Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 1 von 2 1 2
#589760 - 24/02/2014 20:39 Spannungsregler für Instrumente Lightweight 12V  
Joined: May 2002
Posts: 637
Spike Offline
S�chtiger
Spike  Offline
S�chtiger

Joined: May 2002
Posts: 637
Großraum Bremen
moin moin,
ist meine Erinnerung richtig, daß der Spannungsregler, der vor Sprit-, Temp- und Öltemp-Anzeige geschaltet ist, lediglich die Aufgabe hat, Spannungsspitzen zu verhindern. Um so eine "ruhige" Anzeige zu erhalten?
Bei meinem ist der S.(defekt, vom VorgÄnger) überbrückt. Das wollte ich wieder in Ordnung bringen, da ich sowieso hinterm Armaturenbrett arbeite.
Allerdings wollte ich so ein modernes Teil von Conrad einbauen(siehe Anhang).
Ist meine Idee brauchbar??
danke
gruß
thomas

Angehängte Dateien
Spannungsregler.jpg (22 Downloads)
::::: Werbung ::::: LR
#589772 - 24/02/2014 21:21 Re: Spannungsregler für Instrumente Lightweight 12V [Re: Spike]  
Joined: Jun 2002
Posts: 4,394
Thomas_G Offline
unerschütterliches sonniges Gemüt
Thomas_G  Offline
unerschütterliches sonniges Gemüt

Joined: Jun 2002
Posts: 4,394
Quickborn, SH
klingt gut,

so wie hier => http://stefanbion.de/nistkasten/technik_nk2.htm mit nett kondensatoren
aussenrum und nem kühlkörper macht schon sinn.


With the lights out, it's less dangerous
#589852 - 25/02/2014 18:43 Re: Spannungsregler für Instrumente Lightweight 12V [Re: Spike]  
Joined: Jul 2009
Posts: 144
Logo Offline
viermalvierer
Logo  Offline
viermalvierer

Joined: Jul 2009
Posts: 144
Anne Grenze
Klingt gut, aber der aus deinem Anhang klaut dir 2V, du brÄuchtest einen 78S12und du mußt die Kondensatorbeschaltung wie im Nistkasten Beispiel von Thomas_G dazuklöppeln.

#589877 - 25/02/2014 22:58 Re: Spannungsregler für Instrumente Lightweight 12V [Re: Logo]  
Joined: May 2002
Posts: 637
Spike Offline
S�chtiger
Spike  Offline
S�chtiger

Joined: May 2002
Posts: 637
Großraum Bremen
...soweit ich noch weiß, bleiben da beim Original auch nur ca. 10V übrig, bzw. wird nicht mehr gebraucht....
gruß
thomas

#589882 - 26/02/2014 05:48 Re: Spannungsregler für Instrumente Lightweight 12V [Re: Spike]  
Joined: Oct 2003
Posts: 6,045
Hartwig Offline
warmduschender Radwegbenutzer
Hartwig  Offline
warmduschender Radwegbenutzer

Joined: Oct 2003
Posts: 6,045
Graben-Neudorf
Warum lÄßt du nicht die Bordspannung dran an die Instrumente? Ob die 2-3V den Kohl Fett machen? kratz


wir schaffen das?
#589895 - 26/02/2014 08:10 Re: Spannungsregler für Instrumente Lightweight 12V [Re: Spike]  
Joined: Jun 2002
Posts: 4,394
Thomas_G Offline
unerschütterliches sonniges Gemüt
Thomas_G  Offline
unerschütterliches sonniges Gemüt

Joined: Jun 2002
Posts: 4,394
Quickborn, SH
die kosten ja gar nichts :
http://www.paddockspares.com/148876-voltage-regulator-s3-behind-dash.html

da würde ich nicht selbstbauen wollen.


With the lights out, it's less dangerous
#589936 - 26/02/2014 13:17 Spannungsregler [Re: Thomas_G]  
Joined: May 2002
Posts: 637
Spike Offline
S�chtiger
Spike  Offline
S�chtiger

Joined: May 2002
Posts: 637
Großraum Bremen
...das ist schon richtig, sind aber eben viel anfÄlliger, weil mechanisch....
Und wenn man die Arbeit nicht rechnet, sind die Elektronikteile auch nicht teuer....
gruß
thomas

Zuletzt bearbeitet von Spike; 26/02/2014 13:18.
#590230 - 01/03/2014 21:38 Re: Spannungsregler für Instrumente Lightweight 12V [Re: Hartwig]  
Joined: Jan 2005
Posts: 1,200
Fireman_Frank Offline
ungeschlagener Meister der Laternen
Fireman_Frank  Offline
ungeschlagener Meister der Laternen

Joined: Jan 2005
Posts: 1,200
Cloppenburg, nähe Bremen
Original geschrieben von: Hartwig
Warum lÄßt du nicht die Bordspannung dran an die Instrumente? Ob die 2-3V den Kohl Fett machen? kratz


Da ist extra der Spannungsregler verbaut damit die Sensoren (Tankgeber etc.) immer mit der gleichen Spannung versorgt werden. Wenn die Versorgungsspannung schwankt, dann ja auch der Strom durch den Sensor und damit die Anzeige. 2-3 Volt sind ja auch mal eben 20 % der Betriebsspannung, so groß wÄre dann auch die Fehlanzeige.


--

... alles deutsche Eiche!
#590232 - 01/03/2014 22:05 Re: Spannungsregler für Instrumente Lightweight 12V [Re: Fireman_Frank]  
Joined: Oct 2003
Posts: 6,045
Hartwig Offline
warmduschender Radwegbenutzer
Hartwig  Offline
warmduschender Radwegbenutzer

Joined: Oct 2003
Posts: 6,045
Graben-Neudorf
Ich hatte schon einige hier wo der Regler umgangen wurde, scheint also nicht soooo wild zu sein.


wir schaffen das?
#590241 - 02/03/2014 06:59 Re: Spannungsregler für Instrumente Lightweight 12V [Re: Spike]  
Joined: May 2002
Posts: 261
JoergG Offline
Enthusiast
JoergG  Offline
Enthusiast

Joined: May 2002
Posts: 261
Niedersachsen
Wenn du Angstfrei mit den Fehlanzeigen leben kannst ist es nicht so tragisch. :-D

Wenn du mit dem Fahrzeug wegen Spritmangels liegen bleibst, weil deine Tankanzeige immernoch volle Reserve anzeigt obwohl der Tank leer ist......
Oder du im Sommer mit einer Themperaturanzeige weit im roten Bereich über die Autobahn fÄhrst weil deine Themperaturanzeige anstatt der benötigten 10V 14,4V von der Lichtmaschiene bekommt....

Ich war und bin immernoch dagegen eine Serie mit "moderner" Elektronik vollzustopfen, der original Spannungsregler kostet nicht die Welt und arbeitet lange Zeit sehr zuverlÄssig. Was noch für den originalen Spannungsregler spricht ist seine TrÄgheit. Die Tankanzeige bleibt relativ ruhig und macht nicht jedes schwappen im Tank (beim Bremsen, Anfahren, Brücke hoch oder runterfahren) mit

Gruß
Jörg


Land Rover Serie III Station, 2 1/4L Benziner
Doppelt soviel Sprit für die halbe Leistung
#590245 - 02/03/2014 08:12 Re: Spannungsregler für Instrumente Lightweight 12V [Re: Spike]  
Joined: May 2002
Posts: 3,345
SIGGI109 Offline
Dackelpsychologe
SIGGI109  Offline
Dackelpsychologe

Joined: May 2002
Posts: 3,345
salzgitter
es sollte mal jemand drauf hinweisen das das ding ein ,,SPANNUNGSKONSTANTER,, ist
und kein spannungsregler.ich kenne zwar den unterschied nicht (warscheinlich gibts keinen)
aber soviel zeit sollte sein das man das kind beim richtigen namen nennt........ whistle2

coffee

Zuletzt bearbeitet von SIGGI109; 02/03/2014 08:12.

gruss siggi109

wenn der klügere immer nachgibt....ist er irgendwann der dumme!


mein teiledealer....FWD
#590257 - 02/03/2014 11:30 Re: Spannungsregler für Instrumente Lightweight 12V [Re: SIGGI109]  
Joined: May 2002
Posts: 637
Spike Offline
S�chtiger
Spike  Offline
S�chtiger

Joined: May 2002
Posts: 637
Großraum Bremen
moin,
....ja Siggi, diese Bezeichnung kenne ich auch, hab´s aber nicht so mit den Fremdwörtern....
@Jörg: prinzipiell hast Du mit dem "oldfashioned" ja Recht.
Ich nehme mal an, durch den relativen bisherigen Kabelsalat hinter dem Armaturenbrett sind da sowieso 2-3V "weg" gewesen, sodaß das dann wieder auch ohne den Spannungskonstanter "richtig" in der Anzeige war.Jedenfalls gab es keine Probleme.....
danke für euren input
schöne neue Woche
gruß
thomas

Seite 1 von 2 1 2

Search

Wer ist online
2 registrierte Benutzer (stein1101, w460), 122 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Fee Morgana
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen40,818
Posts625,051
Mitglieder8,851
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 24,609
Yankee 16,295
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Caruso 13,894
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.015s Queries: 16 (0.004s) Memory: 2.7969 MB (Peak: 3.0265 MB) Zlib enabled. Server Time: 2017-11-18 06:40:20 UTC