Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 1 von 3 1 2 3
#595365 - 02/05/2014 18:23 6,5 l V8 TDiesel  
Joined: May 2002
Posts: 690
marcboessem Offline
Toleriert jeden. Wenn er seiner Meinung ist.
marcboessem  Offline
Toleriert jeden. Wenn er seiner Meinung ist.

Joined: May 2002
Posts: 690
mönchengladbach
Hallo,
kann mir einer von Euch etwas zu dem o.g. Motor sagen ? Gewicht , Haltbarkeit ?

Hintergrund : Motor für G


G-russ Marc

::::: Werbung ::::: NB
#595411 - 03/05/2014 08:57 Re: 6,5 l V8 TDiesel [Re: marcboessem]  
Joined: Mar 2003
Posts: 1,082
buckdanny99 Offline
Dauerbrenner
buckdanny99  Offline
Dauerbrenner

Joined: Mar 2003
Posts: 1,082
Wachendorf
Gehe jetzt mal vom Detroit Diesel aus den GM verwendet hat.

Gewicht ca. 320-350 kg mit oder ohne Turbo.

Über die Bauzeit wurde die Gusslegierung des Motorblock geÄndert da es Risse an den Lagerböcken der Kurbelwelle gab.

Bei der Turboausführung bekommen die Zylinderköpfe gern Risse.

Der Turbo hat ne elektronisch geregelte ESP das SteuergerÄt sitz Original links vor der Pumpe und stirbt dort den Hitzetod.

Der Ölinhalt liegt bei 6L, also nicht gerade überwÄltigend.


Chevy Blazer -Fuel to Noise Converter-

das Leben ist eher breit wie lang und wir steh´n alle mittenmang.
#595429 - 03/05/2014 13:46 Re: 6,5 l V8 TDiesel [Re: marcboessem]  
Joined: Jun 2003
Posts: 13,230
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 13,230
Malepartus Centralschweiz
Ist der wirklich so Federleicht? Das wundert mich jetzt doch, wiegt mein Cummins doch 595Kg Trocken.


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#595433 - 03/05/2014 16:44 Re: 6,5 l V8 TDiesel [Re: Ozymandias]  
Joined: Dec 2002
Posts: 1,593
Rockcrawlin90 Offline
Veteran
Rockcrawlin90  Offline
Veteran

Joined: Dec 2002
Posts: 1,593
Home is, where the heart is
Der Cummins ist auch ein Reihenmotor. die sind im Allgemeinen schwerer. Der 7.3er V8 IHC Powerstroke in unserem F350 hatte 445kg


best regards,
Robin

Himmiherrgottsagramentzefixhalelujakreitzbimbamlecktsmiamorschscheißglumpfaregts!
#595435 - 03/05/2014 16:47 Re: 6,5 l V8 TDiesel [Re: buckdanny99]  
Joined: Dec 2002
Posts: 1,593
Rockcrawlin90 Offline
Veteran
Rockcrawlin90  Offline
Veteran

Joined: Dec 2002
Posts: 1,593
Home is, where the heart is
Ach ja, über das SteuergerÄt hab ich mal gehört das da drin nur ein Elektrolytkondensator durch die Hitze austrocknet. Wenn man den gegen was hochwertiges tauscht soll das Ganze deutlich haltbarer sein...


best regards,
Robin

Himmiherrgottsagramentzefixhalelujakreitzbimbamlecktsmiamorschscheißglumpfaregts!
#595440 - 03/05/2014 17:39 Re: 6,5 l V8 TDiesel [Re: Rockcrawlin90]  
Joined: Jun 2003
Posts: 13,230
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 13,230
Malepartus Centralschweiz
Original geschrieben von: Rockcrawlin90
Der Cummins ist auch ein Reihenmotor. die sind im Allgemeinen schwerer. Der 7.3er V8 IHC Powerstroke in unserem F350 hatte 445kg


Aber erstaunlich dass das fast 100% Unterschied ergibt.
Dachte wirklich dass da ein Zahlendreher passiert ist.
650Kg auf ner G Vorderachse stell ich mir nicht so prickelnd vor.

Mit dem V8 mag es gehen auch von den Maßen her.


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#595448 - 03/05/2014 19:12 Re: 6,5 l V8 TDiesel [Re: Ozymandias]  
Joined: Dec 2002
Posts: 1,593
Rockcrawlin90 Offline
Veteran
Rockcrawlin90  Offline
Veteran

Joined: Dec 2002
Posts: 1,593
Home is, where the heart is
Von den Maßen her? Ich denk wenn die AMG´ler den 12 Zylinder Biturbo reinkriegen...


best regards,
Robin

Himmiherrgottsagramentzefixhalelujakreitzbimbamlecktsmiamorschscheißglumpfaregts!
#595803 - 07/05/2014 08:14 Re: 6,5 l V8 TDiesel [Re: Rockcrawlin90]  
Joined: May 2002
Posts: 690
marcboessem Offline
Toleriert jeden. Wenn er seiner Meinung ist.
marcboessem  Offline
Toleriert jeden. Wenn er seiner Meinung ist.

Joined: May 2002
Posts: 690
mönchengladbach
Cummins 4 Zylinder oder Atego 4 Zylinder würden gehen .

Cummins - woher ? welches Getriebe?

Atego - Drehzahlmaximum nicht ausreichend , über Getriebespreizung nicht ausgleichbar , da letzter Gang wohl immer I=1 ? , Wegfahrsperre ? Gewicht Getriebe ?

Toyota 1 HD , eigentlich ideal aber welches Getriebe nehmen ?

6,5 V8 scheidet dann wohl aus , da unzuverlÄssig .

Zuletzt bearbeitet von marcboessem; 07/05/2014 08:14.
#595810 - 07/05/2014 10:35 Re: 6,5 l V8 TDiesel [Re: marcboessem]  
Joined: Jun 2003
Posts: 13,230
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 13,230
Malepartus Centralschweiz
4&6 Zylinder Cumminse wurden sowohl bei Iveco (Tector) als auch bei DAF (LF) verbaut, Getriebe hast die Wahl, ist der Standard SAE Flansch am Motor.
Selbst Automatik wÄre möglich mit 47&48RE von Chrysler.

Also klapper mal die LKW Verwerter ab, IVECOs hatte die Deutsche Post zu tausenden laufen.


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#595892 - 07/05/2014 21:41 Re: 6,5 l V8 TDiesel [Re: marcboessem]  
Joined: Sep 2002
Posts: 1,780
PeterM Offline
Defender
PeterM  Offline
Defender

Joined: Sep 2002
Posts: 1,780
Wien
..passt auch eine Allison T1000 drauf: Wenn schon, dann richtig bulletproof

Grüsse
Peter

Seite 1 von 3 1 2 3

Search

Wer ist online
4 registrierte Benutzer (tthinG, DK- G290, 2 unsichtbar), 155 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Fee Morgana
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen40,823
Posts625,069
Mitglieder8,853
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 24,609
Yankee 16,295
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Caruso 13,896
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.014s Queries: 16 (0.003s) Memory: 2.7813 MB (Peak: 2.9918 MB) Zlib enabled. Server Time: 2017-11-18 21:25:22 UTC