Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 5 von 5 1 2 3 4 5
#633283 - 05/03/2016 18:36 Re: Steyr 12M18 vs Unimog 1300L [Re: Sandmaster]  
Joined: May 2013
Posts: 61
GAZman Offline
Das wird noch
GAZman  Offline
Das wird noch

Joined: May 2013
Posts: 61
Nicht nur ca. 80 Km/h Vmax sind das Problem sondern die ca 80 km/h bei Enddrehzahl alsa etwa 3000 U/min . Das macht ihn ``sparsam + leise ´´ .

::::: Werbung ::::: TR
#633437 - 08/03/2016 07:55 Re: Steyr 12M18 vs Unimog 1300L [Re: Sandmaster]  
Joined: Jun 2006
Posts: 339
Gisli Offline
Enthusiast
Gisli  Offline
Enthusiast

Joined: Jun 2006
Posts: 339
Grünstadt
mit der ersatzteilversorgung für den steyr soll´s ja nicht so toll aussehen, so sind Einspritzdüsen wohl schon Mangelware und die ersatzteilproduktion ist meines wissens schon eingestellt. das wÄre für mich ganz klar ein ko Kriterium für ein reisefahrzeug. Bundesheer hat die dinger nicht umsonst ausgemustert. ein Fahrzeug das (soweit mir bekannt) nie im zivilen leben bestehen musste taugt in meinen augen nicht als reisefahrzeug da man im Ernstfall teile nur umstÄndlich beziehen kann, für den mog der überall gefahren wird sieht das anders aus - dafür gibt´s den steyr im Sonderangebot.


gruß gisli
#633466 - 08/03/2016 15:20 Re: Steyr 12M18 vs Unimog 1300L [Re: Sandmaster]  
Joined: Jun 2004
Posts: 499
grijo_110 Offline
Süchtiger
grijo_110  Offline
Süchtiger

Joined: Jun 2004
Posts: 499
Koengen
Der Steyr scheidet langsam aus, ich denke den bekomme ich nur mit ziemlichen EinschrÄnkungen unter 7.49to ....

Schaue mir gerade den IVECO 110-16 an, da sollte es ein wenig einfacher sein unter 7.49 zu bleiben.
Habe aber noch keine Ahnung wie es dort mit Ersatzteilen, Verbrauch, usw. aussieht.

#633470 - 08/03/2016 18:26 Re: Steyr 12M18 vs Unimog 1300L [Re: Sandmaster]  
Joined: Sep 2002
Posts: 1,780
PeterM Offline
Defender
PeterM  Offline
Defender

Joined: Sep 2002
Posts: 1,780
Wien
...nicht wirklich besser. Einzelne Teile werden selten bzw. muss man Glück haben, dafür sind die Fahrzeuge einfach genug, um noch basteln zu können. Irgendwo im tiefen Busch gibt es weder für den Umog noch den Steyr noch den Iveco Ersatzteilversorgung, und bei den alten Fahrzeugen wird auch mehr kaputt (dafür kann der Dorfschmied..)

Mir würden die ganzen Kleinigkeiten den Nerv ziehen. Ja, ich weiß, jüngeres Material ist teuer.

Grüsse
Peter

#633484 - 08/03/2016 20:59 Re: Steyr 12M18 vs Unimog 1300L [Re: Sandmaster]  
Joined: Jun 2006
Posts: 339
Gisli Offline
Enthusiast
Gisli  Offline
Enthusiast

Joined: Jun 2006
Posts: 339
Grünstadt
na für den mog gibt´s doch alle teile zumindest für die letzten 30 jahre, zwar nicht im Busch aber daneben da wo´s für den steyr 0,nix gibt. die meisten fahren doch eh nur nach bad Kissingen um das teil wieder zu verkaufen hihihi .

Zuletzt bearbeitet von Gisli; 08/03/2016 21:01.

gruß gisli
#633487 - 08/03/2016 21:21 Re: Steyr 12M18 vs Unimog 1300L [Re: Sandmaster]  
Joined: Jun 2003
Posts: 13,230
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 13,230
Malepartus Centralschweiz
Ja du wÄrst da nicht der Erste.... 😂


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#633756 - 13/03/2016 21:55 Re: Steyr 12M18 vs Unimog 1300L [Re: grijo_110]  
Joined: Aug 2005
Posts: 8,387
Fusel Offline
El Wirro
Fusel  Offline
El Wirro

Joined: Aug 2005
Posts: 8,387
Republik Fuselitien
Original geschrieben von: grijo_110
Danke.

Langsame Achens heisst dann ca. 80km/h Höchstgeschwindigkeit, ist als Reisemobil nicht so dolle.



90 lÄuft er meist schon.

Wer Spaß will, der kaufe ein Fahrzeug mit 352A/ 366A oder 366LA, dazu Splitgetriebe und 14,5er aufziehen.

Alles andere ist einfach Kappes und nicht zeitgemÄß.

Und ja, ich weiß, wovon ich rede.


Putzhilfe & Köchin gesucht
#633986 - 16/03/2016 21:51 Re: Steyr 12M18 vs Unimog 1300L [Re: Fusel]  
Joined: Jul 2012
Posts: 1,261
ClemensLF Offline
Veteran
ClemensLF  Offline
Veteran

Joined: Jul 2012
Posts: 1,261
nahe Dänemark
@Fusel: dem kann ich nur zustimmen, wir waren vor Kurzem mit 2 U 1300L und der Ausrüstung auf Rømø. Der Weg zur Insel war um einiges besser als mit dem "einfachen" U1300L, z.B. ex-Bw.


Toleranz ist die Erkenntnis, das es keinen Sinn hat, sich aufzuregen...
Seite 5 von 5 1 2 3 4 5

Search

Wer ist online
0 registrierte Benutzer (), 128 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Greenlandy, Roland
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen40,824
Posts625,074
Mitglieder8,853
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 24,609
Yankee 16,295
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Caruso 13,897
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.014s Queries: 15 (0.003s) Memory: 2.7671 MB (Peak: 2.9543 MB) Zlib enabled. Server Time: 2017-11-19 04:58:43 UTC