Renault B90 4x4 /B110 4x4 [Re: Andi D]  
Joined: May 2005
Posts: 4,832
juergenr Offline
Mit dem Wissen wächst der Zweifel (Goethe)
juergenr  Offline

Mit dem Wissen wächst der Zweifel (Goethe)

Joined: May 2005
Posts: 4,832
Hessen (D)
der Daily 4x4, ob der alte oder der neue, ist in Deutschland selten. Mit den Renault hast Du dann einen echten Exoten. Wenn Du Französisch kannst, findest Du Forum bernard.debucquoi zahlreiche Infos. Auf seiner Homepage findest Du Inserate
Ich kann dir zu dem Renault sonst keine Infos geben.

Zuletzt bearbeitet von juergenr; 09/11/2013 16:24.

Gruß Juergen

Daily96 40.10-W & Defender Td5 110SW
-----------------------------------------------------------------------------------

"Entwicklungshilfe": Konzerne als Retter - oder wie man Flüchtlinge produziert
#577580 - 09/11/2013 18:00 Re: Renault B90 4x4 /B110 4x4 [Re: Andi D]  
Joined: Jun 2005
Posts: 814
Dominique Offline
chronischer Bildeinsteller
Dominique  Offline
chronischer Bildeinsteller

Joined: Jun 2005
Posts: 814
Veldwezelt BE nahe von Maastri...
Habe das WHB brauche mailadress fur 13 mb anhang.
mfg Dominique


der der ohne sunde ist werfe der erste stein
#577606 - 09/11/2013 22:31 Re: Renault B90 4x4 /B110 4x4 [Re: Andi D]  
Joined: Jan 2010
Posts: 7
Andi D Offline
Jungfrau
Andi D  Offline
Jungfrau

Joined: Jan 2010
Posts: 7
Hamburg
Ein Exot mit schwieriger Teileverfügbarkeit ist natürlich nicht so besonders gut, zumal ich auch überhaupt kein Französisch spreche. Ist Dein WHB in deutscher oder französischer Sprache? Vielen Dank für Eure Antworten Jürgen und Dominique, Gruß, Andi

#577613 - 10/11/2013 07:56 Re: Renault B90 4x4 /B110 4x4 [Re: Andi D]  
Joined: Jun 2005
Posts: 814
Dominique Offline
chronischer Bildeinsteller
Dominique  Offline
chronischer Bildeinsteller

Joined: Jun 2005
Posts: 814
Veldwezelt BE nahe von Maastri...
Franzosische sprache mit bilder und ist gratis
mfg Dominique


der der ohne sunde ist werfe der erste stein
#577696 - 10/11/2013 18:29 Re: Renault B90 4x4 /B110 4x4 [Re: Andi D]  
Joined: Jan 2010
Posts: 7
Andi D Offline
Jungfrau
Andi D  Offline
Jungfrau

Joined: Jan 2010
Posts: 7
Hamburg
Vielen lieben Dank Dominique für Deine Bereitschaft mir das WHB kostenlos zu geben. Ich komme spÄter vielleicht gerne darauf zurück. Vorher jedoch müsste ich erst einmal in Erfahrung bringen wie es B90/B110-Besitzern in Deutschland mit ihrem Fahrzeug geht hinsichtlich der Teileverfügbarkeit usw. Also, wenn jemand solch ein Fahrzeug fÄhrt melde er sich bitte bei mir.
Gruß, Andi

#642900 - 21/10/2016 15:51 Re: Renault B90 4x4 /B110 4x4 [Re: Andi D]  
Joined: Oct 2016
Posts: 5
David Hoyer Offline
Jungfrau
David Hoyer  Offline
Jungfrau

Joined: Oct 2016
Posts: 5
Hallo,

bin neu hier im Forum. Interessiere mich auch für die B90/B110, da wir ein neues Familienwohnmobil suchen und die Fahrzeuge scheinbar eine gute Basis für ein Wohnmobil in Familiengrösse mit viel Bodenfreiheit darstellen.
Auch mir stellt sich die Frage bzgl. der Teileverfügbarkeit - speziell auch hinsichtlich einfacher Verschleissteile?
Eine Renault Trucks Vertragswerkstatt hier in der NÄhe findet z.B. keine Bremsscheiben für das Fahrzeug im System.

Danke für eine Rückmeldung,
David

#642902 - 21/10/2016 16:08 Re: Renault B90 4x4 /B110 4x4 [Re: Andi D]  
Joined: May 2005
Posts: 4,832
juergenr Offline
Mit dem Wissen wächst der Zweifel (Goethe)
juergenr  Offline

Mit dem Wissen wächst der Zweifel (Goethe)

Joined: May 2005
Posts: 4,832
Hessen (D)
Hallo David,

willkommen im vmv !

Zu deiner Frage, da kann ich mich nur wiederholen (weiter oben aus 2013) - mit den Renault hast Du dann einen echten Exoten. Wenn Du Französisch kannst, findest Du im Forum bernard.debucquoi zahlreiche Infos.
Auf seiner Homepage findest Du Inserate
Ich kann dir zu dem Renault sonst keine Infos geben, ich kenne in D und im Forum keinen ...


Gruß Juergen

Daily96 40.10-W & Defender Td5 110SW
-----------------------------------------------------------------------------------

"Entwicklungshilfe": Konzerne als Retter - oder wie man Flüchtlinge produziert
#642905 - 21/10/2016 17:59 Re: Renault B90 4x4 /B110 4x4 [Re: Andi D]  
Joined: Oct 2016
Posts: 5
David Hoyer Offline
Jungfrau
David Hoyer  Offline
Jungfrau

Joined: Oct 2016
Posts: 5
Hallo Jürgen,

Danke für die schnelle Rückmeldung!
Ja, das scheint definitiv ein Exot zu sein. Habe auch schon im benannten Forum herumgelesen...da gibt es viel nützliche Informationen. Leider wird dort weniger über Standardersatzteile diskutiert als vielmehr über Wartung/Modifikation komplexerer Komponenten. Man könnte indirekt schliessen, dass - da nicht viel diskutiert - die Verschleissteile kein Problem darstellen - oder deren Mangel einfach akzeptierte Tatsache ist, deren Diskussion für die Spezialisten nicht notwendig ist...
Hatte daher gehofft, dass jmnd mit B90-Erfahrung evtl. eine Ausage treffen könnte.

Die Fahrzeuge erscheinen - auf jeden Fall mal zumindest visuell - einen interessanten Kompromiss zwischen Fzg-Grösse/Volumen und GelÄndegÄngikeit/Bodenfreiheit(bisher für mich eher noch wichtiger als 4x4) darzustellen.

Gruss Trier,
David

#643117 - 25/10/2016 17:12 Re: Renault B90 4x4 /B110 4x4 [Re: Andi D]  
Joined: Oct 2016
Posts: 5
David Hoyer Offline
Jungfrau
David Hoyer  Offline
Jungfrau

Joined: Oct 2016
Posts: 5
Hallo nochmal,

so jetzt gibt es in D zumindest mal einen B110 4x4. Nach Rückmeldung im franz. Forum ist die Ersatzteilsituation je nach Komponentet nicht ganz einfach, aber machbar. Fanden das Fzg. einfach zu interessant als Familiencamper mit SchlechtwegefÄhigkeit :-) .

Danke nochmal und Gruss,
David

#643251 - 28/10/2016 06:25 Re: Renault B90 4x4 /B110 4x4 [Re: David Hoyer]  
Joined: Jan 2016
Posts: 404
W&E Offline
Landgurker mit asexuellem Getriebefimmel
W&E  Offline
Landgurker mit asexuellem Getriebefimmel

Joined: Jan 2016
Posts: 404
Guttaring
Bilder bitte!

Gruß Wolfgang, der auch einen Exoten fÄhrt :-)))))))

=> Landgurke!


I = W + E = Co: Ich bin W(olfgang) und E(va) ist meine Copilotin.
So einfach kann die Entschlüsselung von Firmennamen sein!


[img]https://up.picr.de/30720787jj.jpg[/img]
#643397 - 31/10/2016 11:21 Re: Renault B90 4x4 /B110 4x4 [Re: Andi D]  
Joined: Oct 2016
Posts: 5
David Hoyer Offline
Jungfrau
David Hoyer  Offline
Jungfrau

Joined: Oct 2016
Posts: 5
Hallo Wolfgang,

Bilder kommen sobald wir das Fahrzeug zuhause haben und mit dem Umbau anfangen.
Frage: Ist der Exot zufÄllig ein WM40-10? HÄtte uns auch interessiert :-) .

Gruss

#643401 - 31/10/2016 12:35 Re: Renault B90 4x4 /B110 4x4 [Re: Andi D]  
Joined: Jun 2003
Posts: 13,233
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 13,233
Malepartus Centralschweiz
Der Wolfi hat nen Prototypen. Also noch schlimmer... smile


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#643584 - 03/11/2016 20:03 Re: Renault B90 4x4 /B110 4x4 [Re: Andi D]  
Joined: Jul 2004
Posts: 4,513
Wildwux Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Wildwux  Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen

Joined: Jul 2004
Posts: 4,513
Schweizer Jura
Na dann viel Glück! In Frankreich sind die Messenger ja unterdessen auch nicht mehr oft zu sehen. Aber sie sind (noch) nicht wirklich selten und Franzosen sind ja bekanntermassen begnadete Bastler.

Vom 2WD Messenger kann vieles in den B90/B110 4x4 übernommen werden. Falls was am Antriebsstrang oder FW gewechselt werden muss, wird's knifflig.

#643589 - 03/11/2016 21:01 Re: Renault B90 4x4 /B110 4x4 [Re: Andi D]  
Joined: Oct 2016
Posts: 5
David Hoyer Offline
Jungfrau
David Hoyer  Offline
Jungfrau

Joined: Oct 2016
Posts: 5
Hallo Wildwux,

Danke für Deine EinschÄtzung. Ich lese aus Deiner Antwort, dass Du Dich mit den Fahrzeugen möglicherweise auskennst? Kennst Du evtl. Schwachstellen der Fahrzeuge bzw. könntest Du eine Empfehlung abgeben, ob man sich bestimmte Ersatzteile auf Lager legen sollte? Ein Erfahrungsaustausch wÄre sehr hilfreich.
Es handelt sich um einen B110 mit Hurth Achsen.

Gruss,
David

#643595 - 04/11/2016 07:03 Re: Renault B90 4x4 /B110 4x4 [Re: Andi D]  
Joined: Jul 2004
Posts: 4,513
Wildwux Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Wildwux  Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen

Joined: Jul 2004
Posts: 4,513
Schweizer Jura
Hallo David

Wir hatten zwei Messenger 4x4 im GeschÄft in Betrieb. (Pritsche mit Kran) Die wurden allerdings vor etwa 15 Jahren verkauft. Trotzdem verrenk ich mir jedesmal den Hals, wenn mir ein B90/110 4x4 begegnet. Es sind tolle, einfache und wÄhrschafte Fahrzeuge. Im französischsprachigem Raum, also auch Nordafrika, sieht man den Messenger 2WD noch recht oft, ab und zu auch einen 4x4.

Probleme hatten wir mit den Fahrzeugen wenig, nur normaler Verschleiss und halt Rost. Alle Teile ausser Antriebsstrang und Fahrwerksteile stammen (logisch) vom 2WD Messenger, sind also auch heute noch zu kriegen. Achsteile waren aber schon um die Jahrtausendwende schwierig. Bremsen weiss ich nicht...

Beste Grüsse

Harry

#643596 - 04/11/2016 07:30 Re: Renault B90 4x4 /B110 4x4 [Re: Andi D]  
Joined: Jun 2003
Posts: 13,233
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 13,233
Malepartus Centralschweiz
Also, wenn das Fahrzeug bereits ausgebaut und quasi Reisefertig ist und dazu günstig könnte man vielleicht über einen Erwerb nachdenken.
Wenn es aber um ein Basisfahrzeug geht wo man erst einen Aufbau machen muss dann 100% Finger weg davon, da gibt es weit schlaueres als einen Exoten.


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#643610 - 04/11/2016 11:39 Re: Renault B90 4x4 /B110 4x4 [Re: Andi D]  
Joined: Jul 2004
Posts: 4,513
Wildwux Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Wildwux  Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen

Joined: Jul 2004
Posts: 4,513
Schweizer Jura
Wobei ich anfügen möchte, die Probleme mit Teile für Achsen und VG- finden bezieht sich auf die damaligen Renault-Vertretungen. Möglich, das man bei Dana-Clark-Hurth Teile findet, so sie durch die Neubesitzer damals übernommen wurden. Aber da sind die französischen B90&B110 Freunde die richtigen Ansprechpartner.

Ansonsten teile ich Ozy's Meinung volumfÄnglich! Als fertig ausgebaute Billigschaukel zum "noch einige Zeit nutzen" gut geeignet. Viel investieren würd ich aber nimmer...

Seite 1 von 2 1 2

Search

Wer ist online
0 registrierte Benutzer (), 115 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
rangerover1973
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen40,826
Posts625,155
Mitglieder8,857
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 24,609
Yankee 16,295
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Caruso 13,897
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.017s Queries: 15 (0.003s) Memory: 2.8495 MB (Peak: 3.1237 MB) Zlib enabled. Server Time: 2017-11-22 03:43:50 UTC